Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Leben in schlechter Nachbarschaft Schlaganfallrisiko?

DIENSTAG, 1. November 2016 (HealthDay News) - Menschen in armen Vierteln haben ein höheres Schlaganfallrisiko als diejenigen in wohlhabenderen, unabhängig von der Rasse oder Geschlecht, neue Forschung schlägt vor.

Die Studie umfasste fast 25.000 Amerikaner, Durchschnittsalter 65, ohne Geschichte der Schlaganfall. Während eines durchschnittlichen Follow-up von siebeneinhalb Jahren hatten 929 von ihnen einen Schlaganfall.

Frauen und Männer aller Rassen in den ärmsten Vierteln hatten einen Schlaganfall häufiger als jene in den reicheren Vierteln. Dies galt auch, nachdem sich die Forscher um andere Faktoren wie Alter, Rasse, Geschlecht und Region des Landes gekümmert hatten.

Ein möglicher Grund ist, dass Menschen in armen Gegenden eher rauchen als in reicherem Raum. Sie haben auch höhere Raten von Bluthochdruck und Diabetes, die mit Schlaganfall verbunden sind, nach den Forschern der Universität von Alabama in Birmingham (UAB).

"Viele soziale und verhaltensbedingte Risikofaktoren, wie Rauchen und körperliche Inaktivität , sind häufiger in den benachteiligten Gegenden ", sagte Studienautorin Virginia Howard. Sie ist Professorin für Epidemiologie an der School of Public Health an der UAB.

Obwohl die Forscher keine direkte Ursache-Wirkungs-Beziehung nachweisen können, sagte Howard, die Ergebnisse stimmen mit anderen Beweisen überein, die zeigen, dass Faktoren, die mit dem Leben in Verbindung stehen mehr benachteiligte Viertel tragen zum Schlaganfallrisiko bei. "

Allerdings ist es schwierig, den Einfluss von Nachbarschaftsmerkmalen von den Merkmalen der in der Nachbarschaft lebenden Personen zu trennen, sagte Howard in einer Pressemitteilung der Universität.

" Größere Aufmerksamkeit muss sein "Howard resümierte.

Die Studie wurde kürzlich online im Journal Neurologie veröffentlicht.

Weitere Informationen

Das US National Institute of Stroke und Neurologische Störungen erklärt, wie man einen Schlaganfall verhindert.

Senden Sie Ihren Kommentar