Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Gesund essen für weniger als

Solange gesundes Essen mehr kostet als Schrott, suchen wir die beste Wahl für Bauch und Brieftasche.

Bio-Lebensmittel
Wenn Sie mit wildem Ungeziefer Bio-Produkte in Ihren Einkaufswagen werfen, ist die endgültige Rechnung wink-würdig - Sie geben in der Regel 30% bis 50% mehr aus als auf herkömmliche Art. Aber es gibt einen wirklichen Unterschied: Etwa drei Viertel der traditionell angebauten Produkte weisen Spuren von Pestiziden auf, während nur jedes vierte Bio-Obst und Gemüse dies tut, so das Zentrum für Wissenschaft im öffentlichen Interesse. Schmecken Sie auf Bio-Produkte mit weicher Haut oder dass Sie essen Haut und alles (wie Äpfel, Pfirsiche, Paprika, Erdbeeren, Birnen und Salat), aber auf Lebensmittel, die ziemlich Pestizid-frei sind dank ihrer härteren äußeren Schichten (wie Bananen , Kiwis, Zwiebeln, Mangos, Ananas und Brokkoli). Waschen Sie alle Gegenstände gut mit Seife, Wasser und einer Bürste, aber überspringen Sie die phantastischen Gemüse- und Fruchtwaschungen; das US-amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA) und die amerikanische Arzneimittelbehörde FDA empfehlen diese Produkte nicht.

Ihre beste Wahl für die Umwelt und Ihre Gesundheit? Kaufen Sie auf Ihrem lokalen Bauernmarkt nach haushaltsnahen Lebensmitteln, die weniger Versand benötigen, was weniger Treibhausgase und geringere Kosten - auch für organische Produkte - bedeutet.

Organische Entscheidungen in den Fleisch- und Tagebuchgängen sind weniger einfach. Rindfleisch, Geflügel, Eier und Milch werden selten mit Pestiziden belastet, aber konventionelle Produzenten verwenden manchmal Antibiotika und Hormone für ihre Tiere. Obwohl weniger als 1% Fleisch später Spuren von Antibiotika zeigen, gibt es einige Hinweise, dass antibiotikaresistente Bakterien in konventionell produzierten Schnitten häufiger vorkommen als in organischen Produkten. Sie zahlen bis zu 100% mehr für Bio-Fleisch und Milchprodukte, aber wenn Sie ein großer Fleischesser oder Milchtrinker sind, kann es die Investition wert sein.

So entschlüsseln Sie die Aufkleber auf Ihrem Essen: A five -Digit-Nummer beginnend mit neun bedeutet, dass es organisch ist; eine vierstellige Zahl bedeutet, dass es konventionell angebaut wird.

Fancy Wasser
Angereicherte Gewässer, obwohl lecker, können mit großen Dosen Kalorien kommen. Und wenn Sie wirklich auf die empfohlene Zufuhr von Vitaminen verzichten, könnte ein Multi besser funktionieren. Wenn Sie von schillernden Wassern versucht werden, weil Sie hässliches H 2 O hassen, versuchen Sie diesen Trick von Jessica Ganzer, einem eingetragenen Diätetiker in Arlington, Virginia. Füllen Sie einen Krug mit Wasser, werfen Sie etwas Zitrone, Limette, und Orangenscheiben, und im Kühlschrank für ein leckeres, billiges Getränk. Kann einfach nicht aromatisiertem oder Vitamin-Wasser widerstehen? Wählen Sie kalorienfrei.

