Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Fünf Grundlagen für einen sicheren Tag in der Sonne

Auf dem Weg zum Strand, Pool oder See? Achten Sie darauf, diese Sonnenschutzmittel in Ihre Tasche zu werfen, bevor Sie den Tag beginnen.

Wasserschuhe . Flip-Flops sind süß, aber ihre Art zu leicht zu stolpern und verdrehen Sie den Knöchel in ihnen. Wasserschuhe geben Ihnen mehr Halt auf dem Sand und in den Wellen, und sie schützen die Oberseiten Ihrer Füße vor dem Sonnenbrand und schneiden durch Steine ​​oder Muscheln.

Wraparound Schattierungen . Die Sonnenstrahlen, die vom Wasser und Strand glänzen und Sand und Trümmer blasen, können Ihre Augen schädigen. "Umlaufende Sonnenbrillen, die UVA- und UVB-Strahlen blockieren, sind der richtige Weg", sagt Price M. Kloess, MD, Sprecher der American Optometric Association. "Vor ein paar Jahren musste ich nach einem Strandausflug ein kleines Glaschen von meiner Hornhaut entfernen."

LSF 30 Sonnencreme . Achten Sie darauf, dass es vor UVA- und UVB-Strahlen schützt. Und wenn Sie denken, dass Sie genug haben, spritzen Sie mehr aus, weil "fast jeder Sonnencreme unterzieht", sagt Richard Zane, MD, stellvertretender Vorsitzender der Notfallmedizin im Brigham and Womens Hospital in Boston.

Eine riesige Flasche Wasser . Mach weiter, guzzle es. Sie brauchen doppelt so viel Flüssigkeit, wenn Sie aktiv sind, als wenn Sie an Ihrem Schreibtisch sitzen. Warten Sie nicht, bis Sie durstig sind. Das ist ein Zeichen dafür, dass Sie bereits dehydriert sind.

Antibakterielles Gel. Wenn die Toilette keine Seife mehr hat, tötet ein antibakterielles Gel ebenso Keime und Bakterien.

Senden Sie Ihren Kommentar