Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Drug Holiday: Wie es sich anfühlt, wenn Sie die Einnahme von RLS-Medikamenten abbrechen

Marleen setzt auf Sudoku-Rätsel und Mystery-Filme, um sie durch lange Nächte ohne ihre RLS-Medikamente zu bekommen. MARLEEN SCHIPPER) Vor einiger Zeit las ich einen Artikel, der fragte: "Was ist mit unserer Willenskraft passiert, als sogar Menschen mit unruhigen Beinen Medikamente nehmen?" Der Autor hatte eindeutig keine genaue Kenntnis von diesem Zustand. Ich habe sogar andere RLS-Patienten getroffen, die keine Drogen nehmen und diesen Glauben teilen; Symptome betreffen uns mit unterschiedlichen Schweregraden. Aber diese Leute würden es verstehen, wenn sie nur eine Nacht in meinen Schuhen verbringen könnten. Während eines meiner Drogenfeiertage habe ich ein Tagebuch geführt, um mich daran zu erinnern und anderen zu erzählen, wie sich das Syndrom der unruhigen Beine wirklich anfühlen kann.

Eine Nacht im Leben einer rastlosen Frau
Es ist Zeit, um meine Medizin für ein paar Nächte zu überspringen, weil meine zwei Dopamin-Agonist-Tabletten nicht mehr die Arbeit machen ?? und ich weiß jetzt, dass die Einnahme von drei oder mehr auch nicht. Zweimal pro Jahr nehme ich einen Drogenurlaub, was bedeutet, dass ich meine Medikamente drei bis sieben Nächte lang nicht nehme. Dies hilft den Effekten der Augmentation entgegenzuwirken, ein Prozess, bei dem Medikamente aufhören zu arbeiten und die Symptome noch stärker zurückkommen als vor der Behandlung. Danach kann ich wieder mit ein oder zwei Tabletten pro Nacht beginnen und sie scheinen wieder an Kraft zu kommen.

Dieser Drogenurlaub braucht etwas Vorbereitung: Ich muss alle meine Termine für eine Woche absagen, weil ich kaum Schlaf bekomme und wird wahrscheinlich dem Wahnsinn nahe sein. Diese Woche ist eine gute Woche: Ich habe keine Orchesterproben oder Saxophonstunden, die ich hier in den Niederlanden, wo ich wohne, Kindern beibringe.

Wie soll ich anfangen? Sollte ich einfach aufhören oder auslaufen? Normalerweise höre ich mit der Erkältung auf, also probiere ich heute Abend eine Pille nach dem Abendessen statt meiner üblichen zwei. Darüber hinaus füge ich eine Schlaftablette hinzu (nachdem ich das OK von meinem Arzt bekommen habe). Wer weiß, vielleicht kriege ich doch die Nacht durch!

10:00
Das Gefühl hat angefangen, kriecht und kriecht durch meine Beine. Ich muss strecken. Ich laufe den Raum auf und ab, setze mich eine Weile hin, schaue fern und gehe dann wieder laufen. Ich kühle meine nackten Füße auf den Fliesen im Badezimmer und bereite ein kaltes Fußbad vor. Das hat mir vor über 40 Jahren geholfen, als ich RLS kennenlernte; Obwohl ich diese Hausmittel jetzt nicht verwende, weil ich Medikamente genommen habe, werde ich es trotzdem versuchen.

Das RLS greift auch andere Teile meines Körpers an - meinen Rücken zum Beispiel. Ich überstreiche meinen Rücken und mache fast einen Rückfall auf der Couch. Das bringt ungefähr fünf Sekunden Erleichterung, dann gehen wir wieder. Dies geht weiter und weiter. Es ist klar: Weniger Medizin hat die gleiche Wirkung wie keine Medizin.

Wenn ich mich auf einen Drogenurlaub vorbereite, denke ich normalerweise, dass ein gutes Buch, Krimis auf Videobändern und Kreuzworträtsel und schwierige Sudoku-Rätsel mich durchziehen werden. Ich sammle diese Vorräte und mache ein Bett im Gästezimmer, damit ich meine Ehegatten nicht stöhne mit Stöhnen, Stöhnen und Tritten. Aber wie immer habe ich vergessen, dass es schwer zu lesen oder zu schreiben ist, wenn man läuft und tritt und schreitet.

