Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Gonorrhöe könnte bald unbehandelbar werden, CDC sagt

MITTWOCH 21. September 2016 (HealthDay News) -Gonorrhea scheint Resistenzen gegen die beiden Antibiotika zu entwickeln, die die letzte verfügbare Behandlungsoption für die sexuell übertragbaren Bakterien darstellen, kündigten US-Gesundheitsbehörden am Mittwoch an.

Gonorrhoe Proben im letzten Frühjahr von sieben genommen Patienten in Honolulu zeigten eine Resistenz gegen Azithromycin bei dramatisch höheren Werten als in den USA üblich, berichtete das US-Zentrum für Krankheitskontrolle und Prävention auf seiner STD-Präventionskonferenz in Atlanta.

Fünf der Proben zeigten auch eine erhöhte Resistenz gegenüber Ceftriaxon, das Antibiotikum zusammen mit Azithromycin in der von der CDC empfohlenen Dual-Therapie.

Dies ist die erste Gruppe von Fällen, die eine erhöhte Resistenz gegen beide Azithromycin zeigen und Ceftriaxon, sagte Dr. Jonathan Mermin, Direktor des CDC-Zentrums für HIV / AIDS, Virale Hepatitis, STD und Tuberkuloseprävention.

Die vom CDC Anfang dieses Jahres veröffentlichten Daten zeigten Hinweise auf eine auftretende Azithromycinresistenz bei Gonorrhoe-Proben die Nation, aber diese Infektionen waren immer noch anfällig für Ceftriaxon.

"Unsere letzte Verteidigungslinie gegen Gonorrhoe ist schwächer", sagte Mermin in einer Erklärung. "Wenn sich der Widerstand weiter ausbreitet und ausbreitet, wird die derzeitige Behandlung letztendlich scheitern und 800.000 Amerikaner pro Jahr sind einem Risiko für unbehandelbare Gonorrhöe ausgesetzt."

Die Nachrichten sind jedoch nicht alle düster. Auf derselben Konferenz berichteten Forscher von der Louisiana State University über ein experimentelles orales Antibiotikum, das derzeit getestet wird und eine neue Option zur Behandlung von Gonorrhoe bieten könnte.

Gonorrhoe ist eine bakterielle Infektion, die sich durch ungeschützten vaginalen, analen und oralen Sex ausbreitet. Nach Angaben der CDC wurden 2014 in den USA mehr als 350.000 neue Fälle gemeldet. Aber die Agentur glaubt, dass die genaue Zahl viel höher ist. Junge Menschen, besonders solche unter 24 Jahren, scheinen am meisten Risiko für Gonorrhoe zu sein, sagte die CDC.

Gonorrhoe kann brennendes und schmerzhaftes Urinieren bei Männern, zusammen mit gelbem oder grünem Ausfluss aus dem Penis und geschwollenen oder schmerzhaften Hoden verursachen, Laut der CDC.

Die meisten Frauen mit Gonorrhoe haben entweder keine oder leichte Symptome, und die Krankheit wird häufig für eine Blasen- oder Vaginalinfektion gehalten, sagte die CDC.

Aus diesem Grund sind infizierte Frauen gefährdet von schweren Komplikationen, einschließlich Unfruchtbarkeit, Adnexitis und lebensbedrohlichen Eileiterschwangerschaft. Gonorrhoe kann auch bei Neugeborenen zu ernsten Gesundheitsproblemen führen, wenn eine unerkannte Infektion während der Geburt mitverfolgt wird, fügte die Behörde hinzu.

Seit 2012 empfiehlt die CDC, dass beide Antibiotika zusammen genommen werden - eine Injektion von Ceftriaxon in Kombination mit einer oralen Dosis von Azithromycin-um sicherzustellen, dass die Patienten geheilt werden und damit jede weitere Übertragung von Gonorrhoe, sagte Dr. Gail Bolan, Direktor der CDC-Abteilung für STD Prävention.

Bis 2014 waren mehr als 97% der Fälle in den USA "Die 9,9% der Patienten wurden im April und Mai 2016 von sieben Personen entnommen. Die

Patienten wurden erfolgreich mit dem dualen Verfahren behandelt Regime von Azithromycin und Ceftriaxon, und keine weiteren Fälle wurden identifiziert, die Forscher sagte.

Allerdings die Tatsache, dass ein Stamm der Gonorrhö zeigte sowohl hohe Azithromycin-Resistenz und neu gefundene Resistenz gegen Ceftriaxon hat Warnung ausgelöst werden "Das zukünftige Risiko, dass Gonorrhoe resistent gegen beide empfohlenen Medikamente in den USA wird, ist beunruhigend", sagte Dr. Alan Katz. Er ist Professor für öffentliche Gesundheit an der Universität von Hawaii und Mitglied des Hawaii State Board of Health.

Hawaii ist an vorderster Front für Antibiotika-resistente Gonorrhoe, sagte Katz.

"Wir waren einer der ersten Staaten, der im Laufe der Jahre eine abnehmende Wirksamkeit jedes Medikaments sah", sagte er. "Das hat uns extrem wachsam gemacht, so dass wir diesen Cluster früh fangen konnten und jeden, der mit dem Cluster verbunden war, behandelten."

Das experimentelle Antibiotikum, bekannt als ETX0914, funktioniert anders als alle Antibiotika auf dem Markt Forscher sagten. Im Labor war es wirksam gegen antibiotikaresistente Stämme von Gonorrhö und konnte möglicherweise Ceftriaxon im empfohlenen Zweifachbehandlungsschema ersetzen.

In einer klinischen Studie wurden 179 Gonorrhö-Patienten entweder mit ETX0914 oder mit Ceftriaxon behandelt. ETX0914 geheilt fast alle Patienten, berichteten Forscher. Etwa 12% der Patienten berichteten von leichten Nebenwirkungen, die gastrointestinale Probleme beinhalteten.

Die Leiterin der Studie, Dr. Stephanie Taylor, Professorin für Medizin und Mikrobiologie am Louisiana State, sagte: "Wir sind sehr zufrieden mit diesen Ergebnissen und freuen uns darauf Sehen Sie sich ETX0914 durch weitere klinische Studien an. "

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Gonorrhö finden Sie in den US-amerikanischen Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention.

Senden Sie Ihren Kommentar