Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Bald erhältlich: Ein Gel, das helfen könnte, die Augen der Soldaten zu retten

MITTWOCH, 6. Dezember 2017 (HealthDay News) - Wenn Augenverletzungen auftreten, wird die Zeit, die benötigt wird, um Patienten zur richtigen Pflege zu bringen, entscheidend.

Jetzt sagen Forscher, dass es einen schnellen Weg gibt, schwere Augenverletzungen zu versiegeln, bis sie von Ärzten behandelt werden können.

Ein Team von Wissenschaftlern und Ingenieuren hat ein Gel entwickelt, das von einer Flüssigkeit zu einer starken Dichtung wechselt, wenn es auf das Auge angewendet wird. Bisher wurde das Gel nur an Kaninchen getestet. Menschliche klinische Studien könnten 2019 beginnen, bemerkten die Forscher.

Eine mögliche Verwendung für das Gel ist die Versiegelung von Augenverletzungen auf dem Schlachtfeld. Wenn der Patient für die Operation bereit ist, um die Verletzung zu reparieren, kann das Siegel durch Hinzufügen von kaltem Wasser entfernt werden, sagten die Forscher.

"Wenn Sie historische Daten in den letzten Jahrzehnten betrachten, die Rate der kriegsbedingten Augen ( Augenverletzungen haben sich von einem Bruchteil eines Prozents auf so viel wie 10 bis 15 Prozent erhöht ", sagte John Whalen. Er ist Assistant Professor für Forschung in der Abteilung für Augenheilkunde an der University of Southern California.

"Einige davon können Änderungen in der Kriegsführung zugeschrieben werden, vor allem mit dem Einsatz von improvisierten Sprengkörpern", erklärte er in einer Universität Nachrichten Freigabe.

"Als das Verteidigungsministerium die wissenschaftliche Gemeinschaft aufforderte, neue Ansätze zur Behandlung von Augenverletzungen zu entwickeln, dachten wir sofort an ein fortschrittliches Material, mit dem wir früher als möglichen Kleber für ein Netzhautimplantat gearbeitet hatten", sagte Whalen

Jedoch ist das Schlachtfeld nicht der einzige Ort, an dem das Gel verwendet werden könnte.

"Ersthelfer bei einem Massenunfall könnten das Hydrogel einsetzen, während Patienten darauf warten, dass ihre Verletzungen von einem Augenchirurgen in geeigneten mikrochirurgischen Eingriffen vollständig repariert werden Einrichtungen, "Whalen notiert.

" Es könnte auch in Notaufnahmen in ländlichen Gebieten nützlich sein, wo es kein Augenzentrum mit solchen Fähigkeiten in der Nähe gibt ", fügte er hinzu. "Es könnte sogar das Potenzial zur vorübergehenden Behandlung von Schussverletzungen haben."

Die Forschung wird in einem am 6. Dezember in der Zeitschrift Science Translational Medicine veröffentlichten Bericht beschrieben.

Weitere Informationen

The American Academy of Ophthalmology hat mehr auf Augenverletzungen.

Senden Sie Ihren Kommentar