Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Giuliana Rancic, E! Host, kündigt Brustkrebs an


Mit freundlicher Genehmigung von Giuliana Rancic
Montag, 17. Oktober 2011 (Health.com) - Heute Morgen E! News und Giuliana Rancic, Moderatorin des roten Teppichs, gab bekannt, dass ihr Brustkrebs diagnostiziert wurde - die Krankheit, für die sie in letzter Zeit das Bewusstsein geschärft hat. In einem Interview mit der Today Show sagte Rancic, dass ein Tumor während einer erforderlichen Mammographie entdeckt wurde, bevor sie ihren dritten Versuch der In-vitro-Fertilisation begann.

"Es war unglaublich, es schluchzte sofort Es war, als würde die Welt um mich herum zusammenbrechen ", sagte Rancic zu heute über die Reaktion auf ihre Diagnose. "Ich konnte es nicht glauben - 36 Jahre alt und keine Familiengeschichte? Ich konnte es einfach nicht glauben."

Wir haben Anfang Oktober mit Rancic gesprochen - bevor sie ihre Diagnose verkündete - über ihre Beteiligung an einem Brustkrebs - Sensibilisierungskampagne. Um herauszufinden, ob die Menschen die Mythen und Fakten über Brustkrebs kennen, interviewte Rancic Passanten auf den Straßen von Santa Monica, Kalifornien. Hier ist, was sie über die Kampagne zu sagen hatte.

Q: Annäherung an etwas so Persönliches wie Brustkrebs muss hart sein. Was hast du erwartet?

Ich war eigentlich ein bisschen besorgt, dass die Leute sich nicht wohl dabei fühlen könnten, darüber zu reden. Ich begann mit Eisbrecherfragen - wie zum Beispiel, was die Lieblingsnamen der Leute für Brüste waren - bevor ich zu ernsteren Fragen aufrief. Ich war angenehm überrascht, wie bereitwillig Frauen und sogar Männer über das Thema diskutierten und wie sehr sie daran interessiert waren, sicher gehen zu können, dass sie mit den richtigen Fakten davongingen. Eine noch größere Überraschung war, wie viele Leute ihre enthüllten eigene persönliche Geschichten über Brustkrebs - von einer Frau, die ein Überlebender war, zu einem Mädchen, das einen gutartigen Knoten zu einem Mann fand, dessen Tante diagnostiziert wurde, aber sich weigerte, mit dem Rest der Familie darüber zu sprechen.

Links zum Thema:

10 Promis, die gegen Brustkrebs kämpften

  • 25 Brustkrebs-Mythen kaputt
  • Wie man einer geliebten Person mit Brustkrebs helfen kann
  • F: Hat Brustkrebs Sie persönlich beeinflusst?

Wie die meisten Menschen, ich ' Ich hatte Freunde und Familie, die die Krankheit hatten. Tatsächlich wurde bei meiner Tante vor einigen Jahren Brustkrebs diagnostiziert, und das war sehr hart für sie und unsere gesamte Familie.

F: Hätten Sie die Fragen beantworten können, die Sie Teilnehmerinnen über Brustkrebs gestellt haben?

Ich würde gerne glauben, dass ich ziemlich gut im Griff habe, was wirklich ist und was nicht. Allerdings habe ich im Internet eine Menge Fehlinformationen gehört und es ist schwer zu wissen, was ich glauben soll. Letztes Jahr habe ich einen Live-Webcast moderiert, der Frauen zeigte, wie man eine richtige Selbstprüfung durchführt. Wir dachten, dass ein wirkungsvoller Ansatz in diesem Jahr wäre, mich auf die Straße zu bringen, damit die Menschen über die Brustgesundheit sprechen und einige häufige Missverständnisse über die Krankheit beseitigen.

F: Glauben Sie, dass die Videos effektiv waren?

Wenn wir die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und das Verhalten selbst einer Handvoll junger Frauen verändern können, halten wir dies für einen großen Erfolg.

Schau dir die Videos an, die Rancic und ihr Team hier gemacht haben.

Senden Sie Ihren Kommentar