Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Eat Chinese, weniger wiegen

besorgt, dass chinesisches Essen ist schlecht für Ihre Ernährung? Das muss nicht sein, sagt Lorraine Clissold, Autorin von Warum die Chinesen Kalorien nicht zählen. Sie weist auf neue Forschungen hin, die zeigen, dass Chinesen 30 Prozent mehr Kalorien verbrauchen als Menschen in anderen Ländern und doch 20 Prozent weniger. Das Geheimnis? Sie wählen nährstoffreiche Kost über Nahrungsmittel voller Zucker und Fett. Hier noch ein paar chinesische Ess-Geheimnisse:

Worship veggies
In China wird Gemüse so geschätzt wie Fleisch. Bestellen Sie mehr vegetarische Gerichte und fragen Sie, ob Ihr Fleisch nicht auf Reis oder Nudeln serviert wird.

Verwenden Sie die "Fünferregel"
Verpacken Sie Ihren Teller mit fünf Geschmäcken: süß, sauer, scharf, salzig und bitter? nicht nur einer. Die Chinesen glauben, dass dies hilft, das Gewicht zu kontrollieren.

Think yin and yang
Yin-Nahrungsmittel (die oft gedämpft werden) sorgen für einen kühlenden Effekt. Yang-Speisen (oft gegrillt) wärmen Sie. Das Gleichgewicht soll Gewichtszunahme verhindern.

Trinken (heißen) Tee
Genießen Sie es bei Körpertemperatur (warm, aber nicht superheiß), um bei der Fettverdauung zu helfen. Aber vermeiden Sie Eistee; es kann zu Übergewicht und Lethargie führen.

Senden Sie Ihren Kommentar