Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Grafische Zigarettenwarnungen konnten Millionen zum Beenden bringen

Montag, 2. Dezember 2013 (HealthDay News) - Bilder von erkrankten Lungen und andere Arten von Grafik Warnhinweise auf Zigarettenpackungen könnte die Zahl der Raucher in den Vereinigten Staaten von so viel wie 8,6 Millionen Menschen und speichern Millionen von Leben, eine neue Studie schlägt vor.

Forscher untersuchten die Wirkung, die grafische Warnhinweise auf Zigarette Packungen hatten in Kanada und folgerten, dass sie bei Rauchern zwischen 2000 und 2009 zu einem Rückgang von 12 bis 20 Prozent führten.

Würde das gleiche Modell in den USA angewendet, würde die Einführung von grafischen Warnschildern die Anzahl der Raucher reduzieren zwischen 5,3 Millionen und 8,6 Mil Löwen Raucher, nach der Studie aus dem International Tobacco Control Policy Evaluierungsprojekt.

Das Projekt ist eine internationale Forschungskooperation von mehr als 100 Tabakkontroll-Forscher und Experten aus 22 Ländern.

Die Forscher sagten auch ein Modell verwendet im Jahr 2011 von der US-amerikanischen Food and Drug Administration zur Bewertung der Wirkung von grafischen Warnhinweisen deutlich ihre Auswirkungen unterschätzt.

Diese neuen Ergebnisse zeigen, dass die mögliche Verringerung der Raucherquoten ist 33 bis 53-mal größer als im FDA-Modell geschätzt. Sie belegen auch die Wirksamkeit von gesundheitsbezogenen Warnhinweisen, die laut den Autoren der Studie grafische Bilder enthalten, die kürzlich im Journal Tobacco Control online veröffentlicht wurden.

"Diese Erkenntnisse sind wichtig für die laufende Initiative "In den Vereinigten Staaten wird eine grafische Warnung eingeführt", sagte der Leitautor der Studie, Jidong Huang von der Universität von Illinois in Chicago, in einer Pressemitteilung.

"Der ursprüngliche Vorschlag der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA wurde vom Tabak erfolgreich angefochten Industrie, und das Gericht zitiert die sehr niedrige geschätzte Auswirkungen auf das Rauchen Raten als ein Faktor in seiner Beurteilung ", sagte Huang.

" Unsere Analysen korrigiert für Fehler in der FDA-Analyse, zu dem Schluss, dass die Wirkung von grafischen Warnungen auf Raucherzahlen wäre viel stärker sein als die FDA gefunden ", sagte Huang. "Unsere Ergebnisse liefern eine viel stärkere Unterstützung für den überarbeiteten Vorschlag der FDA für grafische Warnhinweise, von dem wir hoffen, dass er in naher Zukunft erscheint."

Weitere Informationen

Erfahren Sie mehr über die Tabakkennzeichnungsregeln der FDA.

Senden Sie Ihren Kommentar