Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Dr. Tommy John hofft, dass weniger junge Sportler den Namen des Vaters brauchen Operation

FREITAG, Nov. 17, 2017 (HealthDay News) - Trotz einer langen und illustren Profi-Baseball-Karriere ist Tommy John bekannter als die Quelle des Namens für eine Bei den fast 300 Spielen gewann der linkshändige Krug.

Aber Dr. Tommy John - der den Namen seines Vaters teilt und selbst Proball spielt - ist entschlossen, das zu ändern. Er ist Performance- und Heilungsspezialist und Chiropraktiker in San Diego.

Dr. John würde es vorziehen, dass sein Vater - ein viermaliger Major League All-Star - für seine Baseball-Leistungen in Erinnerung bleibt, als für die Ellenbogenoperation, die ihn viele Jahre lang auf dem Hügel zurückbrachte. Und beide, Sohn und Vater, wären wirklich glücklich, wenn weniger junge Athleten sich dem Verfahren unterziehen müssten, um weiterhin den Sport zu treiben, den sie lieben.

Der ältere Johns Karriere reichte von 1963 bis 1989. Nachdem er mehr als 10 Jahre lang Fußball spielte er durchlebte etwa 40 Kortisonschüsse, um den Schmerz zu lindern, den er beim Pitchen verspürte, das ulnare Seitenband (UCL) in seinem Ellenbogen "explodierte", sagte sein Sohn.

Dr. Frank Jobe hatte zu dieser Zeit eine Sehnenoperation erfolgreich durchgeführt An den Knöcheln der Polio-Patienten erklärte der jüngere John. Aber niemand hatte jemals das Ellenbogenband eines Hauptliga-Baseball-Werfers rekonstruiert.

"Meinem Vater wurde nicht gesagt, dass er aufhören müsste", sagte Dr. John und fügte hinzu, dass sein Vater bereits Pläne hatte lernen, wie man einen Knuckleball-Pitch perfektioniert, wenn sein Ellenbogen den Anforderungen beim Werfen von Fastballs nicht mehr standhält.

Zum Glück konnte Jobe das Ellenbogenband des älteren John mit dem Verfahren, das bald als "Tommy-John-Operation" bekannt wurde, wieder aufbauen. " John spielte noch 13 Jahre nach der revolutionären Operation.

Dr. John sagte, wenn er sich Leuten vorstellt, denken sie, er macht Witze, und sie sagen: "Oh, Tommy John, wie die Operation?"

"Ich würde gerne seinen Ruf als Ballspieler zurückbekommen", sagte der jüngerer John von seinem Vater. "Ich möchte, dass die Leute an seine 26-jährige Karriere und seine 288 Siege denken."

Außerdem möchte Dr. John sicherstellen, dass Kinder nicht an den gleichen Überlastungsverletzungen leiden, die eine UCL-Rekonstruktion erforderlich machen .

"Es ist nichts falsch daran, ein Kind zu haben, das sich leidenschaftlich für einen Sport interessiert, aber Kinder sollten nur ihren Sport in dieser Saison spielen. Für Baseball ist es Frühling bis Spätsommer. Im Herbst und Winter sollten keine Bälle abgeholt werden "Sie können weiter über Baseball lernen und Reden über Baseball hören, aber sie sollten eine andere Sportart spielen, die völlig unabhängig ist", sagte Dr. John.

Dr. David Geier, ein Orthopäde und Sportmediziner, stimmte darin überein, dass Spezialisierung "riskant in Bezug auf Verletzungen ist."

"Die häufigsten Verletzungen variieren von Sport zu Sport, aber etwa die Hälfte der Verletzungen sind Folge von Überbeanspruchung "Es ist beängstigend, dass es passiert. Aber auf der anderen Seite ist es gut, dass wir etwas tun können", sagte Geier, der auch ein Sprecher der American Orthopaedic Society for Sports Medicine ist.

Allerdings gab er dies zu Sport Spezialisierung kann schwer sein. Es gibt Elite-Ligen und Club-Teams, und "wenn du nicht das ganze Jahr spielst, machst du vielleicht kein bestimmtes Team", erklärte Geier.

Aber er möchte, dass junge Athleten wissen, dass "sogar die Profis haben eine Nebensaison, "und er hat eine Reihe von professionellen Spielern interviewt, und sie alle sagten, dass sie mehrere Sportarten aufwachsen.

Spielen mehrere Sportarten" baut Fähigkeiten, die Kinder in einem Sport nicht bekommen, und kann Balance und Flexibilität hinzufügen "Zusammen mit Teamfähigkeit und Führungsqualitäten", sagte Geier.

Geier sagte auch, eine gute Faustregel sei, das Alter eines Kindes zu betrachten und diese Zahl als Anhaltspunkt dafür zu verwenden, wie viele Stunden pro Woche sie üben und konkurrieren sollten . Ein 8-Jähriger sollte also nicht mehr als acht Stunden pro Woche an Spielen oder Turnieren teilnehmen oder daran teilnehmen. Für einen 16-jährigen High-School-Spieler springt das Wochenlimit auf 16 Stunden.

"Es ist wichtig, sicherzustellen, dass Kinder genügend Ruhe bekommen und Zeit für die Schule haben und in der Gemeinschaft abhängen", fügte Geier hinzu.

Beide Experten sagten, dass es wichtig ist, eine offene Umgebung zu fördern, in der die Kinder das Gefühl haben, den Trainer oder seine Eltern wissen, ob sie Schmerzen haben.

"Das ist wahrscheinlich das Größte, was Eltern betonen müssen. Lassen Sie Kinder nicht durch Schmerzen trainieren. Das könnte zu einer Verletzung führen, die operiert werden muss oder sogar ihre Karriere beenden könnte." Sagte Geier.

Dr. John stimmte zu, dass anhaltender Schmerz ein Zeichen dafür ist, dass Kinder sich ausruhen müssen. "Muskelkater wird in zwei Tagen verschwinden, aber Zeug, das um den Ellbogen oder die Schulter unheilvoller ist, dauert mehr als zwei Tage", erklärte er. Kinder sollten nicht versuchen, mit dem Schmerz fertig zu werden, oder Eis oder Klebeband weg, oder entzündungshemmende Mittel nehmen, fügte er hinzu.

Dr. John sagte, er verstehe, dass Eltern oft Entscheidungen treffen, aus Angst, dass ihr Kind nicht die besten Möglichkeiten bekommt, um das beste Stipendium zu bekommen und vielleicht sogar zu einer professionellen Karriere führt. Aber diese Chancen sind lang. Und, fügte er hinzu, wenn ein Teenager die Operation nach seinem Vater benennt, werden professionelle Scouts einen solchen Spieler wahrscheinlich nicht als einen guten "Return on Investment" sehen.

Dr. John bemerkte auch, dass die Chancen, es in den großen Ligen zu schaffen, sehr gering sind. Im Jahr 2017 gab es fast eine halbe Million High-School-Baseball-Spieler, sagte er. In der National Collegiate Athletic Association (NCAA) gab es 34.500 Spieler. Laut John wurden weniger als 700 dieser NCAA-Spieler zum Profiball einberufen.

Weitere Informationen

Erfahren Sie mehr über das Verhindern von Verletzungen bei jungen Athleten von StopsSportsInjuries.org.

Senden Sie Ihren Kommentar