Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Demi Lovato über ihre Sucht: "Ich lebte schnell und ich würde sterben Junge"

Demi Lovato inspiriert uns immer wieder. In einem offenen Interview mit American Way, sprach die Singer / Songwriterin ausführlich über den herausfordernden Weg, auf dem sie gereist war, als sie mit ihrer psychischen Gesundheit, einer Essstörung und Drogen- und Alkoholabhängigkeit kämpfte Sie war stärker.

Lovatos Probleme mit dem Körperbild begannen früh, sagte sie, als sie noch in Windeln war und beobachtete, wie ihre Mutter an Bulimie litt. "Obwohl ich 2 oder 3 Jahre alt war, in der Nähe von jemandem war, der 80 Pfund war und eine aktive Essstörung hatte - es ist schwer, nicht so aufzuwachsen." Die Mutter ihrer Mutter hatte ebenfalls gegen Bulimie gekämpft. "Es ist wie Sucht. Es ist erblich", sagte Lovato.

VERBINDUNG: Demi Lovato Workout Videos zeigen, wie hart sie ist

Als sie 9 Jahre alt war, und im Wettbewerb Schönheitswettbewerbe, begann Lovato Binging. Im Alter von 12 Jahren wurde sie gereinigt und auch ihre Arme geschnitten. In ihren Teenagerjahren begann Lovatos Karriere - eine Hauptrolle in dem Disney-Film Camp Rock, ein Soloalbum, ihre eigene Disney-Sitcom - und der Erfolg war überwältigend. Sie begann mit Alkohol, Kokain und dem Opioid OxyContin. "Ich lebte schnell und ich würde jung sterben", erzählte Lovato American Way .

Ihr Wendepunkt: Während einer Tournee mit den Jonas Brothers einen Ersatztänzer ins Gesicht schlagen. Lovato verließ die Tour, um eine Behandlung zu suchen, zunächst wegen ihrer Bulimie und ihrer neu diagnostizierten bipolaren Störung; dann für ihr Drogenmissbrauchsproblem. "Sobald ich wieder zu essen begann, wurden die anderen Probleme schlimmer", erklärte sie. "Es war wie ein Moloch."

Lovato war nun seit vier Jahren nüchtern und wurde zu einem mächtigen Fürsprecher für das Bewusstsein für psychische Gesundheit. Mit ihrer Musik verarbeitet sie ihren persönlichen Streit erfrischend ehrlich. "Ich bin nicht in Behandlung gegangen und habe nachgedacht. Okay, jetzt werde ich eine Inspiration sein", sagte sie. "Manchmal war ich verärgert über diese Art von Verantwortung, aber jetzt ist es wirklich ein Teil meines Lebens geworden. Es hält mich zur Rechenschaft."

VERBINDUNG: 8 Prominente auf ihren Kämpfen mit Geisteskrankheit

Lovatos Offenheit und Tapferkeit ist von ihren Fans und Followern (von denen sie auf Instagram sage und schreibe 40 Millionen hat) nicht unbemerkt geblieben. "Ich kann dir nicht sagen, wie oft die Mädchen mir ihre mit Narben oder Schnitten übersäten Arme zeigen. Sie werden mir sagen:, Du hast mir geholfen, das durchzustehen. Wegen dir habe ich aufgehört, mich selbst zu verletzen 'oder "Ich wurde nüchtern", sagte der Sänger zu American Way. "Diese Dinge zu hören, gab meinem Leben eine neue Bedeutung."

Senden Sie Ihren Kommentar