Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Machen Sie sich mit Ihren Augen vertraut

Wir schätzen nie, wie viel unsere Augen tun für uns? von helfen, die Welt zu navigieren, lassen Sie uns George Clooney ?? gucken, bis etwas schief geht. Tatsächlich sind sie empfindlicher als Sie denken: Ihre Augen werden von allem, von Make-up über Klimaanlage bis zu all diesen Geburtstagen, beeinflusst. Hier ist, wie man auf sie aufpasst, damit Sie die Sehenswürdigkeiten sehen können. "Zu dieser Jahreszeit jucken meine Augen immer"
Saisonale Allergien können Ihre Augen wie verrückt wecken lassen, dank des Histamins, das sie (und andere Körperteile) als Reaktion auf Pollen und andere Reizstoffe produzieren.

So sieht man deutlich: Es ist ideal, bei geschlossenen Fenstern im Haus zu bleiben, aber wir wissen, dass man kein totaler Einsiedler sein kann. Verwenden Sie rezeptfreie Allergie-Augentropfen wie Naphcon-A, oder bitten Sie Ihren Arzt, einen stärkeren Wirkstoff wie Pataday zu verschreiben, sagt Anne Sumers, MD, klinische Korrespondentin für die American Academy of Ophthalmology. Und du duschst vor dem Schlafengehen, damit kein Pollen in deinem Gesicht und in deinen Haaren die ganze Nacht hängen bleibt.

Warum sind meine Lider rosa und geschwollen?
Wenn eines oder beide Augenlider entzündet sind, juckt es und rot, Sie können eine Blepharitis haben, die auftritt, wenn Bakterien oder überschüssiges Öl aus Ihren Augen den Deckel in der Nähe der Wimpernlinie bedeckt. Es kann auch durch Allergien verursacht werden. "Blepharitis, die nicht ansteckend ist und normalerweise keine Antibiotika benötigt, wird oft mit dem rosa Auge verwechselt, das normalerweise durch ein Virus verursacht wird und hoch ansteckend ist", sagt Dr. Sumers. Check-in mit einem Augenarzt, um herauszufinden, welche Sie haben. Ein rosa Augenlid kann auch bedeuten, dass du einen Schweinestall hast, eine bakterielle Infektion auf deinem Deckel, die die Form eines schmerzhaften, mit Eiter gefüllten Pimpels annimmt.
So siehst du klar: Verhindere und behandle beide Gerstenkörner und Blepharitis das Auge sauber. Weichen Sie einen Waschlappen mit warmem Wasser ein, wringen Sie ihn aus und legen Sie ihn für ein oder zwei Minuten über Ihr geschlossenes Auge. Mach das zwei- oder dreimal am Tag. "Reinigen Sie Ihre Augenschminke jede Nacht", fügt Dr. Sumers hinzu, "und tragen Sie niemals Eyeliner in Ihrem Wimpernkranz." Und egal, wie versucht du bist, tu keinen Schweinestall, oder du könntest die Infektion verbreiten.

'Meine Augen brennen!'
Wenn du einen kiesigen, kratzigen oder sogar stechenden Schmerz in deinen Augen spürst Vielleicht sind Sie einer der 10 Millionen Amerikaner, die an einem Syndrom des trockenen Auges leiden. Beschuldigen Sie modernes Leben: Klimaanlage und Zentralheizung können Augen ausgedörrt lassen, sagt Stephanie Marioneaux, MD, ein Augenarzt in Chesapeake, Virginia. Außerdem haben Studien gezeigt, dass wenn wir auf einen Bildschirm starren, wir nicht so oft blinzeln, damit unsere Augen ihre natürliche Schmierung verlieren. Wenn Sie Kontaktlinsen tragen, sind Sie anfälliger; Gleiches gilt, wenn Sie rauchen oder Medikamente wie Antihistaminika oder abschwellende Mittel einnehmen.

