Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Diät kann helfen, Epilepsie zu bekämpfen, wenn Meds fehlschlagen

DIENSTAG, 5. Dezember 2017 (HealthDay News) - Für Kinder mit Epilepsie, die don Keine Linderung von ihren Anfällen mit Medikamenten, ein streng kontrollierter Ernährungsplan könnte helfen, ein paar neue Studien legen nahe.

Genannt die ketogene Diät, bietet die Therapie eine sorgfältig ausgewogene fettreiche, kohlenhydratarme Diät, die die verursacht Körper, Fett anstelle von Kohlenhydraten für Kraftstoff zu verbrennen. Dies ändert nach Ansicht der Forscher die Art und Weise, wie Gehirnzellen Energie verbrauchen und hilft, Anfälle zu reduzieren.

Die erste Studie verglich eine ketogene Diät mit mehreren anderen Behandlungsmöglichkeiten für Epilepsie, einschließlich Operation und einem Verfahren namens Vagusnervstimulation. Es stellte sich heraus, dass etwa zwei Drittel der Kinder ihre Anfälle erfolgreich mit einer ketogenen Diät kontrollierten.

In der zweiten Studie wurde untersucht, ob eine langsamere und weniger restriktive Diät wirksam wäre. Für die meisten Kinder war es.

"Obwohl medizinische Therapie unsere Hauptstütze für Behandlung ist, kann ketogene diätetische Therapie eine sehr wirkungsvolle Wahl sein," sagte Dr. James Wheless, ein Sprecher der amerikanischen Epilepsie-Gesellschaft.

die meisten Kinder mit Epilepsie können Kontrolle über ihre Anfälle mit der ersten Anti-Anfall-Medikamente, die sie versuchen, nach der American Epilepsie-Gesellschaft. Aber etwa 1 von 5 Kindern bekommt keine Anfallskontrolle, selbst nach dem Versuch, mehrere Medikamente auszuprobieren.

Die ketogene Diät, die kein neuer Ansatz zur Kontrolle der Epilepsie ist, ist eine Option für diese Kinder. Alles auf der Diät muss gewogen werden, und Leute müssen eine bestimmte Anzahl von fetten Gramm essen, verglichen mit den Gramm Protein und Kohlenhydraten, die sie essen, entsprechend der Charlie-Grundlage für Ketogenic Therapien. Dies ist bekannt als das Verhältnis der Diät.

Die klassische ketogene Diät hat ein 4 zu 1 oder 3 zu 1 Verhältnis. Für ein Verhältnis von 4: 1 bedeutet das 4 Gramm Fett pro 1 Gramm Protein oder Kohlenhydrat. Typische Fettquellen sind Sahne, Butter und Nuss- und Samenöle.

Süßigkeiten wie Kekse, Kuchen und Süßigkeiten sind nicht erlaubt. Bei strengeren Formen der Ernährung sind viele Kohlenhydratquellen wie Brot, Reis, Kartoffeln und Nudeln ebenfalls nicht erlaubt. Eine modifizierte ketogene Diät hat ein Verhältnis von 2 zu 1 oder sogar 1: 1.

Es kann jedoch zu Verdauungsstörungen wie Verstopfung kommen, wenn die Leute mit der Diät beginnen. Und die Diät ist in bestimmten Vitaminen niedrig, also wird Vitaminergänzungen gegeben.

WHeless sagte, dass es eine schwierige Diät sein kann, besonders für kleine Kinder zu folgen, die die Folgen noch nicht erfassen können, wenn sie die Diät nicht befolgen. Er sagte, dass, wenn jemand auf der Diät beschließt, Nahrungsmittel nicht auf der Diät zu essen - sagen Sie, ein Cupcake auf einer Party - ist es möglich, dass ein Anfall auftreten könnte. Aber, fügte er hinzu, es gibt ketogene Versionen von Nahrungsmitteln wie Muffins und Kekse, die Eltern zu Partys bringen könnten, so dass ihre Kinder sich nicht sozial isoliert fühlen.

Die erste Studie, deren älterer Autor Dr. Dave Clarke von Dell ist Children's Medical Center von Central Texas, enthalten 210 Kinder mit medikamentenresistenten Epilepsie. Sie waren zwischen 8 Monaten und 20 Jahren alt. Sechzig Prozent waren männlich.

Die Kinder versuchten eine oder mehrere der folgenden Behandlungen. Einhundertundfünfzig der Kinder hatten Vagusnervstimulation (VNS), die einem Herzschrittmacher ähnlich ist, aber für das Gehirn. VNS verhindert Anfälle durch Aussenden milder elektrischer Impulse an das Gehirn, sagten die Forscher.

Vierundvierzig Patienten hatten eine Epilepsie-Operation, die als Corpus-Callosotomy-Operation bekannt ist. Dieses Verfahren trennt eine Hauptverbindung zwischen den beiden Gehirnhälften, die die Ausbreitung von Anfällen verhindert. Inzwischen wurden 98 Kinder mit der ketogenen Diät behandelt.

Von den drei Behandlungen berichteten die Eltern über die größte Anfallsreduktion mit der ketogenen Diät. Dreiundsechzig Prozent der Kinder in der Diät-Therapie hatten eine Verringerung der Anfälle um 50 Prozent oder mehr. Für diejenigen, die das VNS-Verfahren hatten, hatten 52 Prozent eine Anfallsreduktion von 50 Prozent oder mehr. Diese Zahl war 54 Prozent für diejenigen, die die Operation hatten.

In der zweiten Studie sollte untersucht werden, ob eine ketogene Therapie zu Hause langsam für Kinder und Familien leichter durchführbar ist. Die Forscher untersuchten auch, ob eine weniger strenge Version der Diät wirksam wäre, weil sie wahrscheinlich leichter zu erhalten wäre.

Typischerweise wird die Einführung einer klassischen ketogenen Diät während eines kurzen stationären Krankenhausaufenthalts mit einem Schnellkurs durchgeführt , so Studienautor Dr. Rajesh RamachandranNair, Professor für Pädiatrie an der McMaster University in Kanada.

Seine Studie umfasste 40 Kinder bis 17 Jahre. Sie wurden auf der klassischen ketogenen Diät begonnen, aber begannen mit einer erträglicheren niedrigen Rateversion. Und die Einführung der Diät wurde ambulant durchgeführt. Wenn die Anfälle nicht kontrolliert wurden, war das Verhältnis langsam erhöht - alle zwei bis drei Wochen.

Etwa die Hälfte der Patienten hatte eine gute Anfallskontrolle - definiert als eine Verringerung der Anfälle um mehr als 50 Prozent. Sieben Kinder hörten sogar auf, Anfälle zu haben, sagte RamachandranNair.

"Unsere Ergebnisse zeigten, dass die langsame ambulante Einleitung der klassischen ketogenen Diät vielen Patienten ermöglichte, eine gute Anfallkontrolle, einschließlich Anfallsfreiheit, bei niedrigen Verhältnissen zu erreichen", sagte er.

Obwohl nichts darauf hinwies, dass die Diät nicht für jeden funktioniert, der es versucht. Er sagte, wenn es funktionieren wird, können Sie normalerweise mit einer sechswöchigen Studie erzählen.

Beide Studien waren geplant für die Präsentation am Montag bei der American Epilepsie Society Meeting in Washington, DC Findings in den Sitzungen vorgestellt werden in der Regel als vorläufig angesehen Sie wurden in einem Peer-Review-Journal veröffentlicht.

Weitere Informationen

Erfahren Sie mehr über die ketogene Diät von The Charlie Foundation für ketogene Therapien.

Senden Sie Ihren Kommentar