Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Gesundes Kochen auf der preiswerten: Selbst gemachte gebackene Bohnen, Wintersuppe und mehr


Von Jenna Weber
Die meisten Mahlzeiten auf der Speisekarte in dieser Woche sind einfach zuzubereiten, und Sie können sie vor der Zeit machen und alle außer den Pita-Pizzen einfrieren. Diese Rezepte können leicht verdoppelt werden, um größere Menschenmengen zu ernähren, also schlage ich vor, dass Sie diese Woche Ihre Familie füttern und den Rest für die Woche zwischen Weihnachten und Neujahr einfrieren, wenn Sie sich in der Küche erschöpft und uninspiriert fühlen.

Wenn ein unerwarteter Urlaubsgast vorbeikommt, müssen Sie nur in den Gefrierschrank greifen - meine Wintersuppe ist der perfekte wärmende Genuss. Meine herzhaften, aber gesunden gefüllten Muscheln sind ein weiterer einfacher Publikumsliebling.

Selten nehmen sich die Menschen die Zeit, gebackene Bohnen von Grund auf herzustellen, aber ich verspreche Ihnen, dass es sich lohnt. Sie sind das ultimative unkomplizierte Winteressen. Ich esse sie gerne auf Vollkorn Toast für ein schnelles Mittagessen oder einfaches Abendessen, oder aufgewärmt und in eine Ofenkartoffel gestopft. Du wirst dieses Rezept definitiv verdoppeln wollen!

Einkaufsliste:
2 Zwiebeln
Ahornsirup
1 Kopf Knoblauch
1 Dose Cannellini Bohnen
1 Packung all-natürliche Hähnchenwurst
1 Karton große Schale Pasta
2 Gläser Pasta Sauce
1 Glas Pizza Sauce
1 Beutel Mozzarella / italienische Mischung Käse
Eine 15-Unzen-Wanne Teil-Skim Ricotta
10-Unze-Beutel gefroren Spinat
2 Pastinaken
2 Karotten
2 Süßkartoffeln
Vollkorn-Pitas
2 rote Paprika
Frischer Rosmarin
1 Beutel grüne Linsen
12 oz fettreduzierter Quark


(Getty Images)

Hausgemachte gebackene Bohnen
Für 4 Personen

1/2 EL extra natives Olivenöl
1/2 große gelbe Zwiebel, gehackt
3 Knoblauchzehen, gehackt
2 EL reiner Ahornsirup
1 EL Ketchup
1 TL gemahlener Senf
1/2 TL Meersalz
1 Lorbeerblatt
1 TL scharfe Sauce
8 Unzen Tomatensauce
Eine 15 Unzen Dose Cannellini Bohnen, abgelassen und gespült

1. Ofen auf 350 ° vorheizen.
2. In einer gusseisernen Pfanne oder einer beschichteten Pfanne das Olivenöl erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie für ungefähr fünf Minuten oder bis weich und durchscheinend.
3. Den Knoblauch hinzugeben und weitere 30 Sekunden anbraten.
4. Den Ahornsirup, die Tomatensauce, das Salz, den gemahlenen Senf, die scharfe Soße und den Ketchup hinzufügen und fünf Minuten lang köcheln lassen.
5. Die Bohnen und das Lorbeerblatt hinzufügen, umrühren, dann die Pfanne mit Alufolie abdecken und 45 Minuten backen, während des Backvorgangs einmal umrühren.
6. Abkühlen lassen und warm servieren.

Vier Käse gefüllte Muscheln
Für ca. 10 Personen, in zwei Auflaufformen geteilt

15 Unzen Teil-Skim Ricotta
1 Tasse italienische gemischte Käse (suchen Sie nach dem Beutel, geschreddert Käse in der Molkerei)
3/4 Tasse Parmesan
Ungefähr 12 Unzen Hüttenkäse (Ich kaufe den 1-lb-Behälter und den Augapfel)
1 lb Jumbo-Shell-Pasta
Zwei 1-lb-Gläser von Tomatensoße (oder selbst gemacht)
1 Tasse Mozzarellakäse
10 Unzen gefrorener Spinat, aufgetaut und Wasser herausgedrückt
1 Teelöffel Meersalz
Spritzer frisch gemahlener Pfeffer
1/2 Pfund Huhn Wurst, in Stücke geschnitten

1. Die Nudeln in Salzwasser kochen. Leeren und verteilen Sie die Schalen auf einer mit Wachspapier ausgekleideten Küchentheke. Abkühlen lassen und füllen.

2. In einer großen Schüssel den Ricotta, Hüttenkäse, italienische Käsemischung, Parmesan, Salz, Pfeffer und Spinat kombinieren. Gut mischen.

3. Löffel über einen Esslöffel Käse in jede Schale und legen Sie jede Naht Seite nach oben in eine gefettete Auflaufform. Sauce über die Muscheln gießen und den Mozzarellakäse darüber streuen. Anmerkung: Wenn ich Fleisch hinzufüge, kombiniere ich es normalerweise in der Soße, bevor ich über die Schalen gieße.

4. 30 Minuten bei 375 ° C backen.

Wintersuppe
Für 6 Personen

2 Pastinaken, gehackt
2 Karotten, gehackt
2 Süßkartoffeln, gehackt
2 Porree, gehackt
4 ganze Knoblauchzehen
2 rote Paprika, gehackt
1 rote Zwiebel, gehackt
1 Quart Gemüsebrühe
1 EL Olivenöl
1 Zweig frischer Rosmarin
Meersalz und Pfeffer
1/2 Tasse trockene Linsen

1. Die Linsen in einen kleinen Topf geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und etwa 30-35 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Abpumpen.

2. Den Ofen auf 400 ° vorheizen. In einem großen Bräter alles Gemüse mit Knoblauch und Rosmarin vermischen und mit Olivenöl beträufeln.

3. Das Gemüse etwa 40 Minuten rösten, bis es ganz zart ist.

4. Die Hälfte des gerösteten Gemüses in einen Mixer (oder Küchenmaschine) geben, die Brühe hinzufügen und pürieren, bis sie glatt ist. In einen Topf gießen.

5. Fügen Sie die anderen nicht pürierten Gemüse mit dem Püree in den Topf. Linsen dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Kochen bringen und nach dem Durchwärmen servieren.

Vollkorn Pita Pizzas
Für 4 Personen

4 Vollkorn Pitas
1 Tasse fettarmer Mozzarellakäse
1 Dose Pizzasauce

Optionale Beläge:
Soja-Peperonischeiben
Rohbrokkoli
Rote Zwiebelscheiben
Babyspinatblätter
Fetakäse

1. Den Broiler auf mittlere / hohe Temperatur vorheizen.

2. Auf jedem Pita Pizzasauce verteilen und mit Käse bestreuen. Die gewünschten Beläge hinzufügen und etwa 6 Minuten grillen oder bis der Käse geschmolzen ist. Dienen Sie zusammen mit einem grünen Salat für eine gesunde und einfache kinderfreundliche Mahlzeit!

Lesen Sie Jennas täglichen Essen und Fitness-Blog, Essen, Leben, Laufen.

Senden Sie Ihren Kommentar