Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Expertentipp: Was sind die Risiken von Teer-basierten Shampoos und anderen Behandlungen?

Getty Images F: Was muss ich über die Risiken von Teer wissen Shampoos und andere Behandlungen?

A: Steinkohlenteer ist seit über 150 Jahren eine dermatologische Behandlung, sowohl für sich als auch in Kombination mit anderen Behandlungen. Es fehlt im Allgemeinen an schwerwiegenden Nebenwirkungen. Die größten Beschwerden mit Steinkohlenteer sind typischerweise der Geruch (genau wie die teerbedeckten Pfähle eines Piers) und Unordnung (typischerweise in einer Salbengrundlage).

Ein Hauptanliegen vieler Leute, die Kohlenteer als Psoriasis betrachten Therapie ist Krebs. Während die berufliche Exposition gegenüber Kohlenteer (Bergleute, Asphaltarbeiter oder Schornsteinfeger) für einige Lungen-, Haut- und Skrotalkarzinome verantwortlich sein kann, wurde kein Zusammenhang zwischen der hohen therapeutischen Dosis von Kohlenteer für Psoriasis und jeglicher Form von Krebs festgestellt . Einige 25 Jahre dauernde Studien haben keinerlei Zunahme von Krebs festgestellt, verglichen mit dem, was ohne Steinkohlenteer zu erwarten wäre.

Ein Problem, das vielen Menschen nicht bewusst ist, ist, dass Kohlenteer ein Photosensibilisator ist. Nach dem Auftragen von Kohlenteer auf die Haut ist es wichtig vorsichtiger als normal zu sein, wenn dieselbe Haut Sonnenlicht oder anderen UVB-Lichtquellen ausgesetzt wird. Die Lichtempfindlichkeit kann Bräunung und Verbrennung viel leichter machen, und Hautschäden können Psoriasis verschlechtern.

Typische therapeutische Konzentrationen von Kohlenteer sind etwa 10% Kohlenteerlösung, was 2% rohem Kohlenteer entspricht.

Senden Sie Ihren Kommentar