Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Scheidung kann die Taille einer älteren Frau verkleinern ...

DONNERSTAG, 9. Februar 2017 vor (HealthDay News) - Scheidung kann für ältere Frauen viel stressig sein. Aber es führt nicht zu der Gewichtszunahme, die oft später im Leben einhergeht, eine neue Studie schlägt vor.

Scheidung oder Trennung nach 50 ist eigentlich mit Gewichtsverlust und einer Zunahme der körperlichen Aktivität verbunden - zumindest in Kurz gesagt, die Forscher berichtet.

Umgekehrt, Frauen, die älter sind, wenn sie heiraten, sind eher an Gewicht zuzunehmen und trinken mehr Alkohol, die Studie gefunden.

"Was für uns wirklich überraschend war, war die körperliche Aktivität von den geschiedenen Frauen tatsächlich erhöht, "und ihre Diäten waren" wirklich ziemlich gut, "verglichen mit Frauen, die verheiratet waren oder in einer ehelichen Beziehung waren, sagte älterer Studienautor Dr. Randa Kutob.

Kutob sagte Gewichtszunahme in Die Ehe könnte darauf zurückzuführen sein, dass sie gemeinsam zu zweit essen und Portionsgrößen nicht beobachten.

Oder es könnte "ein Mangel an Aufmerksamkeit für ihre eigenen gesundheitlichen Bedürfnisse sein", fügte Kutob hinzu, ein außerordentlicher Professor für Familien- und Gemeinschaftsmedizin an der Universität von Arizona.

Eins unten Die Studie ergab, dass ehemalige Raucher eher zur ungesunden Gewohnheit zurückkehren.

Während die Studie einen Zusammenhang zwischen Familienstand und Gewicht zeigte, erwies sie sich nicht als Ursache-Wirkungs-Beziehung

Die Studie wurde kürzlich im Journal of Women's Health online veröffentlicht.

Dr. Susan Kornstein ist Chefredakteurin und Executive Director des Instituts für Frauengesundheit an der Virginia Commonwealth University. Sie sagte, die Ergebnisse deuten darauf hin, dass ältere Frauen ihr Gesundheitsverhalten während der Eheschließungen beobachten und Maßnahmen zur Optimierung ihrer Gesundheit ergreifen sollten.

"Die frisch Verheirateten sollten besonders auf Gewichtskontrolle und Alkoholkonsum achten, während die neu geschiedenen und getrennt sollte vorsichtig mit Tabakkonsum sein ", sagte Kornstein.

Frühere Studien verbunden Ehe mit besseren gesundheitlichen Ergebnissen und Scheidung mit höherer Sterblichkeit, aber viele dieser Studien mit jüngeren Frauen, Kutob festgestellt,

Sie und ihr Team wollte sehen was passiert mit der Gesundheit von älteren Frauen während Veränderungen im Familienstand, wie eine neue Ehe oder Scheidung.

Kutob und ihre Kollegen verfolgten über drei Jahre hinweg mehr als 79.000 US-Frauen im Alter von 50 bis 79 Jahren aus der Women's Health Initiative Zeitraum.

Die Frauen berichteten ihren Familienstand zu Beginn der Studie und am Ende.

Die Forscher untersuchten Gesundheitsindikatoren, einschließlich Blutdruck, Taillenumfang und Körper Mass Index, sowie Gesundheitsverhalten, wie Ernährung, Bewegung, Alkoholkonsum und Rauchgewohnheiten.

Alle Frauen, die die Studie unverheiratet begonnen haben, gewannen über den Zeitraum von drei Jahren, die Kutob sagte, ist üblich, wie Frauen Alter.

Frauen, die während des Studienzeitraums geheiratet hatten, gewannen etwas mehr als Frauen, die allein blieben - ungefähr 2 Pfund mehr als ihre unverheirateten Gegenstücke.

Geschiedene Frauen erfuhren eine relativ kleine Veränderung im Body Mass Index über die Studienzeitraum, aber diese Veränderung blieb auch nach Berücksichtigung von Faktoren wie Depression und emotionalem Wohlbefinden bestehen.

Da die Studie nur drei Jahre umfasste, ist es unmöglich zu sagen, ob die Ergebnisse über einen längeren Zeitraum Bestand haben würden, die Autoren der Studie räumten ein.

Dennoch, "es schlägt wirklich vor, dass in der Mitte des Lebens, wenn Frauen geschieden werden, für einige von ihnen eine Gelegenheit, sich wirklich auf ihre Gesundheit zu konzentrieren", sagte Kutob.

Sie erinnerte auch Frauen, die heiraten später im Leben nicht zu vernachlässigen th Eir Gesundheit. "Machen Sie sich Zeit für körperliche Aktivitäten, behalten Sie die Portionsgrößen im Auge", sagte Kutob.

Weitere Informationen

Die US-Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention haben Tipps zur Erhaltung eines gesunden Gewichts.

Senden Sie Ihren Kommentar