Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Versteckte Leistungen Ihrer Krankenversicherung

Lesen Sie das Kleingedruckte: Ihr Plan könnte Sie überraschen. (ISTOCKPHOTO) Chancen sind, Arztbesuche und Rezepte sind nicht alle Ihre Krankenversicherung muss Angebot. Viele Pläne bieten heute Programme zum Krankheitsmanagement, eine bessere Abdeckung von psychischen Erkrankungen und Unfruchtbarkeit und vieles mehr. Informieren Sie sich über diese Vorteile, da sie von Ihrem Versicherer möglicherweise nicht gut bekannt gemacht werden.

Krankheitsmanagement
Ein Schlagwort in der Versicherungswelt lautet heutzutage "Krankheitsmanagement", das sich auf Programme bezieht, die der Gesundheitsplanung dienen Mitglieder mit chronischen Erkrankungen, wie Diabetes oder Asthma. Für Diabetiker könnte dieser Nutzen von einer Beratungssitzung über Ernährung bis hin zu einem vollwertigen Programm reichen, einschließlich Blutüberwachung und Konsultationen von Pflegefachpersonen. Unglücklicherweise wird das Summen häufig dazu verwendet, die Pläne an die Arbeitgeber und nicht an die Angestellten zu verkaufen, von denen viele nicht wissen, dass diese Programme existieren. "Auf der Marketing-Seite herrscht eine Menge Aufregung, aber der Kundenservice ist zu diesem Zeitpunkt oft nicht wirklich darauf ausgerichtet. Es obliegt dem Mitglied, sich zu erkundigen, ob es ein Programm zum Management von Krankheiten gibt", sagt Nancy Fase Guernon, Operations Director bei CareCounsel, einem Auskunftsunternehmen für Gesundheitsfürsorge-Advocacy.

Bessere psychische Gesundheitsvorteile
In der Vergangenheit beschränkten viele Versorgungswerke den Versicherungsschutz für psychische Erkrankungen oder schlossen diesen aus. Dank des Gesetz über psychische Gesundheit und Suchtkrankheiten werden ab 2010 einige Versicherungspläne erforderlich sein, um Leistungen im Bereich der psychischen Gesundheit zu erbringen, die denen von Krebs und Herzkrankheiten entsprechen. Das neue Gesetz soll den Zugang zu Therapien für Schizophrenie, bipolare Störungen, Essstörungen und Autismus erweitern. "Das Paritätsgesetz besagt, dass Versicherer, wenn sie medizinische oder chirurgische Vorteile abdecken, die psychischen Diagnosen auf gleichem Niveau abdecken müssen", fügt Fase Guernon hinzu. Einige Staaten ergänzen das Bundesgesetz, indem sie ihre eigenen Paritätsgesetze erlassen, stellt sie fest, also erkundigen Sie sich bei Ihrem staatlichen Versicherungsdepartement, welches Versicherungsschutzniveau Ihnen zusteht.

Nächste Seite: Deckung für den Versuch, schwanger zu werden [pagebreak] Deckung für den Versuch, schwanger zu werden
Für Paare, die auf künstliche Befruchtungstechnik wie In-vitro-Fertilisation (IVF) angewiesen sind, können die Behandlungskosten prohibitiv sein. Ein Zyklus von IVF zum Beispiel kostet nach Angaben der American Society for Reproductive Medicine durchschnittlich 12.400 US-Dollar. Vierzehn Bundesstaaten, darunter New York und New Jersey, haben eine Gesetzgebung verabschiedet, nach der Versicherer eine gewisse Deckung für die Diagnose und Behandlung von Unfruchtbarkeit anbieten müssen. In den meisten Staaten enthalten diese Gesetze die Zahlung für IVF (obwohl Kalifornien und New York speziell IVF ausschließen). Für eine zusammenfassende Zusammenfassung der Gesetze in Bezug auf die Unfruchtbarkeitstherapie besuchen Sie Resolve (eine nationale Vereinigung für Infertilität) oder den National Council of State Legislatures.

Komplementäre und alternative Medizin (CAM)
Eine wachsende Zahl von Versicherern Jetzt decken alternative und ergänzende Behandlungen wie Chiropraktik, Massage-Therapie, Kräutermedizin und Akupunktur, die nachweislich Schmerzen lindern und Chemotherapie-induzierte Symptome wie trockener Mund lindern können.

Bekommen Sie Ihre Versicherungsgesellschaft zu zahlen für eine Verweigerung Anspruch

Nehmen Sie nicht an, dass das erste "Nein" endgültig ist. Lesen Sie mehrMehr über Geld und Gesundheit

  • So bleiben Sie versichert Wenn Sie entlassen werden
  • Krankenversicherungs-Jargon definiert

Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass CAM häufig erfasst wird hat höhere Selbstbehalte als herkömmliche Behandlungen. Sie müssen möglicherweise auch einen separaten Fahrer zu Ihrer aktuellen Versicherung kaufen, um die Abdeckung zu erhalten. Auch wenn Ihre Versicherung solche Behandlungen nicht erstattet, kann sie eine Liste von CAM-Anbietern haben, mit denen sie Rabatte für Mitglieder ausgehandelt hat.

"Es ist einfacher, alternative Behandlungen zu bekommen, die verwendet werden, um dem Patienten Komfort zu bieten, wie die Traubensilberkerze, die manche Frauen gegen die Hitzewallungen nehmen, die durch die Antiöstrogenmittel verursacht werden, die sie zur Behandlung ihres Brustkrebses einnehmen" sagt Otis Brawley, MD, Chefarzt der American Cancer Society. "Aber wenn man über Kräuterbehandlungen spricht, die auf den Krebs selbst ausgerichtet sind, ist es sehr unwahrscheinlich, dass man dafür bezahlt wird."

Stress, Gewichtsverlust und Raucherentwöhnung
Versicherungsgesellschaften fördern zunehmend ein gesundes Leben. Wenn Sie Diabetiker sind und Gewicht verlieren müssen, kann Ihr Versicherer einen Teil der Kosten für eine Mitgliedschaft im Gesundheitsclub, eine Diät zur Gewichtsreduktion oder ein anderes Programm erstatten, das Ihnen bei der Bewältigung Ihres Diabetes helfen kann. Wenn Sie an einer Herzkrankheit leiden und rauchen, kann Ihr Gesundheitsplan Beratungs- oder Unterstützungsprogramme anbieten, die Ihnen helfen, aufzuhören.

"Beförderer wollen, dass die Menschen besser für sich selbst sorgen, weil es ihnen Geld kostet, wenn sie es nicht tun. "sagt Jamie Charlton, Partner und Gesundheitsspezialist bei Saxon Financial Consulting in Cincinnati. "Sie fördern also Leistungen wie Gesundheitstrainer, die Ihnen helfen, mit dem Rauchen aufzuhören oder Stress zu bewältigen."

Senden Sie Ihren Kommentar