Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Diabetiker können Krankheitserscheinungen in Schach halten

DONNERSTAG, 24. November, 2016 (HealthDay News) - Menschen mit Diabetes haben ein Risiko für vaskuläre Komplikationen aufgrund von hohen Blutzuckerspiegeln, können aber Maßnahmen ergreifen, um dieses Risiko zu reduzieren, sagt ein Experte.

"Diabetes ist einer der stärksten Risikofaktoren für jeden Form der vaskulären Krankheit, symptomatisch und asymptomatisch ", sagte Dr. Gregory Moneta, Chef der Gefäßchirurgie am kardiovaskulären Institut der Oregon Health and Science University, in einer Pressemitteilung der Society for Vascular Surgery.

" Diejenigen mit Diabetes sollten einen regelmäßigen Arzt haben Besuche und Tests, und müssen möglicherweise Spezialisten wie Augenärzte, Gefäßchirurgen und Podologen für Check-ups zu sehen ", fügte er hinzu.

Gefäßkomplikationen durch Diabetes verursacht diabetische Augenkrankheit, periphere arterielle Verschlusskrankheit (Kreislaufstörungen) Ionen in den Beinen), periphere Neuropathie (Nervenschädigung) und Fußgeschwüre, Herzinfarkt und Nierenversagen.

Schritte zur Vermeidung dieser Komplikationen sind: regelmäßige Augenuntersuchungen; Übung; richtiges Schuhwerk und häufige Fußkontrollen; Aufrechterhaltung des gesunden Gewichts und des Blutzucker - und Cholesterinspiegels, Rauchentwöhnung, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und Arztbesuche bei Problemen wie Beinschmerzen, Brustschmerzen.

November ist der nationale Monat der Diabetesaufklärung.

Weitere Informationen

Der American Diabetes Association hat mehr auf Diabetes Komplikationen.

Senden Sie Ihren Kommentar