Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Hoffnung kann helfen, mit Ihrem Brustkrebs fertig zu werden

Optimismus könnte Sie gesünder machen; es macht Sie auf jeden Fall glücklicher. (TRINETTE REED / VEER) Wissenschaftlich gesehen ist die Jury immer noch unschlüssig, wenn es um positive Auswirkungen auf das langfristige Überleben von Krebspatienten geht. Eine Studie von Frauen mit metastasierendem Brustkrebs ergab, dass diejenigen, die sich Unterstützungsgruppen angeschlossen hatten (und vermutlich deswegen munterer waren), fast doppelt so lange überlebten wie diejenigen, die nicht daran teilnahmen. Andere Studien haben es versäumt, diese Ergebnisse zu duplizieren.

Wie auch immer, vielleicht ist es nicht Ihr Stil, einer Gruppe beizutreten. Experten sagen, dass es darauf ankommt, einen eigenen Weg zu finden, mit Brustkrebs fertig zu werden, und hoffnungsvoll zu bleiben. "Hoffnung ist hilfreich, auch wenn sie Ihrem Leben keine Sekunde hinzufügt, denn sie trägt zur Qualität Ihres Lebens bei", sagt Robin Hershkowitz, Programmdirektorin für Krebserkrankungen bei Frauen bei CancerCare, einer nationalen Non-Profit-Unterstützungsgruppe mit Sitz in New York City.

Tipps zum Umgang mit Brustkrebs Stress

Wie 4 Frauen durchstehen Zeiten erfahrenMehr über Bewältigungsstrategien

  • Wie wählt man eine Selbsthilfegruppe
  • Wie man Bekannte sagen kann, Sie haben Brustkrebs
  • Brustkrebs-Mythen

Natürlich kannst du keine Hoffnung erzwingen - oder einen Kampfgeist erfinden, wo es keine gibt - aber du kannst Samen pflanzen. "Manche lehnen sich ab, wenn sie wieder arbeiten gehen", sagt Hershkowitz. "Andere sammeln Informationen, schauen sich Behandlungsmöglichkeiten an, damit sie den Dialog mit ihrem Arzt aufnehmen können." Wieder andere konzentrieren sich darauf, mit Freunden in Kontakt zu bleiben, zu meditieren oder ihren Körper zu stärken. "Sie können das Ergebnis nicht ändern, aber Sie können Wege finden, damit umzugehen", sagt Hershkowitz.

Unterschätzen Sie nicht die Kraft der Grundlagen, um Sie im Gleichgewicht zu halten: eine gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung und ein gutes Nachtruhe.

Senden Sie Ihren Kommentar