Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Nieren von älteren Spenderinnen nicht ausschließen

DONNERSTAG, 15. Dezember 2016 (HealthDay News) - Gesunde Nieren von älteren Spendern werden oft abgelehnt, aber auch Nieren von Spendern ab 80 können nach Jahren der Transplantation funktionieren, berichten italienische Forscher.

Die Ergebnisse wurden veröffentlicht online 15. Dezember in der Clinical Journal der American Society of Nephrology .

"Die Ergebnisse dieser Studie unterstützen die Verwendung von erweiterten Kriterien Spender, auch Spender älter als 80 Jahre, aber sie müssen sein "Dr. Luigi Biancone von der Universität Turin, sagte in einer Pressemitteilung des Magazins.

Die Forscher analysierten die Ergebnisse verstorbener Spender-Nierentransplantationen, die zwischen 2003 und 2013 am Nierentransplantationszentrum der Universität Turin durchgeführt wurden .

Sie konzentrierten sich auf fast 650 tr Ansplanten von sogenannten "extended criteria" - Spendern - Spender älter als 60 und solche im Alter von 50 bis 59 mit bestimmten Risikofaktoren.

Nach einem Follow-up von fast fünf Jahren im Durchschnitt waren das Überleben von Patienten und Nieren vergleichbar Nierenspender waren in ihren 50er, 60er, 70er oder 80 und älter, fand die Studie.

Fünf-Jahres-Überlebensraten der Patienten lagen zwischen 88 Prozent und 90 Prozent. Die Überlebensraten der Nieren lagen zwischen 66 Prozent und 75 Prozent, sagten die Forscher.

Die Raten der Nieren, die zur Transplantation abgewiesen wurden, waren ähnlich bei Organen von Spendern im Alter von 50 bis 79 Jahren, aber viel höher für Nieren von Spendern ab 80 und älter Studie.

Weitere Informationen

Das US National Institute of Diabetes und Verdauungs-und Nierenerkrankungen hat mehr auf Nierentransplantation.

Senden Sie Ihren Kommentar