Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Lassen Sie keine Wanzen Ihren Outdoor-Spaß dämpfen

SAMSTAG, 15. April , 2017 (HealthDay News) - Wenn du in der letzten Zeit draußen verbracht hast, hast du vielleicht eine Fliege oder Mücke weggeschwemmt - und das bedeutet, dass es Zeit ist, Fehler zu vermeiden.

"Obwohl die meisten Bugs Bisse sind harmlos, manche können gefährliche Krankheiten wie Zika-Virus, Dengue, Lyme-Borreliose und Malaria verbreiten ", sagte Dr. Lindsay Strowd, Assistenzprofessor für Dermatologie am Wake Forest Baptist Medical Center in Winston-Salem, NC

" Besonders wenn Sie besuchen Gebiete mit bekannten durch Insekten übertragenen Krankheiten, es ist wichtig, Maßnahmen zu ergreifen, um Ihr Risiko zu reduzieren ", sagte Strowd in einer Pressemitteilung der American Academy of Dermatology.

Hier sind Strowds Tipps, um unerwünschte Bisse zu vermeiden Die beste Verteidigung gegen Insektenstiche ist, sich zu bedecken - mit Insektenspray und Kleidung. Wenden Sie Insektenschutzmittel mit 20 bis 30 Prozent DEET an. Wenn Sie auch Sonnencreme tragen, tragen Sie zuerst Ihre Sonnencreme auf, lassen Sie sie trocknen und tragen Sie dann das Insektenschutzmittel auf.

  • Tragen Sie langärmelige Hemden, lange Hosen, Socken und geschlossene Schuhe. Ziehe deine Socken über deine Hose und stecke dein Shirt in deine Hose. Sie können äußere Bekleidungsschichten mit Insektenschutzmittel mit dem Wirkstoff Permethrin vorbehandeln. Befolgen Sie die Anweisungen und lassen Sie die Kleidung mindestens zwei Stunden trocknen, bevor Sie sie tragen.
  • Wenn Sie im Freien schlafen, verwenden Sie Moskitonetze zum Schutz vor Moskitos. Die beste Wahl ist diejenige, die mit Pyrethroid-Insektizid vorbehandelt wurde. Wenn das Bett nicht bis zum Boden reicht, verstauen Sie es unter der Matratze.
  • Es ist auch eine gute Idee, Informationen über Reisewarnungen und -empfehlungen in Bezug auf Insekten zu erhalten.
  • "Manchmal, trotz der größten Anstrengungen, passieren immer noch Insektenstiche. Glücklicherweise können die meisten Insektenstiche und -stiche zuhause sicher behandelt werden", sagte Strowd.

Für schmerzhafte Bisse und Stiche empfiehlt sie, einen Over-the-Over zu nehmen Schmerzmittel wie Acetaminophen oder Ibuprofen. Befolgen Sie immer die Anweisungen auf dem Etikett und verwenden Sie die richtige Dosis.

Bei juckenden Bissen, wenden Sie eine Eispackung oder eine frei verkäufliche Anti-Juckreiz-Creme wie Hydrocortison an oder nehmen Sie ein frei verkäufliches orales Antihistaminikum ein . Wenn Sie an Schwellungen leiden, wenden Sie eine Eispackung auf den Bereich an.

Strowd sagte, wenn Sie nach einem Insektenstich schwerwiegende Symptome wie Hautausschlag, Fieber oder Gliederschmerzen haben, suchen Sie sofort Ihren Arzt auf.

"Machen sicher, dass Sie dem Arzt von Ihrem kürzlichen Biss berichten, damit er Sie auf eine übertragene Krankheit untersuchen kann ", riet Strowd.

Weitere Informationen

Die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA hat mehr über Insektenstiche und -stiche.

Senden Sie Ihren Kommentar