Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Erster Blick: Der neue Nike LunarEpic Flyknit 2

Nike hat diese Woche seinen brandneuen Nike LunarEpic FlyKnit 2 ($ 160; nike.com) fallen gelassen. Wie sind sie wirklich? Pillow Shoes.

Ich wünschte, ich könnte mich für diesen erstaunlichen Deskriptor bedanken, aber so beschrieb mir der olympische Goldmedaillengewinner und Track-Star English Garner sie zusammen mit einer ausgewählten Gruppe von Redakteuren, bevor wir bei Mile High Run auftraten Club in New York, um diesen neuen Kick auf Herz und Nieren zu prüfen. (Ich meine das wörtlich, weil, naja, wir haben ein Speed-Workout gemacht.) Garner bemerkte, dass sie einen direkten Kontrast zu ihrem typischen Schuhwerk bildeten: Spikes: "Hat irgendjemand von euch jemals ein ganzes Training in Spikes gemacht?", Fragte sie . "Es ist wie ein Workout in High Heels; Es tut weh. "

Während ich noch nie in Spikes gelaufen bin, habe ich die Nacht in unglaublich unbequemen Absätzen getanzt, und ich kann dir sagen, dieser Schuh ist das Gegenteil dieses schmerzhaften, betäubenden Gefühls. Als ich sie zum ersten Mal überzog, dachte ich mir: "So muss sich das Laufen auf Wolken anfühlen." Im Ernst, sie waren so bequem. Dieses angenehme Gefühl verblasste nicht, als ich meinen Schritt in diesem leichten, neutralen Trainer auch begann. Und trotz all dieser Weichheit fühlten sich meine Füße immer noch unterstützt.

Ein paar andere Features, die mir ins Auge fielen:

Der coole Colorway

Ich bin ein Trottel für einen bunten Kick visuell sind sie genau meine Gasse. Und das Mohn zweifarbige Obermaterial ist eine schöne Art, den Winterblues zu bekämpfen.

Die Bootie-Konstruktion

Grundsätzlich ist die Zunge hier komplett befestigt, so dass das obere ein einziges, nahtloses Stück ist. Diese Silhouette ahmt Söckchen nach. (Und ich liebe Söckchen.)

Das FlyKnit Obermaterial

Dieses eng gewebte Material bietet eine ausgewogene Kombination aus Stretch und Unterstützung, was mehr ist, als ich für einige der anderen gestrickten Schuhe, die ich getestet habe, sagen kann Vergangenheit. In der Regel zieht sich der Strick über die Oberseite meines Fußes und lässt sie wie verrückt weh tun. Diese umarmen sich jedoch ohne zu quetschen.

Das flexible Gefühl

Diese Babys können dank der kleinen Schlitze an den Seiten der Mittelsohle sehr biegsam werden, was einen nahtlosen Übergang von Ferse zu Zehen ermöglicht. Übersetzung: Keine steifen Schuhe hier.

Die super funky Sohle

Dieses Paar hat kleine Laserschnitte, die bei der Traktion helfen sollen. Da ich sie auf einem Laufband trug, war Traktion keine große Sorge für mich; Ich müsste sie draußen nehmen, um diese Funktion wirklich zu testen. Aber, wenn sie etwas wie das Original LunarEpic sind, kennst du diejenigen mit dem verlängerten Stück Stoff über dem Knöchel, die ich im letzten Frühjahr getestet habe, kann ich dir sagen, dass die Traktion auf Punkt ist. Auch Anmerkung: Es gibt diese Druck-gemappten Hülsen auf der Sohle, die gezielte Dämpfung für eine glatte Fahrt anbieten. Ich denke, sie geben dir auch einen zusätzlichen Sprung in deinem Schritt, weil ich mich während meines Laufes ungewöhnlich gut fühlte.

Plus: Der neue Nike Zonal Strength eng

Noch eine Sache, ich habe auch die Nike Zonal Strength getestet eng ($ 150; nike.com), die letzten Monat gestartet. Diese bösen Jungs haben diese eingebauten Bänder an den Oberschenkeln und Waden. Und während diese Bands ein wirklich cooles Design haben, sind sie für mehr als nur Dekoration da. Laut einem Nike-Sprecher beim Verschleiß-Test, vergessen wir beim Laufen oft die Vibration unserer Muskeln, und je mehr sie vibrieren, desto schneller trägst du sie aus. Die Streifen in diesen Strumpfhosen sollen den Muskel komprimieren, um Vibrationen und Ermüdung zu reduzieren. Die Idee: Sie können #runforever. OK, nicht wirklich, aber du kannst wahrscheinlich ein wenig länger rennen, bevor deine Stiele das Stoppschild halten.

Um ehrlich zu sein, möchte ich diese Strumpfhosen länger laufen lassen, bevor ich meine endgültige Meinung abgib. Ich werde jedoch sagen, dass ich den zusätzlichen Druck um meine Oberschenkel spürte, und ich hatte einen wirklich guten Lauf bei diesem Event, trotz der Tatsache, dass ich am Tag zuvor ein ziemlich hartes 5-Meilen-Tempo gefahren bin. Vielleicht war es eine Kombination aus den Schuhen und den Strumpfhosen - oder dem Energie-Gel, das ich direkt vor dem Laufband niedergedrückt habe. (Hey, es war ein frühmorgendliches Ereignis, ich hatte nicht gefrühstückt, und ich brauchte ein bisschen Benzin. Kein Urteil.)

Viel Spaß beim Laufen!

Senden Sie Ihren Kommentar