Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

ÜBung kann Diabetes während der Schwangerschaft in Schach halten

Mittwoch, 27. Juli 2016 (HealthDay News) - Übergewichtige schwangere Frauen können ihr Risiko von Schwangerschaftsdiabetes - Diabetes während der Schwangerschaft zu reduzieren - und senken ihren Blutdruck durch Ausübung so wenig wie dreimal pro Woche, a neue Studie findet heraus.

"Es ist wichtig, Fettleibigkeit-bezogene Schwangerschaftskomplikationen zu verringern, weil sie langfristige Konsequenzen für die Mutter und ihr Kind haben können", Studienleiterin Dr. Trine Moholdt von der Norwegischen Universität für Wissenschaft und Technologie, "Wir empfehlen allen Frauen, während der Schwangerschaft Sport zu treiben, solange es keine medizinischen Gründe gibt, die sie daran hindern, Sport zu treiben", fügte Moholdt hinzu.

Übergewichtige Frauen sind mit einem höheren Komplikationsrisiko konfrontiert wie Schwangerschaftsdiabetes a hoher Blutdruck. Sie können auch während der Schwangerschaft mehr Gewicht als ihre schlankeren Kollegen gewinnen. Übergewichtige schwangere Frauen sind auch eher Kaiserschnitt unterzogen Lieferung und Geburt von großen Babys, sagte der Forscher.

Für die neue Studie wurden 91 schwangere Frauen zufällig in eine von zwei Gruppen platziert. Eine Gruppe trainierte dreimal pro Woche unter Aufsicht, indem sie 35 Minuten lang auf einem Laufband moderat ging und 25 Minuten lang Krafttraining absolvierte. Die andere Gruppe erhielt eine standardmäßige Schwangerschaftsvorsorge.

Zwei Frauen in der Übungsgruppe entwickelten einen Schwangerschaftsdiabetes gegenüber neun Frauen in der Standardgruppe, wie die Ergebnisse zeigten. Darüber hinaus hatten die trainierenden Frauen kurz vor der Geburt niedrigere Blutdruckwerte.

Die Forscher stellten fest, dass nicht alle Frauen in der Übungsgruppe an allen Sitzungen teilnahmen, und die Menge an Übungen, die sie machten, war nicht anstrengend.

Kirsti Krohn Garnaes, eine an der Studie beteiligte Doktorandin, sagte, die Ergebnisse zeigten, dass "sogar ein wenig Training während der Schwangerschaft von Vorteil sein kann."

Die Studie wurde online veröffentlicht am 26. Juli in

PLOS Medizin . Weitere Informationen

Weitere Informationen über Gestationsdiabetes finden Sie im US National Institute of Diabetes and Digestive and Kidney Diseases.

Senden Sie Ihren Kommentar