Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Essen gehen kann eine Diät

DIENSTAG, 7. März 2017 (HealthDay News) - - Sich an eine Diät zu halten ist hart genug, aber ein Essen mit Freunden oder der Familie kann die Chancen auf Betrug um etwa 60 Prozent erhöhen, schlägt eine neue Studie vor.

"Wenn du in einem Restaurant bist, bist du wahrscheinlich anfälliger als Sie denken, dass Sie sind, "sagte Studienautor Lora Burke, ein Professor der Krankenpflege an der Universität von Pittsburgh.

" Immer wenn Sie in einer Situation mit hohem Risiko sind, könnten Sie leicht essen außer was Sie geplant hatten " Sie fügte hinzu.

Mehr als 70 Prozent der amerikanischen Erwachsenen über 20 Jahren sind übergewichtig oder fettleibig, nach den US-Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention. Und schätzungsweise 45 Millionen Amerikaner Diät jedes Jahr, nach Boston Medical Center Ernährung und Weight Management Center.

In der Studie, Burke und ihre Kollegen schätzen sowohl die Rate der Diät Versuchungen und die Wahrscheinlichkeit, dass ein Verfall auf der Dieters 'folgen würde Ort - wie zu Hause, ein Restaurant oder Arbeitsplatz - sowie ob sie alleine oder mit anderen waren.

Die Forscher hatten 150 Erwachsene eine Smartphone-App verwenden, um zu melden, wenn sie Versuchung fühlten, und ob sie erlagen oder nicht diese Versuchung. Neunzig Prozent der Freiwilligen waren Frauen. Achtzig Prozent waren weiß.

Der durchschnittliche Body-Mass-Index (BMI) der Studienteilnehmer lag bei 34, womit sie in die fettleibige Kategorie kamen. BMI ist ein grobes Maß für das Körperfett einer Person, das mit Gewichts- und Höhenmessungen berechnet wird. Ein BMI von 18,5 bis 24,9 gilt als normal. Von 25 bis 29.9 ist übergewichtig, und ein BMI von 30 oder älter gilt als fettleibig.

Als Beispiel haben eine 5-Fuß-4-Frau mit einem Gewicht von etwa 200 Pfund oder ein 5-Fuß-9-Mann mit 230 Gewicht ein BMI von 34 (der Durchschnitt der Studie), die Forscher sagten.

Diät Versuchungen wurden definiert als essen ein Essen oder eine Menge von Lebensmitteln im Widerspruch zu einem Gewichtsverlust Plan. Die Verlockungen der Versuchung traten am häufigsten in einem Restaurant auf, während sie mit anderen oder in Sichtweite anderer aßen, wie die Studie zeigte.

Temptationen traten im Haus eines anderen nicht so häufig auf wie in einem Restaurant. Aber es gab immer noch eine Wahrscheinlichkeit von 65 Prozent, dass eine Diät in einem anderen Haus fehlschlug.

"Sie achten wahrscheinlich mehr auf die soziale Situation und das Gespräch und nicht so sehr auf das, was sie essen, also essen sie mehr ", sagte Penny Kris-Etherton. Sie ist eine registrierte Ernährungsberaterin und Professor für Ernährung an der Penn State University. Sie war nicht an der neuen Forschung beteiligt.

"Ich würde niemals jemandem sagen, dass er nicht mit Freunden essen gehen soll", fügte sie hinzu. "Das ist nicht die Botschaft - Freunde sind so wichtig. Aber denken Sie daran, was Sie essen."

Die Wahrscheinlichkeit einer Diät-Verspätung war niedriger in anderen Orten, wie Arbeit (etwa 40 Prozent) und in einem Auto (etwa 30 Prozent). Aber die Studienteilnehmer betrogen ihre Ernährung fast die Hälfte der Zeit, wenn sie allein waren.

Burke und Kris-Etherton forderten beide auf, ihre gesünderen Ernährungspläne als Lebensstil und nicht als Diät zu gestalten. Diese Einstellung zu ändern, so stimmten sie zu, kann dazu beitragen, den Druck zur Einhaltung der Ernährungsziele zu verringern.

"Wenn du weißt, dass du am Freitagabend ausgehen willst, musst du am Donnerstag und Samstag weniger essen", schlug Burke vor. Sie können eine Pause machen. Es geht um das Gleichgewicht. "

Mary Williams ist eine registrierte Ernährungsberaterin in der Abteilung für Familien- und Gemeinschaftsmedizin bei Christiana Care Health System in Wilmington, Del. Sie merkte an, dass Restaurantessen mehr ist herausfordernd für diejenigen, die darauf abzielen, Kalorien zu reduzieren, wenn sie nicht mit einem Plan im Hinterkopf ankommen.

"Viele Male gehen Leute in ein Restaurant und haben nie auf die Speisekarte geschaut, also haben sie keinen Spielplan im Sinn, sagte Williams, der nicht Teil der neuen Forschung war. "Ich sage oft unseren Kunden, dass sie das Menü vorher durchsehen sollen, damit sie eine Vorstellung davon haben, was sie auswählen sollen, damit sie nicht übermäßig beeinflusst werden."

Kris-Etherton sagte, dass diejenigen, die abnehmen wollen, immer noch gerne essen mit Freunden, indem Sie ein paar kleine Verbesserungen vornehmen, die sie davor bewahren, zu viele Kalorien zu konsumieren.

"Wenn jeder alkoholische Getränke bestellt, bestellen Sie keinen Long Island Eistee, der 800 Kalorien haben kann", schlug sie vor. "Bestellen Sie ein Glas Wein oder etwas mit viel weniger Kalorien."

"Außerdem brauchen Sie kein Dessert, besonders wenn Sie eine Vorspeise haben", fügte Kris-Etherton hinzu. "Wenn jeder Nachtisch bestellt, vielleicht einen aufteilen und ein paar Bissen nehmen."

Die Studie sollte am Dienstag bei einem Treffen der American Heart Association in Portland, Oregon präsentiert werden. Forschung auf wissenschaftlichen Konferenzen vorgestellt wurde in der Regel nicht veröffentlicht oder von Experten begutachtet, und die Ergebnisse werden als vorläufig angesehen.

Weitere Informationen

Weitere Strategien zum Essen während einer Diät finden Sie in der Akademie für Ernährung und Diätetik.

Senden Sie Ihren Kommentar