Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Hundertjährige oft gesünder als jüngere Senioren: Studie

Donnerstag , 15. Juni 2017 (HealthDay News) - Amerikaner, die 100 Jahre oder älter sind, haben niedrigere Raten chronischer Krankheit als jüngere Senioren, eine neue Studie findet.

George Washington University Forscher verwendet US-Veterans Affairs Administration Daten zu vergleichen Hundertjährigen mit Menschen in ihren 80er und 90er Jahren. Die meisten waren weiße Männer, die im Zweiten Weltkrieg gekämpft hatten.

"Außerdem hat diese Generation die Große Depression durchlebt", sagte Studienautorin Dr. Raya Elfadel Kheirbek in einer Pressemitteilung der Universität. "Es ist ein Wunder, angesichts der Schwierigkeiten, denen sie gegenüberstanden, dass sie eine solche Langlebigkeit erreicht haben."

Sie sagte, diese nie zuvor studierte Gruppe von Hundertjährigen an der VA bietet eine wichtige Botschaft der Widerstandsfähigkeit gegenüber jedem, der kämpft.

Kheirbek, Medizinprofessor bei George Washington, ist auch ein Palliativarzt im Veterans Affairs Medical Center in Washington, DC

Aufgrund ihres militärischen Hintergrunds hatten viele Hundertjährige in der Studie einen ausgeprägten Sinn für Disziplin und deshalb neigten dazu, gesunde Entscheidungen zu treffen, wie nicht zu rauchen oder zu trinken, nach Kheirbek.

Die Ergebnisse wurden kürzlich im Journal der amerikanischen geriatrischen Gesellschaft veröffentlicht.

Hundertjährige gehören zu den Nation am schnellsten wachsenden Altersgruppen. Laut der US-amerikanischen Social Security Administration sollen ihre Zahlen bis Ende des Jahrhunderts eine Million übersteigen.

Weitere Informationen

Die American Academy of Family Physicians beschreibt gesunde Gewohnheiten für Senioren.

Senden Sie Ihren Kommentar