Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Gesundes Kochen auf den Cheap: Gaulois Sandwich, Springtime Minestrone und Shrimp 'n' Grits


Von Jenna Weber

Begrüße diesen Frühling mit diesen leckeren, schnellen Mahlzeiten! Sie können alle in weniger als 30 Minuten zubereitet werden und sogar Kinder werden die hellgrüne Minestrone lieben, die voll von gesundem Gemüse ist, um jede anhaltende Winterkälte abzuwehren. Für einen schnellen, zeitsparenden Tipp schneiden Sie Ihr Gemüse auf und bereiten Sie es vor, wenn Sie vom Lebensmittelgeschäft nach Hause kommen und es in Sandwichbeuteln aufbewahren. Wenn Sie bereit sind zu kochen, nehmen Sie einfach das, was Sie brauchen, und bewahren Sie den Rest für gesunde Snacks auf!

Einkaufsliste:
2 französische Baguettes
1 lb. Geschnittener Schwarzwälder Schinken
1 Keil Brie Käse
1 Glas sonnengetrocknete Tomaten
Römersalat
2 Zitronen
1/2 lb. Pekannussstücke
Frische Petersilie
1 Lauch
1 Quart Huhn oder Gemüsebrühe
1 Zwiebel Fenchel
1 Beutel kleine Nudeln (zB Alphabet oder Orzo)
1 Dose Cannellini Bohnen
1 großer Bund Regenbogen Mangold
1/4 lb Zuckerschoten
1 Beutel gefrorene grüne Erbsen
1 Poblano Pfeffer
Frische Minze
Parmesankäse
Steingemahlene Körner
Scharfer Cheddar Käse
Butter
4 Scheiben dick geschnittener Speck
1 Pfund rohe Garnele
1 Bund grüne Zwiebeln
4 Knoblauchzehen


Gaulois Sandwich Ergibt 4
2 französische Baguettes, halbiert und in der Mitte geteilt
1 Pfund. geschnittener schwarzer Waldschinken
4 Unze. Brie, in Stücke geteilt
1/2 Tasse gehackte sonnengetrocknete Tomaten
Römersalat
1 Zitrone
1 Esslöffel. extra natives Olivenöl, geteilt
1/4 Tasse Pekannussstücke
1/4 Tasse frische Petersilie

1. Legen Sie Schinken, Brie und sonnengetrocknete Tomaten auf die offenen Baguettes. Einige Minuten braten, bis der Käse geschmolzen ist.

2. Die belegten Brote aus dem Ofen nehmen und mit Salat, Pekannüssen, Petersilie, Zitronensaft und Olivenöl auffüllen.


Frühlings-Minestrone Eine herzhafte Suppe mit gesunden Grünpflanzen gegen Erkältungen!

Für 4

1 Esslöffel. extra natives Olivenöl
1 Lauch, in dünne Scheiben geschnitten
1 Quart Hühner- oder Gemüsebrühe
1 Zwiebel Fenchel, gehackt
1 Tasse kleine Nudeln (wie Alphabet oder Orzo)
1 Dose Cannellini Bohnen, gespült
1 großes Bündel Regenbogenmehltau, grob gehackt
1/4 lb. Zuckerschoten, gehackt in der Hälfte
1 Tasse gefrorene grüne Erbsen
1 Poblano Pfeffer
1/4 Tasse gehackte frische Minze
1/2 TL. Salz
1/4 TL. Pfeffer
Frisch geriebener Parmesan zum Servieren
Zitronenpressen zum Servieren

1. Roast Poblano Pfeffer entweder über die Flamme auf Ihrem Herd (wenn Sie einen Gasherd haben) oder unter dem Grill bis schwarz und verkohlt. Zum Abkühlen beiseite stellen und dann die Samen entfernen und hacken.

2. Erhitzen Sie Olivenöl bei mittlerer Hitze in einem großen Topf oder Schmortopf. Lauch zugeben und 5 Minuten kochen, bis der Lauch hellgrün und weich ist.

3. Brühe und Nudeln dazugeben und zum Kochen bringen. 5 Minuten kochen lassen und dann Zuckerschoten, Mangold, Bohnen, Salz und Pfeffer hinzufügen. Einige Minuten köcheln lassen, bevor Sie den gerösteten Poblano-Pfeffer, die Erbsen und die Minze hinzufügen. Weiter kochen, bis die Pasta nur noch zart ist.

4. Schöpflöffel in die Schüsseln geben und mit frisch geriebenem Parmesankäse und einem Spritzer Zitrone servieren.



Shrimp 'n' Grits
Ein süßer Liebling, der im Nu zusammenkommt!
Für 4

1 Tasse trocken Steinmehlkörner
2 Tassen Wasser
1 TL. Salz
1/2 TL. Pfeffer
1 Tasse geriebener scharfer Cheddar-Käse
1 EL. Butter
4 Scheiben dick geschnittener Speck
1 lb. rohe Garnelen, Schwänze aus
1 Tasse geschnittene grüne Zwiebeln
4 Knoblauchzehen, gehackt

1. Wasser auf dem Herd zum Kochen bringen und mit Grieß, Salz und Pfeffer abschmecken. Reduzieren Sie Hitze, um zu kochen und zu kochen, bis Grütze cremig sind und alles Wasser aufgesogen worden ist, ungefähr 15 Minuten. Wärme ablassen, Käse und Butter unterrühren und beiseite stellen.

2. Während Grieben kochen, braten Sie Speck bei schwacher Hitze in einer großen gusseisernen Pfanne. Wenn der Speck knusprig ist, aus der Pfanne nehmen und bröckeln (kein Fett ausgießen). Drehen Sie die Hitze auf und fügen Sie Garnele in die Pfanne hinzu und kochen Sie für ungefähr 30 Sekunden, bis Garnele rosa wird und sich zusammenrollen. Nehmen Sie die Garnelen auf einen Teller, um sie warm zu halten, und fügen Sie geschnittene grüne Zwiebeln, Knoblauch und zerbröckelten Speck in die Pfanne hinzu und kochen Sie weitere 30 Sekunden.

3. Grüne Zwiebelmischung auf die Grütze geben und mit Shrimps garnieren.

Senden Sie Ihren Kommentar