Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

ÄRzte verwenden iPads zur Behandlung von "Faulen Augen", mit gemischten Ergebnissen

DONNERSTAG, 10. November 2016 (HealthDay News) - Spielt das Spielen von Videospielen auf einem iPad besser als das Standard-Augenklappen zur Verbesserung der Sehkraft bei Kindern mit faulen Augen?

Zwei neue Studien in der Zeitschrift JAMA Ophthalmology erreichen scheinbar widersprüchliche Antworten. In einem funktionierte das Patchen besser. In der anderen übertrafen Spiele die Standardbehandlung.

"Wenn Eltern ihr Kind bevorzugen, ein Computerspiel für eine Stunde pro Tag zu spielen, anstatt einen Patch für gewöhnlich zwei Stunden am Tag zu tragen, dann sind die Computerspiele eine vernünftige Alternative ", sagte der Augenarzt Dr. John Sloper, der für dasselbe Journal einen Patch-versus-Play-Editor schrieb. "Aber es gibt keine Beweise, dass sie auf lange Sicht bessere Ergebnisse erzielen."

Sloper ist ein ehrenamtlicher Berater im Strabismus- und Kinder-Service des Moorfields Eye Hospital in England.

Schätzungsweise 3 Prozent der Kinder in den Vereinigten Staaten Staaten haben Amblyopie oder faules Auge. Bei diesen Kindern bevorzugt das Gehirn ein Auge gegenüber dem anderen.

"Es ist wie ein faules Gehirnproblem", sagte Krista Kelly, Hauptautorin einer der Studien.

Die Standardbehandlung trägt einen Patch über das stärkere Auge für zwei Stunden pro Tag, um das faule Auge in Gebrauch zu bringen.

Jetzt erforschen Forscher Gebrauch von experimentellen iPad Abenteuerspielen, um die Augen zu trainieren, zusammenzuarbeiten und Vision zu verbessern.

In jeder Studie wurden Kinder gefragt eine Brille mit roten und grünen Gläsern zu tragen, die Bilder von jedem Auge filtern. Diese binokularen Spiele zeigen dem faulen Auge kontrastreiche Spielelemente und dem stärkeren Auge kontrastarme Elemente. Für ein erfolgreiches Spiel müssen beide Augen ihre jeweiligen Spielelemente sehen.

Ein amerikanisches Forscherteam, unterstützt vom US National Eye Institute, führte eine Studie durch.

Darin waren 385 Kinder zwischen 5 und 13 Jahren alt zufällig einer Spielgruppe oder einer Augen-Patching-Gruppe zugeordnet.

Die Verbesserung der Sehschärfe wurde durch Verstärkungen auf einer Standard-Augendiagramm mit Follow-ups nach vier, acht, 12 und 16 Wochen gemessen.

Beide Gruppen zeigten kleine Verbesserungen im Laufe der Zeit, vor allem jüngere Kinder, die nicht zuvor für faule Augen behandelt worden waren.

Insgesamt jedoch, zwei Stunden pro Tag Patching arbeitete etwas besser als eine Stunde pro Tag des Spiels, die Studie gefunden. Es wurde am 8. November veröffentlicht.

Kelly, ein Postdoktorand bei der Retina Foundation im Südwesten von Dallas, leitete die zweite Studie, die online am 10. November veröffentlicht wurde.

Darin 28 Kinder im Alter von 4 bis 10 wurden zufällig einer von zwei Gruppen zugeordnet.

Zwei Wochen lang spielten Kinder in einer Gruppe Computerspiele eine Stunde pro Tag fünf Tage die Woche. Kinder in der anderen Gruppe trugen zwei Wochen lang Pflaster zwei Wochen lang. Danach spielten alle Kinder 14 Tage lang Spiele.

Nach den ersten zwei Wochen hatten die Kinder in der Spielegruppe 1,5 Linien auf der Sehtafel verbessert, mehr als das Doppelte der Verbesserung bei Kindern, die Pflaster trugen. Nach vier Wochen gab es keinen Unterschied mehr zwischen den beiden Gruppen.

Normalerweise dauert es sechs Monate, um drei Linien Verbesserung in der Sehtafel zu erstellen, sagte Kelly.

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass Gaming schnellere Ergebnisse liefern kann, sie und ihre Kollegen notierten.

Sloper, der Redakteur, ist vorsichtig.

"Ich würde binokulare Computerspiele immer noch als eine experimentelle Behandlung betrachten, die mehr Studien benötigt", sagte er.

Kelly stimmt dieser längeren Studie zu werden benötigt - zusammen mit weiteren Spielen, um Kinder langfristig motiviert zu halten.

Weitere Informationen

Gehen Sie zum US National Eye Institute, um mehr über das "trägliche Auge", auch Amblyopie genannt, zu erfahren.

Senden Sie Ihren Kommentar