Diät-Tiefkühlkost
In einer perfekten Welt würden Sie eine große Menge gesunder Lebensmittel kochen und die Reste einfrieren. "Kochen Sie einmal und essen Sie dreimal", empfiehlt die Ernährungswissenschaftlerin Jessica Ganzer. "Sie genießen alle Vorteile eines Fertigmenüs ohne Natrium- und Konservierungszusatz." Kluger Rat, aber wenn Sie zu spät kommen, ist es gut zu wissen, dass bezahlbare Tiefkühlgerichte seit ihren geschmacklosen, Natrium-beladenen Vorgängern einen langen Weg zurückgelegt haben. "Sie können eine mühelose Art sein, Kalorien zu kontrollieren", sagt Ganzer. "Ich sage meinen Kunden, dass sie einige im Gefrierschrank für Notfälle aufbewahren." Ein paar gute Marken: Kashi, Amy's und Lean Cuisine bieten Vollkornprodukte und mageres Protein und arbeiten daran, Natrium niedrig zu halten. Sie können die meisten gefrorenen Vorspeisen für $ 3 bis $ 5 pro Mahlzeit finden, und sie kochen in weniger als 10 Minuten (einige in weniger als fünf) in der Mikrowelle. Fügen Sie eine Tasse Gemüse hinzu, denn einige verpackte Mahlzeiten enthalten nicht eine Tonne Grünzeug.

Ausgefallene Küchenhelfer
Wenn Sie ein Techno-Koch sind, der es liebt, mit den neuesten Maschinen zu spielen? und Sie werden tatsächlich den Entsafter benutzen, der Ihre Theke übernehmen wird - das könnte sich lohnen. Aber wenn Sie ein Teil der Masse sind, die es einmal benutzt und vergessen hat, sind diese vier billigen Gegenstände alles, was Sie brauchen, um viele gesunde Kost zu sammeln.

Nonstick-Pfanne ($ 50 bis $ 150)
Eine Pfanne mit einer großen Antihaftbeschichtung ermöglicht es Ihnen, mit minimalem Öl zu kochen; Die Oberfläche eignet sich perfekt zum Rühren von Gemüse, zum Mischen von Eiweiß und zum Zubereiten gesunder Saucen. Versuchen Sie eine größere Größe (12 Zoll) und suchen Sie nach tiefen Seiten, einem eingebauten Deckel und einem ofenfesten Griff. Der Preis ist kein guter Indikator ?? In den letzten Tests von Antihaft-Kochgeschirr fanden Consumer Reports, dass die Kosten nichts mit der Leistung zu tun hatten. Ihre Top-Wahl: Kirkland Signature Kochgeschirr von Costco. (Ein ganzes Set kostet weniger als 200 US-Dollar.) Calphalon Antihaft-Pfannen funktionieren auch gut. Und budgetistas kann eine gute $ 50 antihaft Pfanne von Bialetti bekommen.

Bambus Dampfgarer ($ 20 oder weniger)
Diese uralte Kochmethode benötigt kein Öl (nur Wasser hinzufügen), und es wird Ihre Nahrung die meisten behalten seine Nährstoffe und sein Geschmack. Bed Bath & Beyond, Target und www.amazon.com bieten Bambusdampfer-Sets für $ 20 oder weniger an.

Steam bags ($ 5)
Wenn Sie sich nicht auf einen echten Dampfer festlegen möchten, probieren Sie den neuen Mikrowelle Dampfbeutel von Glad und Ziploc: Werfen Sie einfach Ihr Gemüse und folgen Sie den Anweisungen auf der Rückseite. Foods sind knusprig und lecker und praktisch fettfrei!

Grillpfanne ($ 25)
Wenn Sie wollen, werfen Sie einige Garnelen auf die Barbie, investieren Sie in eine schwere Grillpfanne, die viel höheren Temperaturen standhalten kann als eine Nonstick-Pfanne. Sie werden die gleichen Ergebnisse erzielen? Grillmarken, fettarmes Kochen ?? das würden Sie mit einem teureren countertop Grill aber für weniger Geld tun. Dienstag Vormittag und andere Verkaufsstellen bieten eine Vielzahl von Niedrigpreis-Optionen.

Zurück zu "Gesund leben weniger"

Senden Sie Ihren Kommentar