Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Notfall-Empfängnisverhütung soll auf Drogerie-Regalen verfügbar sein - aber es kann nicht so leicht zu finden sein, wie Sie denken

Wenn Sie Finden Sie sich Notfall-Verhütungsmittel-auch bekannt als die Pille danach-Sie sollten in der Lage sein, es über den Ladentisch zu bekommen, unabhängig von Ihrem Alter, dank einer Entscheidung der US Food and Drug Administration von 2013.

Aber viele Apotheken aren Laut einer neuen Studie in der Zeitschrift Frauengesundheitsfragen Das ist ein Problem, weil es es für Frauen schwieriger macht, das Medikament rechtzeitig zu bekommen, so dass es immer noch wirksam ist, um eine Schwangerschaft zu verhindern.

Für die Studie nannten die Forscher 633 Apotheken im gesamten Bundesstaat Colorad o, posieren als potentielle Kunden und fragen, ob und wie Notfall-Kontrazeption (wie Marken Plan B One Step und Next Choice One Dose) verkauft wird. Die Anrufe wurden alle Mitte 2014 abgeschlossen, nachdem die FDA-Vorschriften in Kraft getreten waren.

VERWANDTE: 12 Arten der Geburtenkontrolle

"Wir wissen, dass Colorado Stadtgebiete und Grenzgebiete und ländliche Gebiete hat, und wir wollten zu wissen, ob der Zugang in verschiedenen Teilen des Staates anders sein würde ", sagt Co-Autorin Carol Stamm, MD, außerordentliche Professorin für Geburtshilfe und Gynäkologie an der Universität von Colorado Anchutz.

Was sie jedoch fanden, waren Zugänglichkeitsprobleme über den gesamten Staat. Insgesamt gaben 87% der Apotheken an, ein Produkt wie Plan B, Next Choice oder ein ähnliches Generikum auf Lager zu haben. Aber von denen, die die Medikamente auf Lager hatten, machten nur 23% sie ohne Einschränkungen oder spezielle Anforderungen in den Regalen der Läden verfügbar.

In 42% der Geschäfte, die die Medikamente auf Lager hatten, wurde den Kunden gesagt, dass die Produkte hinter dem Ladentisch aufbewahrt werden und musste von einem Mitarbeiter angefordert werden. Und in 56% der Geschäfte wurde den Anrufern gesagt, dass sie eine ID oder ein Rezept benötigen würden, um die Medikamente zu kaufen.

Kettenlager hatten signifikant häufiger eine Notfallverhütung auf Lager (90% gegenüber nur 58% der unabhängigen Geschäfte) und sie im Ladenregal verfügbar zu haben (25% gegenüber 10%). Apotheken, die 24 Stunden am Tag geöffnet waren, gaben Frauen die beste Chance, eine Notfallverhütung zu erhalten: Alle 20 rund um die Uhr besuchten Apotheken hatten das Medikament auf Lager.

VERWANDT: Geburtenkontrolle für Frauen über 30

Die Studie schlägt vor Selbst wenn ein Geschäft eine Notfallverhütung anbietet, wird den Frauen möglicherweise gesagt, dass sie nicht alt genug sind, um es zu kaufen, oder dass sie eine ärztliche Genehmigung benötigen - obwohl es keine Altersbeschränkungen gibt und keine Verschreibung erforderlich ist. Dies ist nicht die einzige neuere Studie, die auf das Barrierefreiheitsproblem hinweist.

Was ist mit dem fehlenden Zugang? Die Autoren der Studie sagen, dass Apothekenangestellte über Bundespolitik verwirrt oder falsch informiert sind, und sie weisen darauf hin, dass die Altersgrenze für Notfallkontrazeption viermal in den Jahren vor der vollständigen Aufhebung für Plan B im Jahr 2013 und für die generische Version des Medikaments in geändert hatte 2014.

Barrieren für eine leicht zugängliche Notfallkontrazeption - die eine Schwangerschaft verhindern kann, wenn sie früh genug nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr eingenommen wird - können echte Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit haben, sagt Dr. Stamm. "Je mehr Zeit vergeht, bis eine Frau die Droge nimmt, desto mehr sinkt ihre Wirksamkeit", sagt sie. "Es ist gut für bis zu fünf Tage, aber es wird definitiv am besten in den ersten 24 Stunden funktionieren. Und wenn eine Frau in einer ländlichen Gegend ist und sie es nicht in einer Apotheke bekommen kann, muss sie vielleicht einen langen Weg zurücklegen. "

Selbst eine Notfallverhütung hinter der Theke oder in einer Vitrine kann einige Frauen verunsichern zweimal über den Kauf nachdenken. "Jetzt müssen Sie einem Apotheker sagen, dass das Kondom kaputt gegangen ist oder dass Sie eine Verhütung bekommen haben, und das kann wirklich peinlich sein", sagt Dr. Stamm.

Die Studie wurde vor mehr als drei Jahren durchgeführt, und Dr. Stamm hofft, dass sich die Zugänglichkeit seitdem verbessert hat und dass die Apothekenmitarbeiter besser über die Vorschriften des Bundes informiert sind. (Ihr Team arbeitet an einer weiteren Studie, um herauszufinden, ob pädagogische Interventionen in bestimmten Apotheken auch die Situation verbessert haben.)

Es ist jedoch wahrscheinlich, dass einige Frauen in der Drogerie immer noch auf Widerstand stoßen, sagt sie, ob es sich um eine veraltete Ladenpolitik handelt oder ein freimütiger Mitarbeiter.

VERBINDUNG: 3 Möglichkeiten Ihr Gynäkologe kann helfen, Ihr Sex-Leben zu steigern

Basierend auf den Ergebnissen der Studie, sagt Dr. Stamm, dass Frauen, die Notfallverhütung benötigen, das beste Glück in Apotheke Ketten haben. Und für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, es zu kaufen, "seien Sie hartnäckig, wählen Sie ein anderes Geschäft und gehen Sie schnell", rät sie.

Sie können Ihren Arzt auch nach Ella fragen, einer neueren Form der Notfallkontrazeption, die auf Rezept erhältlich ist und ist manchmal durch Versicherungen gedeckt. Ella kann nach einer kurzen Online-Konsultation sogar online für die Lieferung am nächsten Tag bestellt werden. Es kann auch in Campus-Gesundheitskliniken, Einrichtungen für geplante Elternschaft, Krankenhaus-Notaufnahmen und Notfallzentren verfügbar sein.

Senden Sie Ihren Kommentar