So sehen Sie deutlich: Versuchen Sie künstliche Tränen. "Gele, die für schwere trockene Augen gekennzeichnet sind, wie Systane, sind dicker und halten länger, aber sie können sich klebrig anfühlen und die Sicht verwischen", sagt Dr. Sumers. "Tropfen, die als" leicht bis mäßig "bezeichnet werden, wie z. B." Refresh ", sind dünner und fühlen sich besser an, werden aber nicht so lange halten."

Wenn Tropfen nicht ausreichen, kann Ihr Arzt Ihnen ein topisches Medikament verschreiben passen Sie mit Punctal Plugs (sie sind in Ihr Auge eingefügt, um zu verhindern, dass Tränen zu schnell ablaufen). Verwenden Sie einen Vaporizer oder einen Luftbefeuchter, um die Raumluft ebenfalls feucht zu halten. Überraschenderweise kann der Verzehr von Fisch, der reich an Omega-3-Fettsäuren wie Lachs, Sardinen und Thunfisch ist, das Risiko eines Trockenen Auges reduzieren, und die Einnahme von Leinsamenöl und Omega-3-Präparaten kann die Symptome lindern. Und alle 10 Minuten oder so, schauen Sie weg von Ihrem Computer oder Tablet-Bildschirm und schlagen Sie Ihre Deckel wie Scarlett O'Hara.

Nächste Seite: Beschwerde: 'Menüs sind plötzlich schwer zu lesen'

[pagebreak] "Menüs sind plötzlich schwer zu lesen"
Egal, wie groß deine Vision war, es ist fast unvermeidlich, dass du mehr Schwierigkeiten haben wirst, die Dinge aus nächster Nähe zu sehen, wenn du deine 40s erreichst. Die Linse in deinem Auge wird mit der Zeit härter und weniger flexibel und verliert allmählich die Fähigkeit zu fokussieren, erklärt Dr. Marioneaux. Die Netzhaut wird auch weniger lichtempfindlich, so dass es im Dunkeln schwieriger zu sehen ist.

So sieht man deutlich: Beim Lesen schielen? Holen Sie sich ein Paar +1 Brille in der Drogerie. (Das Tragen einer Brille wird deine Sicht nicht verschlimmern ?? das ist nur ein Mythos, sagt Dr. Sumers.)

Wenn du bereits eine Brille oder Kontaktlinsen für die Entfernung hast und nicht zwischen zwei Paaren wechseln willst, geh nach altem bifokale Kontaktlinsen (oder neuere bifokale Kontaktlinsen), Trifokale (die eine dritte Zone in der Mitte für Computer-Fernsicht haben) oder Gleitsichtgläser (die die Ränder überblenden, so dass Sie alles von einer Kinoleinwand bis zu einem Medizinlabel ohne) sehen können viel Verzerrung). Eine weitere Option ist die Monovision, bei der Ihr dominantes Auge für die Entfernung korrigiert wird (mit Kontakten oder Operation) und das andere Auge für die Nahsicht korrigiert wird.

Lassen Sie Ihre Gadgets auch für sich arbeiten: Erhöhen Sie die Schriftgröße B. E-Reader oder Apps wie MagLight, die aus Ihrem Smartphone eine leuchtende Lupe machen.

'Ich sehe immer wieder Punkte'
Kleine Punkte und verzerrte Linien, "Floater" genannt Kommen Sie in Ihr Sichtfeld, wenn der Glaskörper - ein gelartiger Teil des Auges - zu schrumpfen beginnt, wodurch Zellen und Fasern verklumpen und Schatten auf Ihre Netzhaut werfen. In den meisten Fällen sind sie harmlos, aber wenn plötzlich plötzlich ein ganzer Haufen auftaucht, oder wenn sie von anhaltenden Blitzlichtern oder peripheren Sehverlusten begleitet werden, sollten Sie Ihren Augenarzt so schnell wie möglich aufsuchen .

So sehen Sie deutlich: Wenn Sie eine Netzhautablösung haben oder die Floater so schlecht sind, dass sie Ihr Sehvermögen beeinträchtigen, müssen Sie operiert werden. Ansonsten lernen die meisten Leute nur mit ihnen zu leben und ignorieren sie sogar.

Senden Sie Ihren Kommentar