Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Könnte eine Eisbeuteltasche für Traumapatienten lebensrettend sein?

MITTWOCH, 26. April 2017 (HealthDay News) - Kühlung des Gesichts eines Unfallopfers, der viel Blut verloren hat kann laut vorläufiger Forschung einen lebensbedrohlichen Blutdruckabfall verhindern.

Die Forscher sagten, die Ersthelfer könnten einen Eisbeutel auf das Gesicht von Traumaopfern auftragen, um sicherzustellen, dass ihr Herz, ihr Gehirn und andere lebenswichtige Organe weiterhin funktionieren ausreichend Sauerstoff erhalten. Plötzlicher Blutdruckabfall - bekannt als kardiovaskuläre Dekompensation - ist ein großes Risiko nach Blutverlust. Und es ist sogar eine Gefahr, nachdem der Patient nicht mehr blutet, fügten die Forscher hinzu.

"Wir denken, dass diese Technik von Ersthelfern oder Kampfmedizinern auf dem Schlachtfeld genutzt werden könnte, um zusätzliche Zeit für Transport oder Evakuierung zu gewinnen", so Studienleiter Blair Johnson sagte in einer amerikanischen physiologischen Gesellschaft Nachrichten Freigabe. Johnson ist Assistenzprofessor an der Universität in Buffalos Abteilung für Bewegungs- und Ernährungswissenschaften.

Die Forscher betonten, dass die Kühlung nur verwendet werden sollte, nachdem ein Tourniquet oder direkter Druck angewendet wurde. Das liegt daran, dass die Erhöhung des Blutdrucks während der Blutung einen Blutverlust verstärken kann.

Für die Studie hat Johnsons Team 10 gesunde Menschen in einer speziellen Kammer untergebracht. Die Auswirkungen auf die Blutzirkulation sind ähnlich denen, wenn jemand bis zu einem Liter Blut verliert und eine Blutsperre verwendet wird, um die Blutung zu stoppen. Taschen von Eiswasser oder Wasser bei Raumtemperatur wurden 15 Minuten lang auf die Gesichter der Teilnehmer aufgetragen, während ihre Herzfunktion überwacht wurde.

Die mit den Eisbeuteln behandelten Personen hatten große Blutdruckverbesserungen. Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass die Kühlung des Gesichts zur Wiederherstellung der Herzfunktion und zur Aufrechterhaltung des Blutdrucks nach starkem Blutverlust beitragen kann.

Diese Technik muss in klinischen Studien getestet werden, um festzustellen, welche Patienten am meisten profitieren würden Die Ergebnisse sollten am Mittwoch auf der Jahrestagung der American Physiological Society in Chicago vorgestellt werden. Forschungsergebnisse, die auf medizinischen Treffen präsentiert werden, sollten als vorläufig angesehen werden, bis sie in einer Fachzeitschrift veröffentlicht werden.

Weitere Informationen

Die US National Library of Medicine hat mehr über Blutverlust.

Senden Sie Ihren Kommentar