Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Giuliana Rancic: Wie ich durch die harten Sachen kam

Das Leben ist gut, ich muss ehrlich sein ", lacht Giuliana Rancic. Sie sitzt in ihrem Apartment in Chicago mit ihrem Ehemann Bill. Und wer schlummert in seinem Zimmer? Ihr kleiner Junge Edward Duke: "Ich bin im Babyhimmel", sagt die in Italien geborene TV-Moderatorin und Modedesignerin und klingt erstaunlich ruhig, wenn man bedenkt, dass sie vor vier Jahren, nach vier Jahren schwangerer Schwangerschaft, die verheerende Nachricht bekam, dass sie Brustkrebs hatte.

Zuschauer der Paare treffen Style Network Show Giuliana & Bill kennen die Geschichte gut: Giuliana hat drei IVFs durchgemacht (eine hat sie misshandelt; eine hat sie nicht genommen) und dann wurde mit 36 ​​Krebs diagnostiziert Sie hatte eine doppelte Mastektomie und konnte die Em nicht tragen Bryos von ihrem dritten IVF (aufgrund ihrer Krebsmedikation), zog sie einen Schwangerschafts-Ersatz an, der am 29. August ihren Sohn zur Welt brachte. Nach ein paar Monaten Baby-Bond kam der November wieder zur Arbeit.

Jim WrightAm 12. November kehrt Giuliana nach E zurück! News mit einem neuen Co-Anker, Terrence Jenkins. Zusätzlich zu ihrem Co-Hosting-Auftritt bei E! 'S Fashion Police hat sie gerade ihre G by Giuliana Rancic-Kollektion auf HSN veröffentlicht und wird NBCs Frühlingsshow Ready for Love veranstalten mit Bill. Jetzt erzählt sie Gesundheit was sie gelernt hat, positiv zu bleiben, wenn sich die Welt auf den Kopf stellt.

Herzlichen Glückwunsch zu Duke! Was ist dein Liebling an ihm?
Ich liebe es, wenn ich ihn mitten in der Nacht füttere. Diese Momente sind unglaublich, wenn es so still ist und nur ein bisschen Licht an ist, nur sein kleines Gesicht betrachtend.

Der Weg zum Baby war ein harter Weg für dich. Du hast gesagt, du wurdest von der Schwierigkeit überrascht.
Es war ein großer Schock! Ich sage immer, wie ich meine Karriere verfolgt habe, anstatt Jungs zu jagen. Und alle klopften mir auf den Rücken. Niemand hat mir jemals gesagt: "Oh, übrigens, deine Eier verändern sich, wenn du ein bestimmtes Alter erreichst." Ich dachte nicht, dass 35 alt war! Als der Arzt sagte: "Es ist nicht so einfach, wie Sie es sich vorgestellt haben", war es ein echter Schlag. Weil ich mich so jung fühlte. Ich meine, das ist ein Mädchen, das sechs Meilen am Tag rennt und gesund isst, also wie kannst du mir sagen, dass ich in dieser Abteilung nicht gesund bin?

Hättest du also etwas anderes gemacht?
Ich denke nicht Ich hätte meine Eier eingefroren. Viele Leute werfen das da raus, "Oh, halt einfach deine Eier ein." Das ist wichtig. Seine Operation! Als 25-Jähriger, der nicht viel Geld verdient, wirst du nicht nur all das durchgehen und deine Eier einfrieren.

Warst du jemals frustriert, andere Frauen zu sehen, die schwanger werden?
Mein erstes IVF tat ich schwanger werden ?? das war die Fehlgeburt. Aber die zweite, ich wurde nicht schwanger, und das war der größte Tritt in den Magen, weil ich einfach nicht glauben konnte, dass du so viel durchgehst, um diese Eier zu holen und sie hinein zu legen, und wenn der Arzt dich ruft, zu hören "Oh, tut mir leid, es hat nicht funktioniert." Das war am schockierendsten. Ich würde gehen, "Ich bin ein guter Mensch, und ich könnte jemandem das beste Leben von allen geben, aber trotzdem kann ich nicht schwanger werden." Und dann guckst du dir diese Serien an, 16 und Pregnant , und diese Mädchen, die nichts mit ihren Babys zu tun haben wollen, sind schwanger. Und du gehst, was? Nichts davon ergab für mich einen Sinn.

Hättest du gewusst, was kommen würde, hättest du beschlossen, das alles geheim zu halten?
Hättest du mir eine Kristallkugel gegeben, als wir uns für die Reality-Show anmeldeten? sagte: "Das ist was kommt, willst du es tun?" Ich hätte absolut nicht gesagt. Du könntest mich nicht genug bezahlen. Aber im Rückblick bin ich so glücklich, dass ich es geschafft habe. Wie ich Gott fragen würde: "Warum machst du das mit mir, warum ich?" Ich glaube, Gott wusste, dass ich ein italienisches Mädchen mit lautem Mund war, das rauskam und meine Geschichte erzählte, nicht unter einen Teppich. Nachdem du deinen Krebs gefunden hast, wusstest du, wie deine nächsten Schritte aussehen würden?

