Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Kalorien reduzieren, Lebensdauer verlängern?

MONTAG, 22. Mai 2017 (HealthDay News) - Begrenzung der Kalorienzufuhr kann Alterung verlangsamen, eine neue Studie schlägt vor.

Zurück Forschungen haben gezeigt, dass kalorische Restriktionen das Altern bei Würmern, Fliegen und Mäusen verlangsamen. Forscher der Duke University wollten herausfinden, ob sie das biologische Altern bei Menschen verlangsamen können.

"Biologisches Altern ist die allmähliche und fortschreitende Verschlechterung von Systemen im Körper mit fortschreitendem chronologischen Alter ", sagte Studienautor Daniel Belsky, Assistant Professor für Medizin bei Duke, in Durham, NC

" Wenn wir eingreifen können, um die Rate der biologischen Alterung zu verlangsamen, kann es möglich sein zu verhindern oder zumindest zu verzögern Beginn für viele altersbedingte Krankheiten und Behinderungen ", erklärte er in einer Universitäts-Pressemitteilung.

Die Forscher untersuchten 145 Menschen, die eine 12-prozentige Reduktion der Kalorienaufnahme über zwei Jahre und eine Kontrollgruppe von 75 Personen erreicht hatten, die dies nicht taten Kalor einschränken Zu Beginn der Studie betrug das durchschnittliche biologische Alter der Teilnehmer in beiden Gruppen 37, und ihr chronologisches Alter lag nahe bei dem Alter von 38 Jahren. Das biologische Alter wurde durch Werte wie Gesamtcholesterin, Blutdruck und Hämoglobin berechnet [

] Während der zweijährigen Nachbeobachtungszeit erhöhte sich das biologische Alter in der Gruppe der Kalorienrestriktion im Durchschnitt um 0,11 Jahre pro 12 Monate und in der Kontrollgruppe um durchschnittlich 0,71 Jahre pro 12 Monate. Dies war laut den Forschern ein statistisch signifikanter Unterschied.

"Unsere Studie ist die erste, die testet, ob eine kalorische Restriktion das gemessene biologische Altern beim Menschen in einer randomisierten Umgebung verlangsamen kann", sagte Belsky.

"Unsere Ergebnisse lassen a Vorlage für die Entwicklung und Bewertung von Therapien entwickelt, um die Auswirkungen der kalorischen Restriktion nachzuahmen, um letztlich chronische Erkrankungen zu verhindern ", fügte er hinzu.

Die Studie wurde online veröffentlicht 22. Mai in der

Zeitschriften der Gerontologie, Serie A: Biologische Wissenschaften und Medizin Sciences . Weitere Informationen

Das US-amerikanische National Institute on Aging hat mehr über Kalorienrestriktion.

Senden Sie Ihren Kommentar