Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Hier ist, warum Madonna sagt, dass sie ihren Hintern weiterhin vorführen wird

In Interview Magazin für eine Titelstory. Blinkt ihre nackte (gut, Fischnetz-bedeckte) Derriere auf dem roten Teppich der Grammys. Madonna ist zurück, und sie macht ihre üblichen Mätzchen.

Natürlich genießen nicht alle die Show. Hey, es wäre nicht Madonna, wenn es keine Kontroverse gäbe, oder? Aber dieses Mal scheint die Empörung anders zu sein, nicht nur von Prüderie, sondern auch von Altersdiskriminierung - etwas, das der Sänger kürzlich in einem Interview mit dem Musikkritiker Jim Farber anerkennt. "So sieht mein Arsch aus - zeig mir, wie dein Arsch aussieht, wenn du 56 bist", sagte sie (und wir raten nicht auf eine demütige Art). "Ich passe auf mich auf. Ich bin in guter Verfassung. Ich kann meinen Arsch zeigen, wenn ich 56 oder 66 oder 76 bin. Wer soll sagen, wenn ich meinen Arsch zeigen kann? Es ist Sexismus. Es ist Altersdiskriminierung. Und es ist eine Art Diskriminierung. " Sexismus? Ich kaufe es nicht ganz - es sei denn, die Leute schreien, Steven Tyler auf dem roten Teppich zu sehen, der nur Chaps trägt. Aber sie hat Recht mit dem Alterism-Teil. Heute, wenn Rihanna oder Miley bei einem halb angezogenen Event auftauchen, hauen wir uns kaum ins Auge. Wenn also die Leute nach Madonna gleich ihr Höschen bekommen, muss man glauben, dass es weniger um nacktes Fleisch geht, sondern vielmehr um eine Mentalität, die sie nicht kennt. Als wäre ein Gucci-Hosenanzug oder ein Donna-Karan-Kleid in diesem Stadium ihres Lebens irgendwie mehr ...

angemessen

VERWANDT: 18 Bewegt deinen Hintern, deine Oberschenkel und deine Beine Als ob. Vor einigen Jahren wurden weibliche Promis eines "bestimmten Alters" scheinbar verbannt, um Mai Tais auf dem Lido Deck des Liebesbootes zu schlürfen. Aber Madonna hat nichts davon. Das ist eine Frau, die sich weigert, sanft in diese gute Nacht zu gehen. Nö, dieses Mädchen wird kämpfen - oder zumindest von einem übereifrigen Backup-Tänzer von der Bühne gezerrt werden. Man könnte meinen, dass Madonnas Hinterteil nicht etwas ist, was wir sehen müssen. (Um ehrlich zu sein, ich bin mir nicht sicher, ob ich ihre Südausrichtung mehr liebte, als ich Rihanna's "peek-a-boo" Kleid bei den CFDA Awards im letzten Juni gesehen hatte.) Aber vielleicht ist das der Punkt. Vielleicht ist es gar nicht so schlimm zu sehen, dass der Hintern einer über 50-jährigen Frau, die vor dem Fall der Berliner Mauer in die Musikszene eingedrungen ist, genauso gut (wahrscheinlich besser) aussehen kann als die eines tüchtigen 20-Jährigen . Anders ausgedrückt: Die, die aufblitzt, blinkt, weil sie es kann.

Das ist es auch, was Madonna tut: sie provoziert. Es ist nicht so, dass sie noch viel übrig hat, um ihre unverschämte Bucket-Liste zu durchbrechen. S & M Heidi. Auf der Bühne in einem Hochzeitskleid winden. Sie tippte David Letterman mit ihrem Töpfchen aus. Dating Dennis Rodman. Prüfen. Prüfen. Prüfen. Und prüfe. Wenn ein Mädchen so ziemlich alles gemacht hat, muss sie neue Wege finden, kreativ zu sein. Also haben wir es: Madonna. Den Umschlag drücken, Knöpfe drücken, und noch einmal die Art und Weise ändern, wie das Spiel gespielt wird - ein Wange nach der anderen.

VERWANDT:

4 Booty-Boosting Butt Übungen

Senden Sie Ihren Kommentar