Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Könnten Früchte und Gemüse weltweit Herzen retten?

DIENSTAG, 7. März 2017 (HealthDay Nachrichten) - Leute weltweit zu veranlassen, mehr Obst und Gemüse zu essen, könnte Behinderung und vorzeitigen Tod von verringern Herzkrankheit, Forscher berichten.

Für die Studie analysierten Prüfärzte Daten und frühere Studien, um zu bestimmen, wie Frucht- und Gemüseverbrauch die Zahl der "Herzkrankheit-bezogenen Behinderung-angepassten Lebensjahre" (DALYs) beeinflusste - gesunde Jahre verloren Behinderung oder Tod - in 195 Ländern. Jedes DALY ist ein verlorenes Jahr gesunden Lebens.

Die Ergebnisse zeigten, dass eine geringe Aufnahme von Früchten etwas über 57 Millionen DALYs ausmachte, und eine geringe Aufnahme von Gemüse für mehr als 44 Millionen DALYs verantwortlich war.

Die Last von Herzerkrankungen zurückzuführen auf einen begrenzten Obstkonsum war in Ruanda am niedrigsten (5 Prozent) und am höchsten in Bangladesch (23 Prozent). Die Belastung durch Herzkrankheiten, die auf eine begrenzte Gemüseaufnahme zurückzuführen sind, war laut dem Bericht in Nordkorea am niedrigsten (etwa 6 Prozent) und am höchsten in der Mongolei (über 19 Prozent).

Die reichsten Länder hatten die niedrigste Belastung durch Herzkrankheiten niedrige Einnahme von Obst und Gemüse, sagte die Studie Autoren.

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass Bemühungen um den Verbrauch von Obst und Gemüse der Menschen zu Millionen Jahren mehr gesundes Leben weltweit führen können, sagte Forscher Patrick Sur, von der Universität von Washington in Seattle.

Die Studie war für die Präsentation am Dienstag bei einem Treffen der American Heart Association in Portland, Oregon vorgesehen. Die in den Meetings vorgestellte Forschung wird als vorläufig angesehen, bis sie in einer Fachzeitschrift veröffentlicht wird.

Weitere Informationen

The American Heart Association hat mehr auf gesunde Ernährung.

Senden Sie Ihren Kommentar