Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wie kann ich aufhören, HWI aus Sex zu bekommen?

Bakterielle Vaginose gilt nicht als STD, aber es kann durch Sex verschärft werden. (GETTY IMAGES) Leider einige von Wir sind nur anfälliger für diese lästigen Infektionen. Tatsächlich haben 80 Prozent der Frauen, die mindestens zwei Infektionen hatten, Rezidive. Die gute Nachricht: Sie können ein gesundes Sexualleben und eine gesunde Harnwege haben. Befolgen Sie einfach diese drei einfachen Regeln:

Trinken Sie viel Wasser und Cranberry-Saft. Wasser spült Ihr System wirklich aus. Und Cranberrysaft zu trinken ist nicht nur eine Geschichte von alten Frauen - es ist ein natürlicher Weg, die Genesung von zukünftigen Harnwegsinfektionen zu beschleunigen und zu verhindern. Zwei 4-Unzen-Gläser pro Tag sind ideal für das rote Zeug.

Baumwollunterwäsche tragen. Baumwolle hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber Seide und Polyester: Sie ist atmungsaktiv, so dass Sie weniger darin schwitzen und Bakterien weniger Feuchtigkeit zurücklassen gedeihen.

Leeren Sie Ihre Blase vor und nach dem Sex. Und wenn Sie besonders anfällig für Harnwegsinfektionen sind, waschen Sie Ihre Scheide vor und nach. Warum die Mühe? Dies beseitigt Bakterien, bevor es die Chance hat, in Ihre Harnröhre zu gelangen und sich innerhalb und außerhalb des Traktes zu bewegen.

Senden Sie Ihren Kommentar