Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Demi Lovatas neue Kampagne zielt darauf ab, zu ändern, wie wir Geisteskrankheit sehen

Demi Lovato hat sich nie davor gescheut, ihre Kämpfe mit bipolarer Störung und Abhängigkeit zu teilen. Die 24-jährige Sängerin / Songwriterin versucht, eine einfache, aber lebensverändernde Botschaft zu verbreiten: Sie will, dass die Welt weiß, dassmöglich ist, um mit einer psychischen Krankheit gut leben zu können. "Ich bin der lebende Beweis dafür", sagte sie kürzlich in einem Interview mit People .

Lovatos jüngste Advocacy-Bemühungen - durch ihre Partnerschaft mit der Be Vocal-Kampagne - sollen mehr Beweise liefern. Die Be Vocal Collection ist eine Serie von Fotografien, die das wahre Leben von 10 Menschen mit psychischen Erkrankungen dokumentieren.

"Immer wenn Sie in eine Suchmaschine etwas wie Schizophrenie oder bipolare Störung eingeben, oder so, die Bilder, die Pop sind, sind sehr negativ und stereotyp ", erklärte Lovato HealthDay News." Bilder von Pillen, oder Menschen mit ihrem Kopf in den Händen oder jemand, der sich die Haare auszieht. "

Die Be Vocal Collection ist entworfen Die Themen auf den Fotos bewegen sich im Alter von 26 bis 67 Jahren und leben in Städten im ganzen Land, die eine Reihe von Bedingungen haben, darunter bipolare Störung, Depression, Angst, Borderline-Persönlichkeitsstörung und posttraumatischen Stress Störung.

RELATED: 11 Anzeichen von Bipolar Pe rsonality Disorder

Alle erlaubten dem Fotojournalisten Shaul Schwarz, zu erfassen, wie ihr Alltag tatsächlich aussieht. "Wir werden diese Fotos öffentlich zugänglich machen und sie immer dann verwenden, wenn das Thema Geisteskrankheit in den Nachrichten auftaucht", sagte Lovato.

Dior Vargas, ein gebürtiger New Yorker, der mit Depressionen und Angstzuständen lebt, ist einer der Mutigen Menschen in der Serie hervorgehoben. Sie ist auch eine Aktivistin und gründete das Foto-Projekt "People of Colour and Mental Illness", um die genaue Darstellung von Minderheiten mit psychischen Erkrankungen in den Medien zu fördern.

Suzy Favor Hamilton ist ein anderer Anwalt, der sich freiwillig für die Serie gemeldet hat. Die Fotos des dreifachen Olympiers, des Schreibers und der Mutter zeigen, wie sie ihre bipolare Störung handhabt - durch Medikation, eine saubere Diät, Laufen und ihre tägliche Yogapraxis.

VERBINDUNG: 10 Spitzen zur Behandlung der bipolaren Störung

Die Bilder von Yvonne Mendoza, Grundbesitzerin der Grundschule und Kleinunternehmerin, einer Mexikanerin der ersten Generation, die mit Depressionen lebt, erfassen den Wert ihres Unterstützungssystems. Hier wird sie gezeigt, wie sie ihre Mutter in der Konditorei der Familie umarmt.

Diese drei Frauen und die sieben anderen Personen in Die Sammlung Be Be Vocal sind bei der Stigmatisierung von Geisteskrankheiten weit davon entfernt. Wie Lovato sind sie alle der lebende Beweis dafür, dass es zwar dunkle Tage gibt, aber auch Hoffnung.

Die Be Vocal Collection wurde in Zusammenarbeit mit Getty Images entwickelt. Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie unter //www.bevocalspeakup.com.

Senden Sie Ihren Kommentar