Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Krankenhausangestellte haben wahrscheinlich weniger Grippeimpfung, als Sie vielleicht denken

DIENSTAG, 15. Dezember 2015 (HealthDay News) - Mehr als die Hälfte der US-Krankenhäuser benötigen keine Impfungen gegen die saisonale Grippe, wie eine neue Studie zeigt .

In der 2013 durchgeführten Umfrage unter Infektionskontrollspezialisten in 386 Krankenhäusern gaben rund 43 Prozent an, dass die Grippeimpfung für alle Leistungserbringer obligatorisch sei. Etwa 10 Prozent mehr sagten, dass ihr Krankenhaus die nächste Grippesaison benötigen würde.

Die Forscher fanden auch heraus, dass nur 1,3 Prozent der Veterans Affairs Krankenhäuser von allen Gesundheitsversorgern eine Grippeschutzimpfung benötigten. Laut der Studie in der Zeitschrift Infektionskontrolle und Krankenhausepidemiologie will die VA bis 2020 eine fast universelle Grippeimpfung in ihren Krankenhäusern erreichen. Der Widerstand gegen Arbeitnehmergewerkschaften oder Bedenken wegen Personalopposition waren Gründe dafür Prozent der VA-Krankenhäuser und etwa 15 Prozent der Nicht-VA-Krankenhäuser benötigten gemäß dem Bericht keine Grippeimpfung.

Eine Reihe von nationalen Empfehlungen besagt, dass alle Beschäftigten im Gesundheitswesen saisonale Grippeimpfungen erhalten sollten.

"Impfung der Gesundheit Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Das Pflegepersonal hat nachweislich das Risiko für Grippe und seine Komplikationen, einschließlich Lungenentzündung und Tod, im Vergleich zur alleinigen Impfung der Patienten deutlich gesenkt ", sagte der leitende Autor Dr. Sanjay Saint, Professor für Innere Medizin an der Universität von Michigan in einer Universitätsnachrichtenveröffentlichung. Saint ist auch Chef der Medizin im VA Ann Arbor Healthcare System.

"Um es klar zu sagen, amerikanische Krankenhäuser haben eine Menge Arbeit zu tun", fügte er hinzu.

Studienleiter Autor M. Todd Greene, eine Forschung Forscher an der Universität von Michigan und der VA, sagte obligatorische Grippeschutzimpfungen wahrscheinlich einige anhaltende Opposition konfrontiert.

"Aber unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass Möglichkeiten für viele Gesundheitsorganisationen weiterhin Impfungen ihrer Mitarbeiter erfordern, um die Deckungsraten zu erhöhen", Greene hinzugefügt.

Weitere Informationen

Die US-amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention haben mehr über Impfungen gegen die saisonale Grippe.

Senden Sie Ihren Kommentar