Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Gesunde, einfache Ferienvorspeisen


Fotolia

Von Frances Larman-Roth, RD
Bei so viel Fokus auf das große Festessen ist es leicht, etwas anderes zu vergessen, das genauso wichtig ist - Vorspeisen. Wenn Gäste auftauchen, manchmal Stunden vor dem Hauptevent, brauchen Sie etwas, um sie zufrieden zu stellen.

Es ist einfach, vorgefertigte Dips und eine Tüte Babykarotten auf den Couchtisch zu werfen, aber es ist nicht sehr einprägsam. Und Chips und Tonnen Käse sind nicht gerade Diät-freundlich. Also habe ich mich in diesem Jahr an einen Haufen Freunde gewandt (die auch Diätassistenten sind) und mir einige ihrer kreativen und low-cal Ideen für die Party angeeignet.

Mein Freund Holley, ein Food Redakteur, ist ein Hummus Fanatiker. Sie half dabei, dieses Rezept namens Our Favorite Hummus zu entwickeln. Es braucht keine Tahini, eine Paste aus gemahlenen Sesamsamen, was bedeutet, dass Sie es mit Zutaten um die Küche herum peitschen können. Holley serviert es gerne mit geschnittenen englischen Gurken, Babykarotten und Pitachips (wie Stacy). Sie können den Hummus bis zu zwei Tage vor der Zeit machen, und er bleibt gut im Kühlschrank. Etwa 20 Minuten vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen und gut umrühren, um die cremige Konsistenz wieder herzustellen.

Holleys neue Lieblingsvorspeise ist Feta-Käsetrüffel, eine unterhaltsame und preiswerte Art, eine Käseplatte zu servieren. Wenn Sie Neufchâtel für normalen Frischkäse ersetzen, können Sie ein Drittel des Fettes schneiden. Rollen Sie die Käsetrüffel mit Kräutern, Nüssen oder zerbröckeltem Speck.

Wärmen Sie sich mit diesen mediterran inspirierten Bissen meiner Freundin Kate, die in Utah lebt, auf. Hier sind ihre Top-Picks.

  • Oliven mit Fenchelsamen und Orangenschale erwärmt. Sie können dafür alle einfachen Oliven verwenden. Sobald Sie die Zutaten zusammen gemischt haben, im Ofen bei 250º erwärmen. Probieren Sie dieses Rezept.

  • Weißes Bohnen- oder Kichererbsenpüree mit einem Strudel Ihres Lieblings-Kräuter- oder Knoblauch-Olivenöls. Kate empfiehlt, getrocknete Bohnen zu verwenden, aber eine gute Bohnenkonserven werden auch schmackhaft sein. Wenn Sie mehr Inspiration brauchen, probieren Sie dieses Bohnen-Dip.

  • Endivie gefüllt mit Krabbensalat, Avocado-Püree oder Hummus. Endivienblätter sehen auf einem Tablett immer elegant aus. Sie können super einfach gehen, wenn Sie sie mit Hummus und Staub mit einer Prise Paprika füllen. Oder machen Sie sich etwas mit diesem Krabbensalat.

  • Pilze gefüllt mit Vollkorn-Couscous, sonnengetrockneten Tomaten, Walnüssen und gehackten Kräutern. Heizen Sie Ihren Ofen auf 450º vor. Kochen Sie den Couscous und werfen Sie ihn mit gehackten getrockneten Tomaten, gehackten Walnüssen und Kräutern Ihrer Wahl. Die Pilze mit der Couscous-Mischung füllen, auf Backbleche legen und ca. 15 Minuten backen. Vor dem Servieren kannst du etwas geriebenen Parmesan bestreuen.

Nächstes: Für die harten Essenskritiker ...

Beeindrucke diese abgestumpften Feinschmecker in deiner Gruppe mit Muhammara, einem syrischen Röstpfeffer-Walnuss-Aufstrich. von einem meiner liebsten Freunde, Allison. Wenn Sie Ihre eigenen Paprikaschoten nicht braten wollen (oder nicht finden können), verwenden Sie ein Glas geröstete rote Paprika - lassen Sie es zuerst abtropfen. Sie können dies einen Tag im Voraus machen und Minuten vorher auf Raumtemperatur bringen. Es ist fabelhaft serviert mit Allisons hausgemachten Pita-Chips (unten).

Muhammara
Rezept von Küchenchef Peter Hoffman, Savoy

4 große rote Paprika
1 1/2 Tassen Walnüsse, geröstet
1 klein scharfe Chilischote, Samen entfernt
1/2 Tasse Paniermehl
2 Esslöffel Granatapfelmelasse
1 Esslöffel plus 1 1/2 Teelöffel frischer Zitronensaft
1/2 Teelöffel gerösteter und gemahlener Kreuzkümmel
3/4 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel Zucker

Die Paprika an einer offenen Flamme oder unter einem Broiler auf allen Seiten verkohlen. Legen Sie sie in eine Schüssel, bedecken Sie sie mit Plastikfolie und lassen Sie sie bis zur Abkühlung dampfen. Wenn kühl, Haut und Samen entfernen. Beiseite legen. In einer Küchenmaschine die Walnüsse, Chilischote, Semmelbrösel, Melasse, Zitronensaft und Kreuzkümmel mahlen. Prozess bis gemischt. Die gerösteten Paprikaschoten dazugeben und erneut glatt rühren. Mit Salz, Zucker und zusätzlichem Zitronensaft (falls gewünscht) abschmecken.

Pita Chips
6 große Pitabrunden
Olivenöl
Paprika
Koscheres Salz

Backofen auf 350º vorheizen. Ein großes, umrandetes Backblech mit Pergament auslegen. Schneiden Sie die Pitabrunden in zwei Hälften und schneiden Sie sie dann in kleine Dreiecke. Legen Sie die Dreiecke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Leicht mit Olivenöl bestreichen und mit Paprika und Salz bestreuen. Toast Pita Runden im Ofen bis knackig, etwa 10 Minuten.

Was ist mit mir? Was serviere ich meinen Gästen? Ich muss zugeben, ich mag eine schöne Käseplatte mit einer Auswahl an weichen, harten, stinkenden und nicht ganz so stinkenden Käsesorten, die mit ein paar netten Crackern und Feigenmarmelade serviert werden. Ich fülle auch eine große Schüssel mit gewaschenen grünen und roten Trauben. Und Sie können nichts falsch machen mit einem Gericht aus Oliven (stellen Sie sicher, eine kleine Schüssel oder einen Teller für die Gruben!), Und gesalzene Nüsse. Probieren Sie mein Rezept für Honigglasierte Marcona-Mandeln.

Aber die perfekte Sache, um Gäste zu bedienen, ist eine große warme Umarmung gepaart mit einem kalten Bier oder einem guten Glas Sekt. Dieses Jahr denke ich, wir sind alle nur dankbar, von den Menschen umgeben zu sein, die wir lieben.

Senden Sie Ihren Kommentar