[pagebreak] 23:30 Uhr
Jetzt fangen meine Füße an zu schmerzen: Der Schmerz ist wie Zahnschmerzen . Ich kann die Berührung von Bettwäsche oder Teppich nicht ertragen. Ein rezeptfreies Schmerzmittel und sehr weiche, große Socken helfen ein wenig.

Ich schalte das Video an, Lautstärke fast bei Null, und der Film wirkt surreal. Jetzt fange ich an, mich selbst zu bemitleiden und denke an den Schmerz, den Bewegungsdrang und diesen seltsamen Zustand, der wach und schläfrig von der Schlaftablette ist. Das Gefühl dringt in meinen Nacken ein, und ich muss meinen Kopf scharf drehen und alle paar Sekunden über meine rechte Schulter schauen.

Was zu tun ist, wenn Ihre RLS-Medikation aufhört zu arbeiten

Lesen Sie mehrMehr über Schlafmittel

  • Potentielle Nebenwirkungen der Schlafpille
  • Die RLS-Kontroverse
  • Verständnis von Abhängigkeit und Abhängigkeit
  • Restless-Legs-Syndrom: 3 Patientengeschichten

Vielleicht wird mich die Überprüfung der E-Mail ablenken. Ich fahre den Computer hoch und, ja, es gibt eine Nachricht von einem amerikanischen Cyber-Kumpel, einem Musikfreunde. Ich sitze, ein Gesäß auf meinem Hocker, lehne mich an meinen Schreibtisch, trete, zittere, wippe den Kopf und surfe zu einer Auktionsseite. Ich mache ein lächerliches Angebot an einem Fernseher und gehe zurück zu meinem Bett. Ich versuche ein Sudoku-Puzzle zu machen. Zu einfach: Selbst unter Drogen gesetzt, kann ich das lösen. Es macht mich etwas ablenkend, aber nur in meinem Kopf, nicht in meinen Gliedmaßen.

Ich versuche mir ein anderes Mysterium anzusehen, dieses Mal CSI: Miami . Ich analysiere die Handlung und reiße die Löcher auseinander: Der tote Körper, der seit mehr als drei Wochen im Raum liegt, war offenbar nicht durch Verwesung gestört. Versuchen Sie jemals, ein Schweinekotelett für drei Wochen aus dem Kühlschrank zu halten? Im Labor, wo bunte Flüssigkeiten auf Bunsenbrennern sprudeln, knackt ein Pathologe den Fall und macht sich auf den Weg zur Festnahme. Ich hatte den Eindruck, dass ein Pathologe die Forschung macht und ein Polizist die Verhaftung durchführt!

Schließlich wird das Geheimnis von einer Polizistin gelöst, die viel Haut zeigt und nicht einmal ein Haar fehl am Platz hat, nachdem sie den Verdächtigen verfolgt hat. Ich schaukle und wälze mich und rutsche auf meinem Bett herum, aber zumindest weiß ich jetzt, wohin.

1:00 Uhr
Noch eine Runde durch das Gästezimmer, auf meinen Zehen, dann auf meinen Fersen. Ein Besuch im Badezimmer, ein weiteres Fußbad, ein Schluck Wasser und ein Spiel Spinne auf meinem Computer. Sitzend auf meinem anderen Gesäß, rocke ich von links nach rechts, rückwärts und vorwärts. Mehr Spiele? Geduld, Spinne, mah-jongg, FreeCell. Pinball ist mein Liebling, aber ohne den Sound kein Spaß.

1:30 a.m.
Jetzt fangen meine Muskeln an zu schmerzen, wegen all der unnatürlichen Bewegungen, die ich mache. Die Welt draußen ist still und ich lege mich wieder ins Bett. Meine Fernbedienung führt mich durch die Kanäle, zeigt Wiederholungen der Nachrichten, Werbespots, die versprechen, meine Oberschenkel zu stärken und zu formen, und Late-Night-Anzeigen mit spärlich bekleideten Mädchen, die mich bitten, mit ihnen zu sprechen. Nein danke.

