Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Erhalte einen Superstar-Körper

Getty Images / Ramon Gamarra Ja, sie sehnen sich nach Cheeseburger , kämpfen um Babygewicht zu nehmen und sogar ?? keuchen! ?? Cellulite bekommen. Aber

sie können Geld auf das Problem werfen, indem sie mehr als $ 300 pro Stunde für die besten Trainer ausgeben, um ihre Körper zu verwandeln. Ganz zu schweigen davon, dass der Gehaltsscheck eines A-Listers oft davon abhängt, dass er in Höchstform bleibt. "Promis haben Motivation, Entschlossenheit und vor allem Druck, ", merkt Los Angeles-Trainerin Michelle Lovitt an, die schon mit Courteney Cox, Julia Louis-Dreyfus und Julianne Moore gearbeitet hat. "Wenn du in einem Film wärst, der in zwei Wochen aufgemacht hat und zwei Millionen Menschen kritisieren würden, wie du aussiehst, würdest du den gleichen Druck verspüren, ins Fitnessstudio zu kommen." Auch wenn es keine roten Teppiche gibt In deiner Zukunft kannst du immer noch die Denkweise der Stars kanalisieren. Wir haben das Spielfeld geebnet und haben die angesehensten Trainer für ihre Geheimnisse gecallt, um einen tollen Körper zu schaffen, ohne den hohen Preis.

Machen Sie Ihr Training schnell und wütend

"Die meisten Promis sind keine Fitness-Ratten" sagt Los Angeles-Trainerin Harley Pasternak, die mit Katy Perry, Lady Gaga und Jessica Simpson gearbeitet hat. "Sie haben keine Zeit, und sie genießen es nicht, weil sie mit Leuten fertig werden müssen, die ihre Handys ausziehen und Bilder von ihnen machen." Pasternaks Lösung: kurze, hochintensive Schaltkreise, die Muskeln formen, den Stoffwechsel anregen und überall einsetzbar sind.

Halle Berry schwört auch auf kurze intensive Trainingseinheiten, verrät ihre Trainerin Ramona Braganza. "Halle mag ein hartes 30-minütiges Training, deshalb mache ich Intervalltraining in der Regel mit hoher Intensität", sagt der Fitnessprofi aus Los Angeles. "Dies erfordert, dass Sie mehr Energie verbrauchen; Sie können problemlos etwa 400 Kalorien pro Stunde verbrennen." Und das zählt nicht die Bonus-Kalorien, die du weiter fackelst

, nachdem eine Intervall-Sitzung beendet ist. Habe dein Herz an der richtigen Stelle

Ein Herzfrequenzmesser hört sich alt an, aber es ist eine geheime Waffe der heutigen führenden Damen. "Als Lauren Graham versuchte, in Deckung zu gehen für ein Magazin-Shooting", sagt Lovitt, "habe ich eine Kombination aus Intervalltraining, Radfahren und Wandern gemacht, aber ihre Herzfrequenz als Leitfaden benutzt, um sicher zu gehen, dass sie im Fett- Brennzone. " Das bedeutet, dass Sie bei 60 bis 85 Prozent Ihrer maximalen Herzfrequenz trainieren, einem Bereich, in dem Ihr Körper aktiv Fett für Energie verbrennt. "Die Leute sind frustriert, wenn sie ihren Hintern zerschlagen haben, aber das Gewicht bewegt sich nicht", sagt Lovitt. "Eine einfache Änderung wie ein Herzfrequenzmesser kann helfen, das Gewicht sofort zu schmelzen."

Hier ist der Grund: Wenn wir nicht auf die Herzfrequenz achten, haben wir keine Ahnung, ob wir zu hart trainieren oder nicht hart genug, die beide Ergebnisse behindern können, erklärt Lovitt. Sie empfiehlt den Pear Mobile Bluetooth Herzfrequenzgurt ($ 70; pearsports.com).

Lassen Sie Ihre Kleidung der Richter sein

Gehen auf der Skala ist nicht die einzige Möglichkeit, ein Auge auf Ihr Gewicht zu haben. Sagt Braganza: "Ich mache, was ich meine Catsuit-Nahaufnahme nenne", passend, wenn man bedenkt, dass sie Halle Berry und Anne Hathaway half, sich als Catwoman in gnadenlosen Lederoutfits über die Leinwand zu schleichen Ihre Kleidung ist eine Übung Braganza - eine ehemalige NFL Cheerleaderin - erstreckt sich auf ihr eigenes Leben, indem sie gelegentlich ihre alte Los Angeles Raiders-Uniform anzieht, um zu sehen, ob sie noch reißt. (Es tut!) Sie schlägt vor, Ihr Lieblingskleines schwarzes Kleid oder eine dünne Jeans zu lassen; ziehe sie einmal im Monat an. "Die Leute können ein Pfund pro Woche gewinnen oder verlieren, also sind vier Pfund pro Monat eine vernünftige Fluktuation", bemerkt sie. "Danach ist es an der Zeit, das Gleichgewicht wieder zu finden."

