Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

FDA OKs neue Krampfader-Behandlung

FREITAG, 20. Februar 2015 (HealthDay Nachrichten) - Ein neues System zu dauerhaft behandeln Krampfadern in den Beinen durch Versiegelung der betroffenen Venen mit Klebstoff wurde Freitag von der US-amerikanischen Food and Drug Administration genehmigt.

Viele Menschen mit Krampfadern haben keine Symptome, während andere leichte bis mäßige Schmerzen, Blutgerinnsel, Hautgeschwüre haben oder andere Probleme.

Das VenaSeal-System ist für die Behandlung von Krampfadern bestimmt, die Symptome verursachen und ist die erste Behandlung, die einen Klebstoff verwendet, um die Blutversorgung der betroffenen Venen zu unterbrechen, so die FDA am Freitag in einer Pressemitteilung.

Bei der neu zugelassenen Behandlung wird ein Katheter durch die Haut in die betroffene Vene eingeführt. Der Klebstoff wird durch den Katheter injiziert und härtet zu einem festen Material aus. Ultraschall wird verwendet, um die Platzierung des Klebstoffs zu überwachen, sagte der FDA.

"Dieses neue System ist das erste, das Krampfadern dauerhaft zu behandeln, indem er sie mit einem Kleber versiegelt und dadurch Patienten eine andere Behandlungsoption für diesen allgemeinen Zustand", Dr. William Maisel, stellvertretender Direktor des Amtes für Gerätebewertung beim FDA-Zentrum für Geräte und radiologische Gesundheit, sagte in der Pressemitteilung.

"Da das VenaSeal-System keine Wärmeanwendung oder -schneiden beinhaltet, kann das In-Office-Verfahren erlauben Die Zulassung der FDA basierte auf drei klinischen Studien, darunter eine in den Vereinigten Staaten, die 108 mit dem VenaSeal-System behandelte Patienten und 114 Patienten, die mit VenaSeal behandelt wurden, verglichen hatte Radiowellen (Radiofrequenz-Ablation). Die Ergebnisse zeigten, dass das VenaSeal System eine sichere und effektive Behandlung von Krampfadern war, sagte die FDA.

Probleme beinhalteten Venenentzündung und Brennen oder Kribbeln im Behandlungsbereich.

Das System sollte nicht bei Patienten mit empfindlichen Patienten angewendet werden der Klebstoff, solche mit akuter Venenentzündung aufgrund von Blutgerinnseln oder solche mit akuter Ganzkörperinfektion, sagte die FDA.

Das System wird von Covidien LLC, in Morrisville, NC hergestellt

Weitere Informationen

Das US National Heart, Lung und Blood Institute hat mehr über Krampfadern.

Senden Sie Ihren Kommentar