Ich versuche es in einem anderen Video zu machen, aber ich habe es schon dreimal gesehen und es hält mich nur 15 Minuten lang auf. Meine Muskeln müssen sich entspannen , sage ich mir immer und immer wieder . Ich mache ein heißes Bad und es hilft; Meine Glieder werden ruhig und ich werde wieder müde. Wenn das Wasser abkühlt, gehe ich zurück ins Bett.

[pagebreak] 2:00 Uhr
Vielleicht kann ich jetzt schlafen. Meine Gedanken wandern, ohne Logik. Verzerrte Ideen, in und aus Träumen und ?? ja! ?? Ich schlafe ein.

Mit einem festen Tritt wecke ich mich auf. Ich schaue auf die Uhr: immer noch 2. Wie ist das möglich? Irgendwann schlafe ich ein, wache auf, döse mich immer wieder aus. Tagsüber ist mein Denken klar strukturiert: Es hat einen Anfang, eine Fortsetzung und ein Ende. Hier fühlt es sich an, als wäre es in einem Groove stecken geblieben, nur für immer fortdriften. Ich schaue wieder auf die Uhr: 2:04!

Mein Wecker wird um 7 Uhr ausgehen, also habe ich noch etwas Zeit zu töten. Ein neues Sudoku-Spiel, Kamikaze-Level. (Ja, an diesem Punkt scheint Kamikaze eine gute Idee zu sein.) Wenn alle Ziffern vorhanden sind, nehmen das Ruckeln und Schütteln wieder zu. Ich kann nicht im Bett bleiben, also schaue ich mir den Rest des Films an, wie er auf und ab geht. Nach 10 Minuten wieder ins Bett. Ich bin davon überzeugt, dass ich mich in den letzten zwei Stunden mehr bewegt habe als der Bösewicht, der im ganzen Film verfolgt wurde.

3:30 Uhr
Nun, jetzt kam etwas: Es ist 3:30, der Tag dämmert, und ich höre die Vögel wecken sich mit ihren Liedern. Meine Augenlider sind auf halbem Mast, aber meine Glieder sind voll am Leben und treten. Ich fange ein neues Puzzle an; Morgen muss ich ein neues Sudoku-Buch kaufen.

Ich halte an und denke, wie glücklich ich bin, dass es ein Medikament gibt, das diesem Zustand hilft - mit kaum Nebenwirkungen (zumindest für mich). Die Unterbrechung meiner Behandlung alle sechs Monate ist ein geringer Preis. RLS hat mich seit der Pubertät gestört und seine Schwere hat mit dem Alter zugenommen. In beiden Schwangerschaften litt ich Nacht für Nacht. Selbst ein Nickerchen war unmöglich, denn zu jeder Tageszeit, sobald ich mich hinlegte, begannen die Symptome.

Ich habe seit mehr als 10 Jahren Medikamente genommen. Normalerweise habe ich etwa eine Stunde lang Symptome, nachdem ich meine Tabletten genommen habe, und dann beruhige ich mich und kann normalerweise sechs Stunden schlafen. Während des Tages brauche ich etwas, das mich beschäftigt, wenn ich mich hinsetze. mit etwas herausfordernd beschäftigt zu sein scheint meinen Symptomen zu helfen. Kürzlich arrangierte und komponierte ich Musik für Blasorchester auf meinem Computer. Ein Verlag hat davon gehört und sich entschieden, ein paar Stücke zu kaufen, also zahlt sich mein RLS aus!

4:45 Uhr
Hurra, es ist fast 5. Ich bin völlig am Ende meines Seils mit Muskelschmerzen in meinen Beinen, meinem Oberkörper und meinem Nacken. Ein paar mehr Spiele am Computer, etwas surfen, treten und rocken. Die Zeitung kommt an, und ich schaue mir ein paar interessante Artikel und Rezensionen an.

6:30 Uhr
Meine Beine beruhigen sich endlich. Die Symptome der meisten Leute sind tagsüber nicht so schlimm - und ich schlafe fünf Minuten vor dem Wecker geht aus. Eine Nacht runter, und zwei oder mehr, wenn ich damit klarkomme?

Senden Sie Ihren Kommentar