Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Die FDA beginnt mit der Definition des "natürlichen" Etiketts

Wie definieren Sie "natürlich"?

Das hat die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) von der Öffentlichkeit verlangt. Mehr als 7.600 Menschen äußerten sich, um der Regierungsorganisation mitzuteilen, wie sie sich über das umstrittene Lebensmittel-Label gefühlt haben. Die Kommentierungsfrist endete am 10. Mai, und nun wird die FDA diese Kommentare für die nächsten Monate sortieren, um zu versuchen, eine tatsächliche Definition zu erreichen.

VERWANDT: Ein natürliches Etikett bedeutet fast nichts. Hier ist, warum.

Derzeit hat die FDA keine echte Definition (oder Anforderungen für die Kennzeichnung) eines Produkts als natürlich. In den letzten Jahren haben einige Verbraucher Klagen gegen Unternehmen eingereicht, die diese Schlupflöcher verwenden, um hoch verarbeitete Lebensmittel als "ganz natürlich" zu kennzeichnen. Jedes Mal, wenn ein Richter in diesen Fällen die FDA dazu auffordert, das Etikett zu definieren, entscheiden sie sich dagegen abzulehnen eine informelle Beratung, die über zwei Jahrzehnte alt ist (und nicht rechtlich durchsetzbar), definiert natürlich als "nichts künstlich oder synthetisch."

Consumer Reports festgestellt, dass zwei Drittel der Käufer gedacht, dass die natürliche Lebensmittel-Label mehr bedeutet, als es wirklich tut und fast die Hälfte hat fälschlicherweise gedacht, dass irgendwelche Behauptungen von "natürlichem" unabhängig überprüft werden mussten. Dies lässt Unternehmen Spielraum, das Etikett zu missbrauchen, und die Verbraucher kaufen Produkte, die ihrer Meinung nach gesund sind, basierend auf fragwürdigem Marketing.

Jetzt, da die Öffentlichkeit ihre eigenen Seifenkisten hatte, sagte die FDA ihren Verstand durch einige der Kommentare sortiert, um zu sehen, was der allgemeine Konsens über "natürlich" war. Das häufigste wiederkehrende Thema war, dass Lebensmittel, die als natürlich gekennzeichnet sind, keine GVO enthalten sollten, unnatürliche Zusatzstoffe (Konservierungsstoffe, künstliche Farbstoffe und Aromen usw.) enthalten oder mit intensiven Pestiziden angebaut werden sollten. Es gab auch viele Kommentatoren, die es vorziehen würden, dass das Wort "natürlich" aufgrund seines derzeitigen korrupten Zustands von den Lebensmitteletiketten verboten wird.

VERWANDT : Ein "natürliches" Etikett auf Lebensmitteln bedeutet "Nichts". Hier ist, warum.

Hier sind nur ein paar der Kommentare an die FDA geschickt:

• "'Natürlich' bedeutet nichts hinzugefügt und nicht manipuliert. Keine Zusatzstoffe wie Farbstoffe, Konservierungsmittel, künstliche Verdickungsmittel, chemisch verarbeitete Öle, hydrierte Öle, künstliche Zucker, chemisch veränderte Zucker, Sulfite, Nahrungsmittelverstärker, Soja, GVO, chemische Düngemittel, Petrochemikalien, Insektizide, Herbizide und alle anderen chemisch hergestellten Substanzen unser Essen ist vergiftet. "-Marie Field-Carpenter

•" Ich denke, das Label "natürlich" sollte nicht zur Kennzeichnung von Lebensmitteln verwendet werden, da es schwierig ist, die Definition zu regulieren, da alles im Wesentlichen von der Erde kommt und in Betracht gezogen werden kann 'natürlich.' Dieser Begriff wurde von Werbetreibenden missbraucht, ist irreführend und die FDA sollte ein Ende von

setzen. • Wenn das Wort "natürlich" auftaucht, denken die Menschen nicht über Farbstoffe, Zusatzstoffe, GVO und Transfette nach. Menschen denken an Nahrung, die von der Natur verursacht wird, nicht für die Schöpfung der Menschheit. Lebensmittelhersteller, die das Wort "natürlich" verwenden, täuschen und täuschen ihre Kunden. Dieses Verhalten ist inakzeptabel und jeder sollte es verdienen, Informationen über das Essen zu haben, das er konsumiert. "-Anonymous

•" Die Art und Weise, wie Lebensmittel vermarktet werden, hat große Auswirkungen auf die Essgewohnheiten und damit auf die Gesundheit der Menschen. Natürliches mit Zutaten zu definieren, die zu massiven ernährungsbedingten Krankheiten in den USA beitragen, ist unverantwortlich. "- Haley Baron

•" Die FDA sollte den Begriff 'natürlich' definieren, damit Lebensmittelunternehmen aufhören können, ihre Produkte dahinter zu verstecken. " -Hillary McMullin

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf CookingLight.com.

Senden Sie Ihren Kommentar