David Kirsch, der New Yorker Trainer, der Heidi Klums Körper bereits sechs Wochen nach der Geburt ihres vierten Kindes wieder in Form gebracht hat, damit sie ihre Sachen an der Victoria's Secret Modeschau, stimmt zu. "Das Gefühl, dass deine Kleidung besser passt, wird dich

machenfühle dich

besser. " Geh! (zum Arbeiten, zu den Geschäften, weg von den Paparazzi, weißt du) " Wenn du dich um die Welt umsiehst, sind Leute, die mehr laufen, dünner, fitter und "Pasternak sagt, dass er deshalb alle seine Kunden mit einem Fitbit anschnallt, mit dem Ziel, 10.000 Schritte pro Tag aufzuzeichnen? und E-Mail-Benachrichtigungen erhält, die ihn darüber informieren, wer sich bewegt und wer nachlässt "Die Leute überschätzen, wie aktiv sie den ganzen Tag sind", sagt er, "und das Tragen eines Schrittzählers macht Sie auf Ihren Aktivitätslevel aufmerksam." Pasternak gesteht, dass Jordana Brewster ihr tägliches Ziel gut erreicht, genauso wie die seiner Mami-Crew : Jessica Simpson, Megan Fox und Hilary Duff. Nach dem Baby können Frauen nicht sofort Widerstandstraining oder schwere Trainingseinheiten machen, sagt Pasternak, aber "mit den Kleinen zu schlendern ist etwas Einfaches, das ihnen allen geholfen hat, einen Anfang zu machen "

Finden Sie den richtigen Toner für Ihre Form

" Sie können eine Aufnahme von einer herrlich passen sehen "Ich muss herausfinden, wo

sie

funktioniert", sagt Kirsch. Aber ein Training passt nicht für alle, betont er. Promis haben auch ihre Problemzonen und müssen ihre Sessions entsprechend anpassen. Zum Beispiel ist Drew Barrymore apfelförmig, wenn sie also an Gewicht zunimmt, wird es in ihre Mitte gehen. Jennifer Lopez ist eine Birne, was bedeutet, dass ihr Gewicht zu ihrem Po und ihren Schenkeln geht. Apple-förmige Frauen, Kirsch-Notizen, sollten sich an Rudermaschinen halten, die den Kern von Schulter zu Bauch angreifen werden - ebenso wie Boxen und Planken. Vermeiden Sie Klimmzüge, Reihen oder Bankdrücken, rät er. "Äpfel müssen ihre Taille finden, und wenn man Betonung auf den Rücken und die Arme legt, wird man nur blocky aussehen." Birnenförmig? Schwergewichtige Übungen (denken Beinpressen) und zu viel Radfahren können Masse in Ihre untere Hälfte hinzufügen. "Vermeiden Sie Quad-zentrische Übungen", sagt Kirsch. "Keiner meiner Kunden kommt zu mir, weil sie dickere Quads will? Du passt nicht in deine Röhrenjeans mit denen!" Straffen und formen Sie stattdessen, indem Sie mehr Wiederholungen von Bewegungen ausführen, wie zum Beispiel Kniebeugen und Sumolangen (gehen Sie zu health.com/lower-leg-workout für die Anleitung zu diesem Unterkörperbildhauer). Geben Sie sich ein Oskar für den Versuch

Kirsch hat Kunden eine Liste ihrer täglichen Erfolge führen. "Ich sage ihnen:, Hast du Wasser anstelle von Soda getrunken? Schreib es auf. Hast du die Treppe statt des Aufzugs genommen? Schreib es auf. Sicher, du willst noch fünf Pfund verlieren, aber du hast schon 20 verloren, richtig? Nun, schreibe das auf! Zu schätzen, was du erreicht hast, kann ermächtigend sein. "

Lovitt fördert Nonfood-Belohnungen wie eine Pediküre - gerade nicht direkt vor dem Training. "Ich hatte einmal eine Klientin, die mir gesagt hat, dass sie nicht trainieren kann, weil sie gerade eine Pediküre bekommen hat!" sie erinnert sich. "Sie sagte, sie könne keine Turnschuhe anziehen, weil sie ihre Zehen ruinieren würden." Lovitts Antwort? "Oh, nun."

Senden Sie Ihren Kommentar