Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Ist "Schröpfen" = Erfolg für Olympische Athleten?

MONTAG, 8. August 2016 (HealthDay News) - Die Augenbrauen in Rio wurden am Wochenende von olympischen Athleten wie Schwimmer Michael Phelps angehoben begann mit kreisförmigen lila Prellungen an verschiedenen Teilen ihres Körpers zu zeigen.

Diese Prellungen werden durch "Schröpfen" verursacht - eine alte chinesische medizinische Technik, die Muskeln stimulieren kann - oder auch nicht - und den Blutfluss erhöht, möglicherweise entlastet Schmerzen. Die Praxis sei unter Athleten und Prominenten zu einem neuen Trend geworden, sagten Experten.

Schröpfen hat seinen Namen von speziellen runden Körbchen, die über gezielte Muskelgruppen auf die Haut gelegt werden. Diese Tassen erzeugen einen Sog gegen die Haut, entweder durch Erhitzen oder durch Verwendung einer Luftpumpe.

Das kosmetische Ergebnis ist offensichtlich.

"Wenn Sie irgendwo genügend Saugkraft auf den Körper ausüben, bekommen Sie eine Prellung mit einem Knutschfleck ", sagte Dr. Brent Bauer, Direktor des Mayo Clinic Komplementär- und Integrative Medizin-Programms in Rochester, Minnesota." Sie reißen im Grunde einige der kleinen Blutgefäße. "

Das Interesse am Schröpfen ist seitdem gewachsen Schröpfköpfe erschienen in den letzten Jahren bei Prominenten, sagte Dr. Houman Danesh, Leiter des integrativen Schmerzmanagements am Mount Sinai Krankenhaus in New York City.

"Die Leute tragen diese aufschlussreichen Kleider und man kann das Schröpfen sehen Mark auf dem Rücken «, sagte Danesh. Jennifer Aniston, Gwyneth Paltrow und Lena Dunham sind unter den Prominenten, die die verräterischen runden Prellungen zeigten.

Bauer hinzugefügt: "Es ist schon lange her und kommt und geht in Wellen der Popularität, normalerweise wenn jemand Das ist das größte Interesse, das ich je gesehen habe. "

Aber hilft das Schröpfen wirklich?

Es gibt eine östliche und eine westliche Erklärung dafür, wie diese Saugwirkung Schmerzen lindern, Heilung fördern und fördern kann Die traditionelle chinesische Medizin besagt, dass Schröpfen den Fluss von Chi, der Lebenskraft, die durch den ganzen Körper fließt, verbessern kann, sagte Danesh.

"Die Idee ist, die Tassen um bestimmte Bereiche herum zu verteilen stagniert oder blockiert Chi ", sagte Danesh. "Stellen Sie sich einen Fluss vor, der blockiert ist. Sie tun das Schröpfen, um die Blockade zu beseitigen."

Westliche Praktiker glauben, dass Schröpfen dem Körper helfen kann, indem er den Blutfluss zu beschädigtem oder dichtem Gewebe erhöht, fügte Danesh hinzu.

"Jedes Mal, wenn Sie einen Körperteil verletzen, möchten Sie den Blutfluss erhöhen, um die natürlichen Reaktionen des Körpers zu stimulieren, um Giftstoffe zu entfernen oder um Schäden zu reparieren", sagte Danesh. "Der erhöhte Blutfluss erhöht auch die Sauerstoffzufuhr in die betroffenen Bereiche. Sauerstoff wird für die Ernährung jeder einzelnen Zelle im Körper verwendet."

Schröpfen kann auch die Flexibilität verbessern, indem er die angespannten Muskeln lockert und die Reichweite des Sportlers erhöht von Bewegung in der gleichen Weise eine gute Massage könnte, Danesh hinzugefügt.

Kleine Studien haben gezeigt, dass Schröpfen könnte eine entzündungshemmende Wirkung durch die Erhöhung der Antioxidantien und entzündungshemmende Mittel in der behandelten Region, sagte Bauer.

Aber nicht alle medizinischen Experten werden auf Schröpfen verkauft.

"Es gibt keine Daten, die das Konzept unterstützen, dass eine lokale Gewebsverletzung eine systemische Erkrankung verbessern kann", sagte Dr. Robert Glatter, Notarzt am Lenox Hill Hospital in New York City . "Abgesehen davon, dass Sie eine hell sichtbare Narbe tragen, gibt es keine wissenschaftlichen Beweise, die diese uralte Praxis stützen könnten."

Bauer stimmte zu, dass keine groß angelegten Studien oder klinischen Studien einen konsistenten Nutzen des Schröpfens gezeigt haben.

Am Ende des Tages bleibt uns etwas, das ziemlich dramatisch aussieht, aber relativ harmlos ist ", sagte er. "Manche Menschen scheinen in Bezug auf die Schmerzkontrolle von Vorteil zu sein, aber gibt es einen wirklich positiven Effekt in Bezug auf die Leistung aus sportlicher Sicht? Diese Studien wurden nicht durchgeführt."

Trotz des Mangels an Beweisen bieten Mayo und der Berg Sinai im Rahmen ihrer integrativen Medizinprogramme Schröpfen an. Danesh und Bauer sagen beide, dass sie Patienten haben, die auf die Praxis schwören.

"In den Händen eines guten Praktikers, der es nicht nur als Gimmick benutzt, sondern Teil eines umfassenden Behandlungsprogramms, habe ich viele Patienten erfolgreich anwenden lassen , Sagte Bauer. "Sie haben den Vorteil gesehen."

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Schröpfen erhalten Sie in der US National Library of Medicine.

Senden Sie Ihren Kommentar