Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Könnte Ihr Mobiltelefon Ihrem Liebesleben schaden?

MITTWOCH, 30. September 2015 (HealthDay Nachrichten) - Ausgaben zu viel Zeit auf Ihrem Mobiltelefon kann eine Gebühr auf Ihrem Liebesleben nehmen, findet eine neue Studie.

Baylor Universität Forscher befragten mehr als 450 amerikanische Erwachsene, um die Auswirkungen dessen, was sie "Phubbing" nannten, zu definieren und abzuschätzen. Das ist, wenn Leute benutzen oder von Handys abgelenkt werden, während sie in der Firma ihres Partners sind.

"Was wir entdeckten war, dass wenn jemand wahrnahm, dass sein Partner sie schikanierte, dies Konflikte verursachte und zu niedrigerer berichteter Beziehungszufriedenheit führte" Autor und Marketingprofessor James Roberts sagte in einer Universitätsnachrichtenfreigabe.

"Diese niedrigeren Niveaus der Verhältnis-Zufriedenheit führten zu niedrigeren Niveaus der Lebenszufriedenstellung und schließlich zu höheren Niveaus der Krise," fügte er hinzu.

Mehr als 46 Prozent der Befragten gaben an, dass sie von ihrem romantischen Partner belästigt wurden. fast 23 Prozent sagten, dass das Phubbing Konflikte in ihren Beziehungen ausgelöst habe; und fast 37 Prozent gaben an, dass sie sich mindestens zeitweise deprimiert fühlten. Nur 32 Prozent der Befragten gaben an, mit ihrer Beziehung sehr zufrieden zu sein.

Die Studie wird in der Januarausgabe 2016 der Zeitschrift Computer in Human Behaviour veröffentlicht.

Menschen nehmen oft das kurze Handy an Ablenkungen sind keine große Sache, aber die Umfrage zeigt, dass das nicht so ist, sagte Co-Autorin Meredith David, eine Assistenzprofessorin für Marketing, in der Pressemitteilung.

"Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass die gemeinsame Zeit eines Paares häufiger ist unterbrochen durch eine Person, die an seinem / ihrem Mobiltelefon teilnimmt, ist es weniger wahrscheinlich, dass die andere Person in der Gesamtbeziehung zufrieden ist ", sagte David.

" Wenn wir Zeit mit seinem Lebensgefährten verbringen, ermutigen wir Menschen, sich dessen bewusst zu sein die Unterbrechungen, die durch ihre Mobiltelefone verursacht werden, da diese für ihre Beziehung schädlich sein könnten ", fügte David hinzu.

Die Ergebnisse sind wichtig, da die Mobiltelefonnutzung so üblich ist, fügten die Forscher hinzu.

" Wenn man über die Ergebnisse nachdenkt sie a erstaunlich. Etwas so Alltägliches wie die Verwendung von Mobiltelefonen kann das Fundament unseres Glücks - unsere Beziehungen zu unseren romantischen Partnern - untergraben ", sagte Roberts.

Weitere Informationen

Mentale Gesundheit Amerika erklärt die Wichtigkeit der Verbindung mit anderen.


Senden Sie Ihren Kommentar