Du machst wohl Witze? Ich war schockiert. Ich dachte ich würde sterben. Ich wusste nicht, dass, wenn Sie Brustkrebs früh genug finden, Sie eine Überlebensrate von 98 Prozent haben. Ich ging gleich zur Arbeit und fand
E! Neuigkeiten . Ich habe diese Episode kürzlich gesehen und weiß nicht, wie ich es geschafft habe. Danach rannte ich in meine Garderobe und begann hysterisch zu weinen. Bill war wirklich derjenige, der mich vom Boden hochheben und sagen musste: "Hey, wir haben hier einen Plan gemacht." Er übernahm die Leitung. Jim Wright

Sie scheinen unter Druck diese Gnade zu zeigen. Was ist dein Geheimnis? Konzentriere dich auf das Positive. Wann auch immer ich so traurig war, als ich auf dem Boden war, tretend und schreiend und weinend, war der beste Weg, den ich herausholen konnte, als ich mich selbst daran erinnerte:
Selbst wenn dies geschieht, bist du immer noch besser dran als viele Leute. Für mich hieß es: "Ja, ich habe Brustkrebs. Ja, ich musste eine doppelte Mastektomie haben." Aber weißt du was? Gott sei Dank gehe ich zu einem guten Arzt. Im Glück habe ich es früh gefunden. Ich bin so glücklich, Bill zu haben. Ich bin so glücklich, dass ich einen Chef habe, der versteht. Was ist Ihre Krebsprognose gerade?

Seit dieser Woche bin ich ein einjähriger Überlebender! Ich werde alle drei Monate überprüft und sehe gut aus.
Wo fühlst du dich am glücklichsten?

Mit meinem Mann und meinem Baby einen langen Spaziergang auf dem Seeufer von Chicago.
Nächste Seite: Giuliana beantwortet Ihre Fragen [pagebreak]

Jim Wright

Sie haben gefragt, Giuliana hat geantwortet! Was ist der beste Weg, um einen Freund nach einer Fehlgeburt zu unterstützen?

?? Allison McDonald, Bainbridge Island, WA "Wenn du keine Fehlgeburt hattest, höre nur zu. Sag nicht: 'Es wird alles gut. Gib deinem Freund einfach eine Schulter, um zu weinen und sag' Ich kann mir nur vorstellen, was du durchmachst "Du hast jedes Recht, traurig zu sein. Lass sie reden, lass sie weinen und lass sie einfach sein. Es war sehr schwierig [für mich], als die Leute mir sagten:" Nächstes Mal wirst du schwanger. Nun, wie geht es dir? Wissen Sie das? Es hat mich nur wütend gemacht. "
Warum haben Sie sich entschieden, mit einem Ersatz gegen eine Adoption zu gehen?

?? Traci Holton, Miami " Adoption war etwas, dem wir sehr offen gegenüber standen. aber als wir das gemacht haben Die dritte IVF, wir haben die Embryonen und ich hätte sie in mich selbst gelegt, aber das war, als wir den Brustkrebs gefunden haben. Teil der Behandlung ist fünf Jahre Tamoxifen, die Geburtsfehler verursachen können. Also sagten wir, Dr. Schulhandwerk, was jetzt? Er sagte, der nächste Schritt sollte Leihmutterschaft sein, weil wir die Embryonen hatten. Wie Bill gerne sagt, waren sie "auf Eis". Also trafen wir diese hübsche Französin, die in Amerika lebte, und sie trug unser Baby für neun makellose Monate. Wir sind noch offen für die Adoption, wenn wir uns entscheiden, mehr Kinder zu haben. Aber wir haben immer noch einige Embryonen auf Eis. Wenn wir also wieder Leihmutterschaft versuchen wollten, könnten wir das. "
Wie können Sie einer krebskranken Freundin am besten helfen?

?? Kate Gallagher Leong, Valley Forge, PA "Wenn du rufst und sagst: Kann ich etwas für dich tun? Neun von zehn Malen, weißt du, was sie sagen werden? "Nein, nein, ich bin OK. Wenn Sie an Krebs erkranken, fühlen Sie sich außer Kontrolle, also überkompensieren Sie. Also im Grunde bestehen Sie darauf. Rufen Sie an und sagen Sie: "Während Sie Ihren Arzttermin haben, stört es Sie, wenn ich Ihre Kinder beobachte? Oder: »Ich werde nur Lebensmittel verkaufen; du musst nicht mal zur Tür kommen. "
Als Brustkrebsüberlebender hasste ich die Tortur, aber ich bin schließlich froh, dass ich Krebs hatte, da es meine Prioritäten änderte. Gab es irgendwelche guten Teile für dich?

?? Diana Tumminia, Brooklyn, NY "Wenn ich das alles löschen könnte, würde ich. Aber ich kann nicht, also schaue ich auf das Positive. Es hat mich stärker und besser gemacht. Es hat definitiv meine Prioritäten verschoben. Aber ich liebe meine Karriere immer noch. Ich liebe Mode, Make-up und Design. "
Giulianas Training bei guter Laune: Gehen!

" Ich bin gerannt, aber nach meiner Brustamputation konnte ich nicht rennen. Als ich anfing zu gehen, wurde mir nach und nach klar, das ist genauso gut! Ich würde länger laufen als ich laufen würde. Ich habe schon angefangen mit dem Baby zu bummeln, aber ich kann es kaum erwarten lange Spaziergänge zu machen, um Sport zu treiben und gleichzeitig mit ihm zu sein. Ich finde, wenn ich fit bin, habe ich mehr Energie, und ich mag, was im Spiegel ist, was mich glücklicher macht. "

Senden Sie Ihren Kommentar