Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Apfelessig verdient den Hype?

Apfelwein Essig hat gerade einen Moment. Es taucht überall online in Gesundheitsrezepten auf und Wellness-Gurus teilen ihre Liebe für die Flüssigkeit in allen sozialen Medien. Fans behaupten, es kann mit einer Reihe von Beschwerden helfen, einschließlich Magenverstimmungen, Erkältungen und Schuppen. Manche sagen sogar, dass sie Krebs und Herzkrankheiten abwehren können.

Obwohl wir wissen, dass das, was wir essen und trinken, eine große Rolle für unsere Gesundheit spielt, ist Apfelessig wirklich alles, was es ist? Halten die gesundheitsbezogenen Angaben darüber tatsächlich Wasser?

Es kann helfen, den Blutzucker zu regulieren

Bei Menschen mit Typ-2-Diabetes oder Prädiabetes zeigte sich, dass sie eine oder zwei Unzen Apfelessig zusammen mit ihren Snacks oder Mahlzeiten trinken Blutzucker mehr als das gleiche Essen mit Wasser zu essen.

Es kann Gewichtszunahme abhalten

Die Essigsäure in Essig kann dem Körper helfen, Fett abzubauen. Trinken eine halbe Unze zu einer Unze Apfelessig jeden Tag kann zu einer schlankeren Taille und Körpergewicht führen, Forschung schlägt vor.

Schauen Sie das Video: 10 Superfoods für Gewichtsverlust

Es kann Darmbakterien

zu erhöhen Es wurde gezeigt, dass in Apfelessig gefundene Essigsäure das Wachstum von gutartigen Darmbakterien in Mäusen fördert. Wenn dieser Mechanismus auch beim Menschen vorkommt, könnte dies eine bessere Verdauung bedeuten.

Andere Essigsorten können jedoch die gleichen Wirkungen haben, und obwohl Apfelessig einige gesundheitliche Vorteile haben kann, ist es unklar, ob es wirklich hilft, Ihr Herz zu schützen Kampf gegen Krebs, wie manche behaupten. Grundsätzlich ist Apfelessig nicht das Heilmittel-alles, was Sie vielleicht gehört haben, aber es kann ein gesunder Schluck sein, um Ihre Ernährung zu ergänzen.

RELATED: Beste Superfoods für die Gewichtsabnahme

So verwenden Sie es : Trinken Sie Apfelessig nicht gerade, da er sich an den Zähnen abnutzen und Ihre Kehle verletzen kann. Stattdessen trinken Sie zwei Teelöffel Apfelessig mit einem Teelöffel Honig in einer Tasse warmen Wasser einmal täglich gemischt. Oder Sie können es als Basis für Ihr nächstes hausgemachtes Salatdressing verwenden - es ist eine leckere Art, die gesundheitlichen Vorteile jedes Gerichts zu steigern!

Senden Sie Ihren Kommentar