Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Wählen Sie die Optionen für gesunde Lebensmittel Diese Urlaubssaison

Sonntag, Nov. 20. Januar 2016 (HealthDay News) - Sogar die besten Absichten, gesunde Nahrungsmittelwahlen während der Feiertage zu treffen, können entgleist werden, warnt die amerikanische Herz-Verbindung.

Eine Diät essend, die aus Früchten, Gemüse, magerem Protein und gesunden Körnern besteht Eine der wichtigsten Möglichkeiten, das Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfälle zu verringern, betont der Verband.

Zum Glück gibt es Möglichkeiten, Momente der Schwäche zu vermeiden, wenn man im Restaurant sitzt oder zu Versammlungen geht, sagte Rachel Johnson. Sie ist Ernährungsprofessorin an der Universität von Vermont und ehemalige Vorsitzende des Ernährungsausschusses des Verbandes.

Beim Essen in einem Restaurant ist der erste Schritt, die Speisekarte mit Scheuklappen anzuschauen.

"Nicht einmal lassen schau dir diesen [ungesunden] Abschnitt des Menüs an ", sagte Johnson in einer Verbands-Pressemitteilung. Es ist viel einfacher, einen Salat zu bestellen, wenn Menü-Optionen, die mit Fett und Kalorien geladen sind, nicht in Betracht gezogen werden, fügte sie hinzu.

Zu ​​Hause ist es auch wichtig, ungesundes Verlangen zu antizipieren. Viele Leute machen unkluge Snack-Entscheidungen, wenn sie nach dem Abendessen entspannen, sagte Johnson. Anstatt diesen Gelüsten nachzugeben, einen Spaziergang zu machen oder einen Freund am Telefon anzurufen, schlug sie vor.

Es ist auch eine gute Idee, vorauszuplanen und Lebensmittelverführungen zu antizipieren. Um die Chancen einer gesunden Wahl zu erhöhen, bietet Johnson die folgenden Tipps:

  • Bewahren Sie ungesunde Lebensmittel außerhalb der Sichtweite auf. Legen Sie diese Lebensmittel in ein Gehäuse oder einen Behälter, der nicht durchsichtig ist. Halten Sie statt einer Keksdose eine Schale mit Obst auf der Küchentheke.
  • Kaufen Sie kleinere oder einzeln verpackte Portionen. Anstatt eine halbe Gallone Eiscreme zu kaufen, wählen Sie einzeln verpackte kalorienarme gefrorene Leckereien.
  • Putzen Sie Ihre Zähne gleich nach dem Essen. Mit minzigem, frischem Atem wird ein weiterer Leckerbissen weniger verlockend.
  • Auf zuckerfreien Kaugummi auffüllen. Die Süße von Kaugummi kann Gelüste nach Leckereien mit Zucker und mehr beruhigen Kalorien.
  • Übertreiben Sie es nicht. Wenn Sie der Versuchung nachgeben, tun Sie dies in Maßen. Nehmen Sie eine kleine Portion und teilen Sie den Rest, oder legen Sie es weg.

Weitere Informationen

Die American Academy of Nutrition and Diätetik bietet weitere Tipps für gesundes Essen.

Senden Sie Ihren Kommentar