Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Devin Limas Diagnose: Was Sie über den Nebennierenkrebs wissen müssen

LFO-Sänger Devin Lima hat In einem emotionalen Video am Montag wurde Bandenmitglied Brad Fischetti diagnostiziert.

Der "Summer Girls" -Sänger bekam seine Diagnose eine Woche nachdem Ärzte einen Tumor aus seiner Nebenniere entfernt hatten und sieben Jahre nach Bandkollege Rich Cronin starb an Leukämie. Laut Fischettas Video hatte die Krankheit begonnen, in eine der Nieren von Lima einzudringen, die ebenfalls entfernt wurde.

"Devin ist so überwältigt von der Menge an Liebe und Gebeten auf der ganzen Welt und dankt jedem von euch für seine Hilfe Gedanken ", sagte Limas Publizist Alaina Bendi in einer Erklärung. "Er ist jetzt zu Hause und seine Familie ruht sich aus, während er auf seine bevorstehenden Behandlungspläne wartet."

Hier ist alles, was Sie über Nebennierenkrebs wissen müssen.

Was ist Nebennierenkrebs?

Nebennierenkrebs tritt auf, wenn abnormale Zellen eintreten die Nebennieren, die direkt über den Nieren liegen. Die meisten Tumoren betreffen den Kortex der Drüsen, der Hormone produziert, die Stress, Geschlecht und Blutdruck regulieren. Ärzte sind sich nicht ganz sicher, was viele Fälle von Nebennierenkrebs verursacht, aber sie wissen, dass die Krankheit selten dort beginnt; Stattdessen beginnt es oft in anderen Organen oder Geweben und breitet sich dann durch die Blutbahn aus, so die American Cancer Society. Limas Krebs habe jedoch seinen Ursprung in der Nebenniere, sagte Fischetti im Video.

Was sind die Symptome von Nebennierenkrebs?

Nebennierenkrebs kann laut der Cleveland Clinic eine Vielzahl von Symptomen verursachen. Einige Anzeichen, wie Gewichtszunahme, Haarwachstum und Menstruationsstörungen, haben mit schwankenden Hormonspiegel zu tun, während allgemeinere Symptome Blutergüsse, Muskelkrämpfe, Schwäche, Bluthochdruck, hoher Blutzucker und niedrige Kaliumspiegel im Blut sind.

Wie wird Nebennierenkrebs behandelt?

Wie bei den meisten Krebsarten hängt der Verlauf der Behandlung laut der American Cancer Society vom Stadium ab. Wenn es früh gefangen wird, kann Nebennierenkrebs einfach durch Entfernen der betroffenen Nebenniere und aller benachbarten Lymphknoten behandelt werden, die vergrößert erscheinen und krebsartig sein können. Wenn sich die Krankheit jedoch ausgebreitet hat, kann es erforderlich sein, zusätzlich zur Operation eine Bestrahlung und Chemotherapie zu verwenden. Lima, der Krebs im Stadium 4 hat, wird diese Behandlung brauchen, sagte Fischetti im Video.

Wie lautet die Prognose für Nebennierenkrebs?

Die Überlebensrate der Nebennierenrinden variiert je nach Stadium. Rund 65% der Menschen mit Krebs nur in der Nebenniere werden für mindestens fünf Jahre überleben, schätzt die American Cancer Society. Dieser Prozentsatz sinkt auf 44%, wenn der Krebs sich auf benachbarte Organe ausbreitet, und auf 7%, wenn er sich im ganzen Körper ausbreitet.

Senden Sie Ihren Kommentar