Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Die Anleitung des Erwachsenen zur Geburtenkontrolle

Levi Brown / TrunkArchive.com Es ist nicht deine Vorstellung: Die richtige Geburtenkontrolle auszuwählen, ist in diesem Alter verwirrender denn je. "Es gibt jetzt mehr Möglichkeiten für über 35 Frauen", sagt Andrew M. Kaunitz, MD, Professor und stellvertretender Vorsitzender von OB / GYN an der Universität von Florida College of Medicine Jacksonville. Sehen Sie das nicht als überwältigend an? Es bedeutet, dass es eine Methode gibt, die nicht nur sicher, sondern auch richtig für Ihr Leben ist. Wir haben sie alle untersucht, um Ihnen dabei zu helfen, den besten Weg für Sie zu wählen.

Wenn Sie Kinder haben, zumindest jetzt:
Was Sie auswählen sollten, wenn Sie ziemlich sind Sicher bist du fertig mit Babymachen? Hier ist, was Ärzte in der Reihenfolge der Präferenz empfehlen:

Intrauterinpessar (IUP) oder Implantat Unsere Experten lieben lang wirkende reversible Empfängnisverhütung - nämlich ein IUP oder ein Implantat. Im vergangenen Jahr empfahl der amerikanische Kongress der Frauenärzte sie gegenüber jeder anderen verfügbaren reversiblen Verhütungsmethode. Das liegt daran, dass sie fast genauso wirksam sind wie die permanente Geburtenkontrolle (dh, dass Ihre Schläuche gebunden werden), aber Sie können sie entfernen, wenn Sie schwanger werden wollen, erklärt Deborah Nucatola, MD, leitende Direktorin der medizinischen Dienste der Planned Parenthood Federation of America . Bonus, wenn Sie über 40 sind: "Wenn Sie sich der Menopause nähern, haben Sie eher schwere Perioden, und das IUP kann bei der Kontrolle der Blutung nützlich sein", erklärt Dr. Kaunitz. Es gibt zwei Arten von IUPs:

  • Die Mirena gibt Gestagen ab und kann bis zu fünf Jahre getragen werden; nach einer anfänglichen Spotting, macht es Ihre Periode viel leichter.

  • Die ParaGard (die aus Kupfer besteht, so vermeiden Sie, wenn Sie allergisch sind) ist hormonfrei und kann Ihre Perioden tatsächlich schwerer machen ein paar Monate. Die Oberseite? Es dauert bis zu 10 Jahren. (Nein, Ihr Mann wird das Gerät während des Sex nicht fühlen! Wenn er es tut, sind es die Fäden, die von ihm hängen, die Ihr Gyno trimmen kann.) Einige Frauen können vorübergehende Schmerzen, Blutungen oder Ovarialzysten erleiden, nachdem sie beide Arten bekommen haben IUP. Sehr selten kann ein IUP die Gebärmutterschleimhaut reißen.

Die zwei Arten von Implantaten sind Nexplanon und Implanon , die in Ihren Arm gehen (Sie sehen eine kleine Beule unter deine Haut). Sie sind gut für drei Jahre. Wie das hormonale IUP geben sie Gestagen ab. Während diese langwierigen Optionen von Anfang an teuer sind, kann die Bezahlung der Pille über Jahrzehnte genauso viel oder mehr kosten. Kosten: $ 500 bis $ 1.000 für IUPs und $ 400 bis $ 800 für Implantate.

Die Pille. Willst du dranbleiben (oder anfangen)? Keine Sorge: Solange Sie ein gesundes Gewicht haben, nicht rauchen und nicht an Bluthochdruck, Diabetes oder Migräne leiden, können Sie die Kombination Östrogen / Gestagen-Pille bis zum 55. Lebensjahr sicher einnehmen. Kaunitz sagt. Das gleiche gilt für den Patch und den Ring. Obwohl alle drei Methoden Ihr Risiko von Blutgerinnseln leicht erhöhen, ist dieses Risiko immer noch niedriger als Ihre Gerinnungswahrscheinlichkeit, sollten Sie schwanger werden, betont er.

Vorteile der Pille: Es kann PMS-Symptome und Erwachsenen Akne lindern, reduzieren heiß Blitze, senken das Risiko für Endometrium- und Eierstockkrebs und bieten Schutz vor Osteoporose. (Und nein, es erhöht nicht Ihr Brustkrebsrisiko.) Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, die die Kombinationspille riskant machen, sollten Sie stattdessen die reine Progestin-Pille in Betracht ziehen. Kosten: $ 15 bis $ 80 pro Monat.

