Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Die Grapefruit-Diät

Einer dieser mysteriösen städtischen Diät Legenden, die Grapefruit Diät gibt es seit etwa den 1930er Jahren. Und während niemand die Verantwortung für seine Erfindung übernimmt, zieht die Gewicht-Verlust-Strategie weiterhin Legionen von Fans an, die normalerweise die Details durch Mundpropaganda weitergeben. Interessierte werden es schwierig finden, einen bestimmten Plan zu formulieren, denn es gibt eine Vielzahl von Versionen, die jetzt online kursieren, jeder mit seinen eigenen Menüs und Speisekarten. Und ein neues Buch namens The Grapefruit Solution (Linx, 2004) nimmt noch einen anderen Ansatz. Das eine gemeinsame Thema in diesen Plänen: Dieters essen Grapefruit, trinken Grapefruitsaft oder schlucken Grapefruit-Kapseln bei oder vor jeder Mahlzeit.

Grapefruit ist randvoll mit Vitamin C, Ballaststoffen und kleinen Mengen anderer Nährstoffe und Krankheitsbekämpfung Chemikalien - also gibt es keinen Zweifel, dass es eine gute Essenswahl ist. Aber es als fetter magischer Brenner zu verkünden ist verfrüht. Wäre es so einfach, Fett wegzuschmolzen und es durch ein einziges Essen abzuhalten. Das hat natürlich nicht verhindert, dass Tausende von Diäten in den letzten 70 Jahren den Plan unterschrieben haben.


Zurück zu Diet Guide

Grundprinzipien:

Die Theorie besagt, dass die Grapefruit ein spezielles Enzym enthält das brennt Fett. Niemand hat genau erklärt, wie das funktioniert, oder ob es für andere Zitrusfrüchte wie Orangen und Zitronen gilt, aber das ist die Prämisse. Die meisten Grapefruit Pläne erfordern spezielle Menüs, denen die Diät einhalten muss. Leute, die das Buch benutzen, Die Grapefruit-Lösung , müssen sich auch an ein intensives Trainingsprogramm halten.

Wie die Diät funktioniert:

Es braucht kein Raketenwissenschaftler, um die alten Pläne jetzt zu sehen online verfügbar haben neben Grapefruit etwas gemeinsam: Sie alle verschreiben eine kleine Menge von Lebensmitteln oder begrenzen die Auswahl bestimmter Lebensmittelgruppen. Solche knappen Optionen sind die Grundlage für eine weitere kalorienarme Diät - mit dem gewissen Etwas, dass Sie bei jeder Mahlzeit Grapefruit essen müssen. Im Gegensatz zu den alten Plänen, Die Grapefruit-Lösung ermöglicht es Diätetikern, jeden beliebten Ernährungsplan (wie zB Atkins oder South Beach) zu befolgen.

Was Sie essen können:

Ob Sie folgen wollen einer der alten Pläne oder gehen Sie nach dem Buch, Sie werden Grapefruit dreimal täglich bei jeder Mahlzeit haben. Zum Beispiel, eine der alten Diäten fordert Grapefruit, 2 Eier jeden Stil und 2 Scheiben Speck zum Frühstück. Mittag- oder Abendessen gehören Grapefruit, jede Menge Fleisch und ein Salat (mit jedem Dressing) oder gekochtes Gemüse. Follower von Die Grapefruit-Lösung muss einfach Grapefruit essen (oder eine Grapefruit-Kapsel hinunter) und den Diätplan ihrer Wahl befolgen.

Hält die Diät an und hält das Gewicht?

Hart sagen. Eine kleine Studie von 2004 in der Scripps Clinic in San Diego, Kalifornien (finanziert von der Florida Citrus Department) findet heraus, dass Essen eine halbe Grapefruit oder trinken 4 Unzen Saft mit Mahlzeiten - ohne Änderung der Essgewohnheiten - zu einem durchschnittlichen Gewichtsverlust von mehr als 3 Pfund in 12 Wochen. Forscher haben eine Vermutung, dass Grapefruit den Insulinspiegel reduziert und so den Gewichtsverlust fördern kann, aber sie sind nicht sicher.

Ist die Ernährung gesund?

Wahrscheinlich nicht. Viele der alten Pläne bieten weniger als 1200 Kalorien pro Tag, was nicht genug für eine gute Gesundheit ist. Das Grapefruit Solution Buch fördert eine gesunde Pyramide-Stil Ansatz zu essen, aber Diätetiker können auch beschließen, lästig zu folgen populäre Diäten einschließlich Low-Carb-Pläne wie Atkins.

Was die Experten sagen?

"Grapefruit hat keine besonderen Eigenschaften, wenn es um Gewichtsverlust kommt", sagt Elisabetta Politi, RD, Ernährungsmanager der Duke University Diät und Fitness Center. "Sie verlieren Gewicht, wenn Sie mehr Kalorien verbrauchen, als Sie aufnehmen." Eine kleine Studie, wie die der Scripps Clinic, ist nicht überzeugend genug, fügt sie hinzu. Leslie Bonci, MPH, RD, Direktor für Sporternährungsmedizin am Universitätsklinikum Pittsburgh, glaubt, dass die Vorteile der Grapefruit bei der Gewichtsabnahme zu groß sind. "Forscher haben Verbindungen in Grapefruit untersucht, die gesundheitsfördernde Eigenschaften haben, insbesondere in Bezug auf die Reduzierung von Krebs. Aber Gewichtsverlust? Das ist wirklich eine Strecke." Und vergiss die Grapefruit-Kapseln, sagt sie. "Es gibt keine Möglichkeit, dass das, was in dieser Pille ist, das gleiche phytochemische Makeup einer Grapefruit nachahmt."

Wer sollte die Diät in Betracht ziehen?

Niemand.

Endergebnis:

Was für eine Zeitverschwendung. Grapefruit ist ein großartiges Essen, und das Essen vor jeder Mahlzeit hilft Ihnen wahrscheinlich, sich zu sättigen und kann Ihnen helfen, weniger zu essen. Aber es ist kein magischer Fatburner.
Zurück zu Diet Guide

Senden Sie Ihren Kommentar