Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Lassen Sie die Zecke nicht hängen

SONNTAG, Sept. 24, 2017 (HealthDay News) - Wie Zeckenpopulationen und die Bedrohungen sie in den Vereinigten Staaten erhöhen, müssen die Menschen wissen, wie man damit umgeht, schlägt ein Hautarzt vor.

Zecken können schwere Krankheiten wie Lyme-Borreliose verursachen , Rocky Mountain Fleckfieber, Powassan-Virus und Alpha-Gal-Syndrom (eine rote Fleischallergie).

"Obwohl die meisten Zecken keine Krankheit tragen, ist es wichtig, auf diese Risiken zu achten und draußen zu bleiben , Sagte Dr. Lindsay Strowd in einer Pressemitteilung der American Academy of Dermatology.

Strowd hat empfohlen, einen Ganzkörper-Check durchzuführen, nachdem Sie aus einem Waldgebiet nach drinnen gekommen sind. Sie riet auch, Kinder, Haustiere und jegliche Ausrüstung, die Sie bei sich hatten, zu überprüfen.

"Wenn Sie bemerken, dass eine Zecke krabbelt oder an Ihrer Haut haftet, entfernen Sie sie sofort, um eine mögliche Infektion zu verhindern", riet Strowd. Sie ist Assistenzprofessorin für Dermatologie am Wake Forest Baptist Medical Center in Winston-Salem, N.C.

Verwenden Sie eine Pinzette, um eine Zecke zu entfernen, die an Ihrer Haut befestigt ist. Sterilisieren Sie die Spitze der Pinzette mit Alkohol und greifen Sie die Zecke so nah wie möglich an die Hautoberfläche.

Ziehen Sie mit gleichmäßigem, gleichmäßigem Druck nach oben. Versuchen Sie nicht, die Zecke zu verdrehen, zu drücken oder zu zerquetschen. Dies kann dazu führen, dass der Kopf oder der Mund abbricht und in der Haut bleibt. In diesem Fall entfernen Sie die restlichen Teile mit einer Pinzette. Wenn Sie den Rest der Zecke nicht entfernen können, suchen Sie medizinische Hilfe.

Reinigen Sie die Bissstelle mit Seife und Wasser, sagte sie.

Um die Zecke zu entsorgen, legen Sie sie in einen versiegelten Beutel oder Behälter, tauchen Sie sie ein Alkohol, oder wickeln Sie es fest in Klebeband. Vielleicht möchten Sie die Zecke in einem verschlossenen Glas aufbewahren, damit sie auf Krankheiten getestet werden kann, wenn Sie Symptome wie Hautausschlag, Fieber oder Gliederschmerzen bekommen, sagte Strowd.

Um Zeckenstiche zu vermeiden, versuchen Sie, in den Zentrum der Wege, schlug sie vor. Strowd sagte auch, ein Insektenschutzmittel zu verwenden, das 20% bis 30% DEET auf exponierter Haut und Kleidung enthält.

Weitere Informationen

Die US-Zentren für Seuchenbekämpfung und -prävention haben mehr auf Zecken.

Senden Sie Ihren Kommentar