Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Expert Angebote Beratung bei der Behandlung von Hühneraugen, Schwielen

SONNTAG, 24. April 2016 (HealthDay Nachrichten) - Hühneraugen und Hornhaut bilden sich durch Reibung oder Druck auf der Haut, und es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, diese oft unansehnlichen Bereiche zu behandeln, sagt ein Experte.

"Schwielen können überall im Körper entstehen, wo sich Reibung wiederholt, wie zum Beispiel die Fingerspitzen eines Gitarristen oder die Handflächen eines Mechanikers ", sagte Dr. Nada Elbuluk, Assistenzprofessor für Dermatologie am NYU Langone Medical Center in New York City.

" Corns entwickeln sich typischerweise an den Ober- und Seiten der Zehen und weiter die Fußballen, und häufige Ursachen sind Arthritis oder schlecht sitzende Schuhe ", erklärte sie in einer Pressemitteilung der American Academy of Dermatology.

Elbuluk bemerkte auch, dass Hühneraugen und Schwielen an den Füßen mit Plantarwarzen verwechselt werden könnten. Aber Plantarwarzen haben winzige schwarze Punkte in ihnen, die eigentlich kleine Blutgefäße sind. Plantar Warzen sind in der Regel schmerzhafter, wenn Druck auf die Seiten der Warzen ausgeübt wird, erklärte sie.

Wenn Hühneraugen und Schwielen ein Problem für Sie sind, bot Elbuluk einige Tipps für die Behandlung.

Sie können Ihre Mais oder Kallus in warmem Wasser für fünf bis 10 Minuten oder bis die Haut weich wird, schlug sie vor. Verwenden Sie dann einen Bimsstein, um den Mais oder Callus abzulegen. Zuerst den Stein in warmes Wasser tauchen und dann kreisförmige oder seitliche Bewegungen verwenden, um abgestorbene Haut zu entfernen. Entfernen Sie nicht zu viel Haut, da dies zu Blutungen und Infektionen führen könnte, rät sie.

Ein anderer Ansatz ist es, feuchtigkeitsspendende Lotion oder Creme mit Salicylsäure, Ammoniumlactat oder Harnstoff täglich auf die Fläche aufzutragen. Das wird helfen, Hühneraugen und Schwielen allmählich zu erweichen, erklärte Elbuluk.

Um weitere Irritationen der Schwielen zu verhindern, schneiden Sie ein Stück Moleskin in zwei Halbmondformen und legen Sie sie um den Kallus herum. Für Hühneraugen, umgeben Sie sie mit Donut-förmigen Klebepads. Diese Produkte sind in den meisten Drogerien erhältlich.

Schuhe, die nicht die richtige Größe oder Form für Ihren Fuß haben, sind eine häufige Ursache von Hühneraugen, bemerkte Elbuluk. Es ist am besten am Ende des Tages Schuhe zu kaufen, wenn die Füße leicht angeschwollen sind. Bitten Sie den Büroangestellten, Ihren Fuß zu messen, und kaufen Sie keine Schuhe, die zu locker oder fest sind, riet sie.

Und halten Sie Ihre Zehennägel getrimmt, sagte Elbuluk. Wenn sie zu lang sind, können Fußnägel Ihre Zehen gegen Ihre Schuhe drücken, wodurch sich ein Mais bildet.

"Die meisten Hühneraugen und Schwielen gehen allmählich weg, wenn die Reibung oder der Druck sie stoppt", sagte Elbuluk in der Pressemitteilung .

Aber wenn Sie nicht wissen, was Ihren Mais oder Kallus verursacht hat, oder wenn die verhärtete Haut sehr schmerzhaft ist, empfahl Elbuluk, einen zertifizierten Dermatologen, Orthopäden oder Orthopäden zu konsultieren. Sie sagte, dass Leute, die denken, dass sie Warzen haben, und Menschen mit Diabetes, sollten auch einen Arzt für ihre Hühneraugen und Schwielen sehen.

Weitere Informationen

Die American Podiatric Medical Association hat mehr über Hühneraugen und Schwielen.


Senden Sie Ihren Kommentar