Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Daisy Fuentes kalorienarmes Mojito

YUNHEE KIMFrom Health magazine

Lieben Sie diesen kubanischen Cocktail, aber hassen Sie die Kalorien? Probieren Sie unser Rezept für eine schlankere Version von Bethenny Frankel für TV-Star Daisy Fuentes. Prost!

Vorbereitung: 5 Minuten
macht 1 Portion

Zutaten:
1/2 Limette, in 6 Keile geschnitten
1 1/2 Esslöffel Limettensaft
2 Esslöffel gerissene Minze
1/2 Teelöffel Honig, gewärmt
2 Unzen Rum
4 Unzen Soda
Pfefferminzzweig (optional)
Limettenkeil (optional)

Anleitung:
1. Füllen Sie einen Martini-Shaker mit 1 Tasse Eis. Fügen Sie Limettenschnitze, Limettensaft und Minze hinzu. Limette und Minze mit einem Stößel oder einem langen Löffel zerdrücken, bis sie gut gequetscht und duftet.

2. Kombiniere Honig, Rum und Sodawasser; Umrühren, um den Honig aufzulösen. Zu einer verwirrten Mischung geben; rühren bis die Mischung gut gekühlt ist. In ein mit Eis gefülltes Steinglas abseihen; Bei Bedarf mit Minze und Limette garnieren. (Portionsgröße: 1 Mojito)

Ernährung:
Kalorien 153; Fett 0 g (Sat 0 g, Mono 0 g, Poly 0 g); Cholesterin 0 mg; Protein 0 g; Kohlenhydrat 7g; Zucker 4g; Faser 0g; Eisen 0 mg; Natrium 25 mg; Calcium 12mg


Bethenny Frankel ist ein Promi-Naturkostkoch und Besitzer der Backwarenfirma bethennybakes. Tipps für leichtere Sipps finden Sie in Bethennys Tips für Lighter Sips.

Senden Sie Ihren Kommentar