Wenn Sie Single mit einem aktiven Sexualleben sind:

Kondome. Wenn Sie nicht in einer gegenseitig monogamen Beziehung sind, ist die einzige Möglichkeit, gegen sexuell zu schützen übertragene Krankheiten. Da ein Rückgang der Östrogen, wie Sie altern, Sie austrocknen können, benötigen Sie möglicherweise eine zusätzliche Gleitmittel auf Wasserbasis, da Öl basierte Gleitmittel Kondome beschädigen können, Dr. Nucatola stellt fest. (Verlassen Sie sich nicht auf die Rhythmus-Methode; unregelmäßige Perioden, die zu den Wechseljahren führen, machen es unzuverlässig.) Kosten: Etwa $ 1 pro Person.

Nächste Seite: Wenn Sie sicher sind, dass Sie keine Kinder mehr haben ... [pagebreak]

Getty Wenn Sie sicher sind, dass Sie keine Kinder mehr wollen:

Sterilisation. Auch wenn es klingt Wie ein letzter Ausweg, ist Sterilisation tatsächlich die beliebteste Form der Geburtenkontrolle bei Frauen über 35, eine neue Studie zeigt. Und das aus gutem Grund: Es ist sicher, effektiv und dauerhaft - keine Angst vor "Oops" Schwangerschaften oder gar Gedanken über Verhütung. Die traditionelle Wahl ist die Tubenligatur-Chirurgie, bei der ein Arzt in Narkose einen kleinen Einschnitt in den Bauch macht, dann die Eileiter abbindet oder blockiert. Du brauchst eine Woche, um dich zu erholen.

Dann gibt es Adiana und Essure ?? winzige Einsätze aus Silikon oder Metall, die in deine Röhren gesteckt werden und blockieren Düngung. Sie brauchen keine Anästhesie oder einen Schnitt und die Genesung dauert weniger als eine Woche. Im Gegensatz zum Eileiter, der sofort funktioniert, benötigen die Einsätze mindestens drei Monate, um die Befruchtung zu blockieren. Verwenden Sie daher bis zu diesem Zeitpunkt eine Sicherungsmethode. Diese Methoden sind auch viel schwieriger umzukehren als die Operation. Kosten: $ 1.500 bis $ 6.000.

Sind Sie besorgt über den Kostenfaktor der Empfängnisverhütung? Es gibt weniger Grund, in diesen Tagen zu sein. Nach dem Affordable Care Act von 2012 sind die meisten Geburtenkontrollen jetzt durch Versicherungen gedeckt. (Sie können jedoch immer noch einen Co-Pay haben, also fragen Sie Ihren Versicherer.) Fazit: Mehr Optionen plus bessere Rückerstattung bedeuten weniger Stress um den Schutz, den Sie brauchen.

Sollte er geschnippt werden?
Vielleicht Zeit für ihn, eine Verhütungskugel für das Team zu nehmen, indem er eine Vasektomie macht, bei der ein Arzt einen kleinen Einschnitt oder eine Punktion im Hodensack macht und dann die Samenleiterrohre schneidet oder bindet, so dass die Spermien nicht in den Samen gelangen können. Die Genesung dauert nur ein paar Tage und ist nicht sehr schmerzhaft (wenn man bedenkt, dass nur etwa 5 Prozent der verheirateten Männer einen bekommen haben, kann das Ihr Mann nicht glauben!). Vasektomien können typischerweise umgekehrt werden, aber nicht immer. Sie benötigen drei Monate nach dem Eingriff eine Backup-Empfängnisverhütung, bis ein Test bestätigt, dass er Rohlinge abgibt. Kosten: $ 350 bis $ 1.000.

Geburtenkontrolle direkt nach dem Baby:
Die meisten Frauen bekommen grünes Licht, um nach ihrer sechswöchigen postpartalen Untersuchung wieder Sex zu haben. Was Sie wissen müssen, wenn Sie bereit sind, wieder in den Sattel zu kommen:

  • Das Stillen blockiert ausschließlich den Eisprung, ist aber nicht idiotensicher, daher sollten Sie eine Backup-Methode (und viel Gleitmittel, da die Hormone freigesetzt werden) in Erwägung ziehen Durch das Stillen werden Sie sehr trocken.)

  • Diaphragmen Sie verwendet Pre-Baby sollte nach der Geburt geworfen werden. "Deine alte passt vielleicht nicht mehr", sagt Dr. Nucatola. Passen Sie sich für einen neuen an.
  • Mini-Pillen sind jetzt eine bessere Wahl als die Kombinationspille, die die Milchproduktion behindern kann. IUPs (gezeigt) können nicht hineingehen, bis Ihre Gebärmutter auf ihre normale Größe zurückschrumpft - was praktisch während Ihres sechswöchigen Checks geschieht. Wenn Sie interessiert sind, rufen Sie Ihren Arzt im Voraus an und bitten Sie ihn, ihn bei Ihrem Besuch einzufügen.

Senden Sie Ihren Kommentar